Olympia, Iıhfworlds, Srfhockey, History, Blickzurück

Olympia, Iıhfworlds

Olympia- und WM-Titel 2006 - Schwedens Gold-Double für die Geschichtsbücher

Drei Monate nach Olympia-Gold in Turin schlug «Tre Kronor» auch an der WM in Lettland zu und sorgte damit für ein Novum.

21.05.2020 15:45:00

3 Monate nach Olympia -Gold in Turin schlug «Tre Kronor» auch an den IIHFworlds in Lettland zu und sorgte damit für ein Novum. srfhockey history blickzurück

Drei Monate nach Olympia -Gold in Turin schlug «Tre Kronor» auch an der WM in Lettland zu und sorgte damit für ein Novum.

Wenn auch die Partie an sich nicht als spannendster WM-Final aller Zeiten in die Geschichtsbücher einging, gelang den Skandinaviern vor 14 Jahren dennoch ein historischer Meilenstein: Noch nie hatte es eine Nation zuvor geschafft, nach dem Olympia- auch noch den WM-Titel zu gewinnen.

Intellektuelle und Unternehmer: Besser, der Bauch denkt mit BTS-Star Suga stürmt solo die Charts Stapelweise landen Patientenakten als Altpapier auf dem Trottoir

Vom Olympiasieger zum UnderdogIm Vorfeld der WM in Lettland hatten die Schweden nicht nur bei ihren Landsleuten wenig Kredit genossen. Nach Absagen von vielen grossen Namen wurde das Team gar als «schlechteste schwedische Nationalmannschaft aller Zeiten» bezeichnet.

Weiterlesen: SRF Sport »

Am Donnerstag auf SRF zwei - Noch nie war der WM-Titel so nahZum Abschluss der Serie «Legendäre WM-Momente» blicken wir auf den Titelkampf 2018 zurück. Im Final verlor die Schweiz auf bittere Art und Weise. srfhockey

Jetzt sprechen die Stars der Kügeli-WM: «Wir können die Slowaken überrollen»Die Gruppenphase der watson Kügeli-WM ist vorbei. Höchste Zeit, zwei Stars des Turniers mal mehr Zeit zu geben, sich zu äussern, als die paar Sekunden TV-Interview nach dem Spiel. Der Schweizer Nico Hischier und Italiens Armin Helfer erzählen von ihren Erlebnissen in der Kugelbahn.

Schneller surfen in der AggloDie Konkurrenten Sunrise und Salt treiben den Glasfaserausbau gemeinsam voran. Was das für die Konsumenten und die Erzrivalin Swisscom bedeutet.

Jetzt sprechen die Stars der Kügeli-WM: «Wir können die Slowaken überrollen»Die Gruppenphase der watson Kügeli-WM ist vorbei. Höchste Zeit, zwei Stars des Turniers mal mehr Zeit zu geben, sich zu äussern, als die paar Sekunden TV-Interview nach dem Spiel. Der Schweizer Nico Hischier und Italiens Armin Helfer erzählen von ihren Erlebnissen in der Kugelbahn.

Am Donnerstag auf SRF zwei - Noch nie war der WM-Titel so nahZum Abschluss der Serie «Legendäre WM-Momente» blicken wir auf den Titelkampf 2018 zurück. Im Final verlor die Schweiz auf bittere Art und Weise. srfhockey

Nico Hischier – ein NHL-Star als Internet- und SportsoldatKein NHL-Hockey und keine WM: Nico Hischier absolviert an der Eidgenössischen Hochschule für Sport in Magglingen seine Rekrutenschule.