Pionier im Abkassieren – Wird Münchenstein zur Investorenhölle?

24.06.2022 15:42:00

Investoren sollen bei Bauprojekten künftig gleich die Hälfte ihres erzielten Mehrwerts an die Gemeinde abgeben.

Münchenstein bittet Investoren bei Bauprojekten zur Kasse: Diese werden künftig möglicherweise die Hälfte ihres erzielten Mehrwerts an die Gemeinde abgeben müssen. (Abo)

Investoren sollen bei Bauprojekten künftig gleich die Hälfte ihres erzielten Mehrwerts an die Gemeinde abgeben.

Publiziert heute um 14:37 UhrGemeinderat Daniel Altermatt (GLP) ruft dazu auf, mit der Erhöhung der Mehrwertabgabe für Investoren zuzuwarten, bis das kantonale Gesetz kommt.Archivfoto: Kostas Maros

Weiterlesen:
Basler Zeitung »

Training nach Zyklus - Menstruation im Spitzensport – zwischen Tabuthema und PotenzialZwischen Tabuthema und Potenzial: Menstruation im Spitzensport. Wenn Sportlerinnen ihr Training nach dem Zyklus ausrichten.

Analyse zu Capitol-Anhörungen – Wie Wahrheit zur Fiktion wirdDie Anhörungen in Washington zeigen, dass Donald Trump die Verfassung der USA aushebeln wollte. Und doch wollen sogar Kongressabgeordnete dies nicht einsehen. Das wird tragische Folgen haben. (Abo) Sie haben eingesehen dass er eben nicht die Verfassung aushebeln wollte. habt ihr das Buch von Ashley Biden gelesen ? Lieber weiterhin über Trump schreiben ? Trump war der schlechteste Präsident in der Geschichte der USA. Ein Spiegel amerikanischer Ignoranz und Dummheit.

Globale Mindeststeuer - Maurer zur Mindeststeuer: «Wir brauchen diese Milchkühe im Stall»Der Bundesrat treibt die Umsetzung der globalen Mindeststeuer für Konzerne voran. Er schlägt dem Parlament neu vor, dass ein Viertel der Mehreinnahmen an den Bund zurückfliessen soll. Die kantonalen und städtischen Finanzdirektor:innen sind mit an Bord.

Russland rückt weiter vor – das Nachtupdate ohne BilderDie Ukraine kann sich als frischgebackener EU-Beitrittskandidat Hoffnungen auf eine Zukunft im gemeinsamen Europa machen. Zugleich aber wird die militärische …

Von der Piste ans Mikrofon - Stefan Abplanalp wird SRF-Experte im Ski alpinStefan Abplanalp wird ab der Saison 2022/2023 SRF-Experte im Ski alpin. Der Berner Oberländer ergänzt die Expertencrew mit Tina Weirather, Didier Plaschy und Marc Berthod. srfsport srfski ”Ski-Experte“, sorry aber beim lesen von eurem Tweet habe ich mich gleich verschluckt!

Russland-Ukraine-Konflikt: Alle Entwicklungen zum Krieg im ÜberblickRussen rücken vor, Ukraine-Truppen droht Einkesselung im Gebiet Luhansk.

Tobias Gfeller Publiziert heute um 14:37 Uhr Gemeinderat Daniel Altermatt (GLP) ruft dazu auf, mit der Erhöhung der Mehrwertabgabe für Investoren zuzuwarten, bis das kantonale Gesetz kommt.Ein Shake für die erste Zyklusphase, ein Eisbad kurz vor der Menstruation und sämtliche Daten zur Periode bei der Trainerin auf dem Smartphone: So unverblümt offen wie bei der Schweizer Nati wird selten im Spitzensport über die Menstruation gesprochen.Meinung Christian Zaschke aus New York Publiziert heute um 12:15 Uhr 66 66 Vor den Anhörungen zum Sturm auf das Capitol am 6.Audio Aus dem Archiv: Was die Mindeststeuer für unser Land bedeutet 04:05 min, aus Rendez-vous vom 25.

Archivfoto: Kostas Maros In Sachen Mehrwertabgabe ist die Gemeinde Münchenstein Pionierin. Also in Sachen Geld, das Investoren der Gemeinde zahlen müssen, falls sie dank Um- oder Aufzonungen über Quartierpläne mehr bauen können, als dies gemäss Regelzone vorgesehen wäre. «Wir sprechen über Training, Taktik und Ernährung – da ist es doch völlig normal, dass man auch über seine Menstruation spricht,» meint die Athletik-Trainerin Mélanie Pauli. 2019 erhielt die Gemeinde vom . Foto: Doug Mills (AFP) vierte Anhörung des Komitees, das den Sturm auf das US-Capitol am 6.