News aus dem Tennis - Djokovic schlägt Karazew ohne Mühe

11.05.2022 22:08:00

Hier finden Sie die wichtigsten Tennis-Kurzmeldungen des Tages.

Novak Djokovic setzt sich gegen Aslan Karazew (RUS/ATP 35) nach 1:31 Stunden 6:3, 6:2 durch. srftennis

Hier finden Sie die wichtigsten Tennis-Kurzmeldungen des Tages.

02:44 Video Archiv: Djokovic muss gegen Wawrinka verletzt aufgeben Aus Sport-Clip vom 02.09.2019. abspielen. Laufzeit 2 Minuten 44 Sekunden. Raducanu bangt um French OpenEmma Raducanu (WTA 12) musste in ihrem Erstrundenspiel in Rom aufgeben. Die 19-jährige Britin zog sich gegen die Kanadierin Bianca Andreescu (WTA 90) beim Stand von 2:6, 1:2 im zweiten Satz zurück. Der Grund sind Rückenprobleme, die der Überraschungssiegerin der letztjährigen US Open schon in der Vergangenheit zu schaffen machten. Ob Raducanu für das French Open (ab 22. Mai) rechtzeitig wieder fit wird, ist unklar.

Weiterlesen: SRF Sport »

jetzt gegen Wawrinka

News aus dem Tennis - Djokovic stünde als Wawrinka-Gegner bereitNovak Djokovic hat beim ATP-1000-Turnier in Rom die erste Hürde souverän genommen. Im Achtelfinal könnte der Serbe nun auf Stan Wawrinka treffen. srftennis

News aus dem Tennis - Djokovic stünde als Wawrinka-Gegner bereitNovak Djokovic hat beim ATP-1000-Turnier in Rom die erste Hürde souverän genommen. Im Achtelfinal könnte der Serbe nun auf Stan Wawrinka treffen. srftennis

News aus dem Eishockey - Olympiasieger Lehtonen zum ZSC – Metropolit assistiert WohlwendDer HCDavos_off ergänzt sein Trainerteam um einen grossen Namen: Neu wird Headcoach Christian Wohlwend von Glen Metropolit unterstützt. Man bringe so ein «nordamerikanisches Element» in die Trainer-Crew, informierten die Bündner am Mittwoch. srfhockey

News aus dem Wintersport - Wegen Fussball-WM: Früher Saisonstart für SkispringerDer Start der Skispringer im polnischen Wisla am 5. und 6. November wurde beim virtuell ausgetragenen FIS-Kongress abgesegnet. skispringen

News aus dem Eishockey - Zwei Stürmer und ein Verteidiger für KlotenDer EHC_Kloten_1934 hat für kommende Saison drei neue Spieler unter Vertrag genommen. Darunter findet sich auch ein Akteur von ChampionsHockeyLeague-Sieger Rögle. srfhockey NationalLeague

Internationale Fussball-News - Mourinho bangt mit AS Roma um EL-QualiDer Traditionsklub ASRoma bezog zum Abschluss des drittletzten SerieA-Spieltages eine 0:2-Niederlage bei der Fiorentina. srfsport srffussball

Djokovic schlägt Karazew ohne MüheNovak Djokovic hat beim ATP-1000-Turnier in Rom die erste Hürde souverän genommen.Djokovic schlägt Karazew ohne MüheNovak Djokovic hat beim ATP-1000-Turnier in Rom die erste Hürde souverän genommen.Djokovic schlägt Karazew ohne MüheNovak Djokovic hat beim ATP-1000-Turnier in Rom die erste Hürde souverän genommen.ZSC Lions holen einen FinnenDie ZSC Lions verpflichten den Verteidiger Mikko Lehtonen.

Die Nummer 1 der Welt setzte sich gegen Aslan Karazew (RUS/ATP 35) nach 1:31 Stunden 6:3, 6:2 durch. Im Achtelfinal trifft der Serbe nun auf Stan Wawrinka, der seine Partie gegen Djokovics Landsmann Laslo Djere für sich entscheiden konnte. Im Achtelfinal könnte der Serbe nun auf Stan Wawrinka treffen, sollte der Romand seine Partie gegen Djokovics Landsmann Laslo Djere für sich entscheiden. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden seit den US Open 2019, als Djokovic im Achtelfinal aufgeben musste. Es wäre das erste Aufeinandertreffen der beiden seit den US Open 2019, als Djokovic im Achtelfinal aufgeben musste. Im Head-to-Head liegt Wawrinka klar mit 6:19 im Hintertreffen. Im Head-to-Head liegt Wawrinka klar mit 6:19 im Hintertreffen. 02:44 Video Archiv: Djokovic muss gegen Wawrinka verletzt aufgeben Aus Sport-Clip vom 02. An beiden Turnieren wurde der Verteidiger ins All-Star-Team gewählt.

09.09.09.2019. abspielen. abspielen. Laufzeit 2 Minuten 44 Sekunden. Laufzeit 2 Minuten 44 Sekunden. Raducanu bangt um French OpenEmma Raducanu (WTA 12) musste in ihrem Erstrundenspiel in Rom aufgeben.. Während 5 Jahren war er in der Schweiz bei Lugano und Zug engagiert.

Die 19-jährige Britin zog sich gegen die Kanadierin Bianca Andreescu (WTA 90) beim Stand von 2:6, 1:2 im zweiten Satz zurück. Der Grund sind Rückenprobleme, die der Überraschungssiegerin der letztjährigen US Open schon in der Vergangenheit zu schaffen machten. Ob Raducanu für das French Open (ab 22. Mai) rechtzeitig wieder fit wird, ist unklar. 1000-Turnier in Rom .2015.