NHL in der Nacht auf Freitag - Kurashev mit kuriosem Overtime-Winner für Chicago

14.01.2022 11:12:00

Philipp Kurashev avanciert zum Matchwinner für Chicago. Ansonsten ist es eher ein schwarzer Abend für die NHL-Schweizer.

Bestimmt hat Philipp Kurashev für die NHLBlackhawks schon schönere Treffer erzielt, wenige waren aber so wichtig wie jenes gegen die CanadiensMTL in der Nacht auf Freitag.

Philipp Kurashev avanciert zum Matchwinner für Chicago. Ansonsten ist es eher ein schwarzer Abend für die NHL-Schweizer.

Das lange Warten auf die BestätigungVon Brandon Hagel lanciert, wurde der 22-Jährige auf dem Weg zum Tor von Canadiens-Stürmer Mike Hoffmann derart gestört, dass schliesslich beide im Gehäuse landeten, inklusive Goalie Sam Montembeault und – noch viel wichtiger – der Scheibe. Diese kullerte ebenfalls über die Torlinie, wie die Schiedsrichter im Videostudium erkannten.

Damit aber nicht genug Drama. Im Anschluss wurde der Treffer auch noch minutenlang auf ein mögliches Offside in der Entstehung überprüft. Auch diesen Test bestand der Game-Winner von Kurashev aber letztendlich. Und so feierten die Blackhawks ihren 3. Sieg in Serie.

Weiterlesen: SRF Sport »