Porträt über Axel Lehmann – Der neue CS-Präsident ist das pure Gegenteil seines Vorgängers

Nach dem Abgang von António Horta-Osório ruhen die Hoffnungen auf seinem Nachfolger. Er bringt gute Voraussetzungen mit, die Bank aus den Negativschlagzeilen zu bringen.

17.01.2022 22:00:00

Mit Axel Lehmann stellt die Credit Suisse einen langgedienten Schweizer Finanzmanager an die Spitze, der das Gegenteil von seinem Vorgänger António Horta-Osório verkörpert. Wir stellen den Neuen vor. (Abo)

Nach dem Abgang von António Horta-Osório ruhen die Hoffnungen auf seinem Nachfolger. Er bringt gute Voraussetzungen mit, die Bank aus den Negativschlagzeilen zu bringen.

17 KommentareNun tritt er ins Rampenlicht: Der langjährige Zurich-Manager und UBS-Banker Axel Lehmann.Foto: BZ

Weiterlesen: tagesanzeiger »

CS-Verwaltungsatspräsident - Axel Lehmann: «Das Bankengeschäft geht ums Eingehen von Risiken»AxelLehmann: «Das Bankengeschäft geht ums Eingehen von Risiken.» António Horta-Osórios Nachfolger will die CS in ruhiges Fahrwasser führen. Risiken seien aber Teil des Geschäfts. Risiken sind einfach einzugehen, wenn der Steuerzahler die Rechnung bezahlt. Eingehen von Risiken auf Kosten der Kunden, Bankengeschäft 🤷🏾‍♂️

Mehrfach gegen Corona-Regeln verstossen – CS-Präsident António Horta-Osório tritt zurückNach einer Untersuchung des Verwaltungsrates wegen Verstössen gegen Corona-Regeln geht der CS-Präsident. Sein Nachfolger bei der Credit Suisse Group ist bereits bekannt. Solche Figuren brauchen wir nicht in der Schweiz.

António Horta-Osório – CS-Präsident tritt nach Corona-Verstössen zurückNach einer Untersuchung des Verwaltungsrates wegen Verstössen gegen Corona-Regeln geht der CS-Präsident. Neuer Verwaltungsratspräsident der Credit Suisse Group ist ab sofort Axel Lehmann.

Der Schweizer Bankenplatz im SelbstzerstörungsmodusNach nur acht Monaten muss CS-Präsident António Horta-Osório abtreten. Es ist nur der jüngste Skandal auf dem Finanzplatz Schweiz.

CS-Verwaltungsatspräsident - Axel Lehmann: «Das Bankengeschäft geht ums Eingehen von Risiken»AxelLehmann: «Das Bankengeschäft geht ums Eingehen von Risiken.» António Horta-Osórios Nachfolger will die CS in ruhiges Fahrwasser führen. Risiken seien aber Teil des Geschäfts. Risiken sind einfach einzugehen, wenn der Steuerzahler die Rechnung bezahlt. Eingehen von Risiken auf Kosten der Kunden, Bankengeschäft 🤷🏾‍♂️

Rücktritt bei der Grossbank CS - António Horta-Osório tritt als CS-Verwaltungsratspräsident zurückNeuer Verwaltungsratspräsident wird Axel P. Lehmann. Horta-Osório werden Quarantäne-Verletzungen vorgeworfen. Solche Figuren braucht es in der Schweiz nicht.

Publiziert heute um 17:29 Uhr 17 Kommentare Nun tritt er ins Rampenlicht: Der langjährige Zurich-Manager und UBS-Banker Axel Lehmann. Foto: BZ Axel Lehmann betritt die grosse Bühne nach dem eigentlichen Höhepunkt: dem unehrenhaften Abgang seines Vorgängers António Horta-Osório. Weil dieser gegen Corona-Quarantäneauflagen verstossen hatte,