Europaleague

Europaleague

Qualifikation Europa League - Sforza-Debüt geglückt: FCB steht in der 3. Runde

Zuerst souverän, dann mit Dusel: Basel besiegt Osijek und darf weiter von der Europa League träumen.

17.09.2020 23:45:00

Der FCBasel1893 darf weiterhin von Europa träumen: Das Team von Ciriaco Sforza gewinnt bei Osijek 2:1. EuropaLeague srffussball

Zuerst souverän, dann mit Dusel: Basel besiegt Osijek und darf weiter von der Europa League träumen.

Seine Spieler nahmen es sich im kroatischen Osijek zu Herzen – zumindest eine Halbzeit lang. Ohne Vorgeplänkel riss Rotblau das Spieldiktat an sich, liess Ball und Gegner laufen und bewies vor dem gegnerischen Tor zuerst die nötige Geduld und dann Kaltblütigkeit. So geschehen beim Führungstreffer in der 18. Minute:

Kulturmarxismus: Das Wort ist ein grosses Missverständnis Rausch und Ruin: Corona trifft den Profisport besonders hart Explodieren Fallzahlen weiter?: Lockdown oder nicht – die Schweiz steht vor der Woche der Wahrheit

Noch vor der Pause erhöhte Stocker für die Gäste (44.). Sforza durfte zufrieden sein. Noch. Denn nach der Pause verlor der FCB den Faden total. Plötzlich waren die Kroaten spielbestimmend, versemmelten mehrere Chancen zum Anschlusstreffer.

Basel in Halbzeit 2 schwachUnd bald hörte man fast nur noch Sforza an der Seitenlinie brüllen. So als ob er geahnt hätte, was kommen würde. Zuerst hatten die «Bebbi» noch Glück: Goalie Nikolic entschärfte in der 79. Minute ein Talys-Geschoss via Innenpfosten. Dann aber war's geschehen: Ante Majstorovic netzte nach einem Freistoss ins lange Eck ein (84.).

Danach war Zittern angesagt für die Basler. Mit Happy-End. Sforzas Debüt war geglückt. Und der Traum von der Europa League lebt weiter: Am 24. September empfangen die Bebbi Anorthosis Famagusta aus Zypern in der 3. Runde. Weiterlesen: SRF Sport »

Europa-League-Qualifikation: NK Osijek gegen den FC Basel im LivetickerMit Restalkohol im Blut auf der Arbeit erscheinen und den ganzen Tag fussball-fachsimpeln, damit kann der Chef gar nichts anfangen.

3. Runde der Qualifikation - Gavranovic verpasst mit Dinamo Zagreb die Champions LeagueNach Haris Seferovic verpasst mit Mario Gavranovic ein weiterer Stürmer der Nationalmannschaft den Einzug in die Playoffs der «Königsklasse». ChampionsLeague DinamoZagreb srffussball

Der FCB in der Europa League - Mit altem Captain und klarer Nummer 1 in den kroatischen OstenCiriaco Sforza musste vor dem kapitalen Spiel in der 2. Runde der Qualifikation zur EuropaLeague einige Fragen klären. srffussball

Wer steigt in die Challenge League ab?Die Super League beendet am Samstag die kurze Pause und es ist Zeit, einen Blick in die Kristallkugel zu werfen. Wer wird diesmal Meister, wer wird Letzter und beissen die Hunde? Teil 1: Prognosen für den Tabellenkeller.

Diamond League live bei SRF - In Rom: Del Pontes ultimativer Prüfstein – Hoffmanns PremiereAjla Del Ponte (ajletta) startet am Donnerstagabend beim Diamond-League-Meeting in Rom über die 100 m gegen eine Doppel-Olympiasiegerin. srfLA

Champions League: Meister YB hegt und pflegt sein WunderlandDie Berner wollen sich als Serienmeister etablieren. Am Mittwoch spielen sie in der Champions-League-Qualifikation gegen den dänischen Meister. Setzt YB auch im Europacup Ausrufezeichen, kann der Klub der nationalen Konkurrenz noch mehr entrücken.