Gesundheit, Wirtschaft

Gesundheit, Wirtschaft

Rate mal, was es in den Verwaltungsräten der Spitäler kaum gibt? Management-Erfahrung

Rate mal, was es in den Verwaltungsräten der Spitäler kaum gibt? Management-Erfahrung.

24.02.2019 10:18:00

Rate mal, was es in den Verwaltungsräten der Spitäler kaum gibt? Management-Erfahrung.

Schweizer Spitäler werden mehrheitlich von Politikern, Ärzten und Anwälten geführt. Wirtschaft sberater sehen darin einen Grund für die hohen Kosten. Sie fordern mehr Fachkompetenz und mehr Unabhängigkeit in den Verwaltungsräten.

Weiterlesen: watson News »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Rate mal, was es in den Verwaltungsräten der Spitäler kaum gibt? Management-ErfahrungSchweizer Spitäler werden mehrheitlich von Politikern, Ärzten und Anwälten geführt. Wirtschaft sberater sehen darin einen Grund für die hohen Kosten. Sie fordern mehr Fachkompetenz und mehr Unabhängigkeit in den Verwaltungsräten.

Start zu den Playoffs - In der Swiss League gibt es viele Anwärter auf den TitelDie Swiss League steigt mit dem Auftakt in die Playoffs in die heisse Saisonphase. Der Titelkampf scheint völlig offen.

Spitäler der Stadt Zürich: Für Triemli und Waid wird es engIm März gibt der Zürcher Stadtrat die Strategie bekannt, mit der er seine Spitäler aus der finanziellen Misere führen will. Doch es zeichnet sich ab, dass diese nicht schnell genug wirken wird. Die Hoffnung der Stadt ruht deshalb auch auf dem Entgegenkommen des Kantons. zuerich Pharmakonzerne saugen nach Belieben die Milliarden aus dem Gesundheitssystem - z.B. 600.000,- für die Medikamente eines einzigen Krebspatienten - aber die Spitäler gehen pleite... Schön, zu sehen, dass auch die direkte Demokratie keine Abhilfe schaffen will oder kann.

Den «Feuerfall» gibt es nur im Februar – wenn das Wetter stimmtEin Naturschauspiel in Kalifornien entzückt besonders die Fotografen.

«Sie trinken exzessiv, essen kaum und klappen auch mal zusammen»Anders als Altersheime sind Pflegezentren auf betagte Alkoholiker vorbereitet. Die in Zürich zuständige Chefärztin sagt, wie man mit ihnen umgehen muss.

Für den Sohn ging sie ins GefängnisAmadea Ehi nahm einen ihrer Söhne aus der Schule und liess ihn lernen, was er wollte. Dafür wurde sie bestraft.

US-Marines trainieren den Sprung ins Eiswasser - BlickDie US-Marines sind bekannt für ihre Disziplin und ihre Ausdauer. Dass diese nicht angeboren, sondern hart antrainiert ist, zeigt dieses Video eindrücklich.

FDP-Mann gibt vor den Wahlen sein Coming-outDer Neuenburger Freisinnige Damien Cottier gibt sein Coming-out. In der Westschweiz ist das alles andere als alltäglich.

Darum gibt es in Davos keine Ehrung für Del CurtoArno Del Curto kehrt am Samstag mit dem ZSC erstmals nach Davos zurück. Es wird keine Blumen geben.

Der lange Weg ins CockpitFanny Chollet ist die erste Kampfjetpilotin der Schweiz. Den Rummel um sie versteht sie nicht ganz.