Frauenfussball

Frauenfussball

Profis im Frauen-Fussball - Profi-Vertrag? Ja. Profi-Leben? Unmöglich.

Im Schweizer Frauen-Fussball werden vermehrt Profi-Kontrakte aufgesetzt. Weshalb der Begriff irreführend ist.

28.09.2020 22:18:00

Die Women's Super League unterzeichnet mit Spielerinnen vermehrt Profi-Verträge. Doch mit dem Profi-Leben, wie man es sich vorstellt, hat dies wenig zu tun. srffussball frauenfussball

Im Schweizer Frauen-Fussball werden vermehrt Profi-Kontrakte aufgesetzt. Weshalb der Begriff irreführend ist.

Marion Daube, Geschäftsführerin FCZ-Frauen, stösst sich an der Bezeichnung: «Profi ist für mich, wer vom Sport leben kann.» Vom Fussballspielen leben? Eine Illusion in der Women's Super League. Als Profi gilt bereits, wer pro Monat mindestens 500 Franken verdient. Und so bleibt der Frauenfussball in der Schweiz für Moser und Co. vor allem eins: «Eine sehr grosse Leidenschaft.»

Islamistischer Terror: Frankreich verdient ungeteilte Solidarität : «Wir haben deutlich jüngere Patienten im Spital» Coronavirus: Die Welt im Notstand – alle News im Liveticker Weiterlesen: SRF Sport »

Gute Vorbereitung, keine Zahlen nennen – So können Frauen den Lohn besser verhandelnFrauen falle es oft schwer, über ihr Salär zu sprechen, sagen Expertinnen. Dabei hängt der Lohn oft vom Verhandlungsgeschick ab. Tipps fürs Lohngespräch.

Umfrage zur Abstimmung – Frauen hätten Kampfjets an der Urne abstürzen lassenWäre es nach den Frauen gegangen, wären die Kampfjets an der Urne abgelehnt worden. Das zeigen unsere Nachbefragungen.

Altherren-Kultur im Ständerat: Frauen wehren sich - BlickSie werden abgekanzelt, zurechtgewiesen, nicht ernst genommen: Jetzt brechen Ständerätinnen ihr Schweigen über den Chauvinismus im «Stöckli». Von c_alabor. SonntagsBlick c_alabor ..diese kultur herrscht nicht nur im ständerat. Aber super, dass es so zur sprache kommt. c_alabor Wer die Hitze nicht erträgt, soll aus der Küche fernbleiben!

US-Wahlen: Der Mann von Kamala Harris begeistert die FrauenDouglas Emhoff, der Mann der demokratischen Vizepräsidentschaftskandidatin Kamala Harris, begeistert die Frauen. Denn er ist ein Fan. Kommt das gut? Die Kolumne von birgitschmid2. birgitschmid2 Blödsinn! birgitschmid2 Unsinnige unnötige Schmecheleinheiten. Was lauft mit üch? birgitschmid2 Nun ja, Kamala selber begeistert ja auch weniger. Nur: Hunderttausende starben die Demokratie zu verteidigen. Was wuerden die dazu sagen dass Waehler eine Kandidatin wegen ihres Ehemannes, nicht aber wegen der von ihr vertretenen Politiki waehlen?

Warum Frauen die besseren Verteidigungsminister sind – Ein offener BriefViola Amherd ist die erste VBS-Vorsteherin der Nachkriegszeit, bei der man nicht das Gefühl hat, sie wolle möglichst schnell wieder weg. Das muss sie ausnutzen. Mit Dracheflüge erreisch dr glich effekt 🙈🙈🙈🙈🙈 Bruche doch keni nöie flügerli chöme ja geng z‘spät 😝🙈🙈

Round-up French Open: Frauen - Halep souverän – frierende Azarenka verlässt den CourtAls meistgenannte Favoritin erledigt Simona Halep in der 1. Runde der FrenchOpen die Pflicht. Sie gewinnt gegen Sorribes Tormo in 2 Sätzen. rolandgarros tennis srfsport srftennis