Superleague

Superleague

News aus dem CH-Fussball - Demba Ba zu Lugano – Luzern holt Gentner von Union Berlin

Hier finden Sie die wichtigsten Kurzmeldungen des Tages aus dem Schweizer Fussball-Geschehen.

18.06.2021 16:38:00

Der FCLugano1908 bestückt seine Offensive mit jeder Menge Erfahrung. Der zuletzt vereinslose Demba Ba stösst für ein Jahr ins Tessin. Der FCL_1901 vermeldet derweil den Transfer eines ehemaligen deutschen Nationalspielers. srffussball SuperLeague

Hier finden Sie die wichtigsten Kurzmeldungen des Tages aus dem Schweizer Fussball-Geschehen.

, Link öffnet in einem neuen FensterTransfercoup für LuzernLuzern hat sich prominent aus der Bundesliga verstärkt. Die Innerschweizer verpflichteten Christian Gentner von Union Berlin. Der 35-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 mit einer Option für ein weiteres Jahr. Gentner kommt auf 430 Bundesliga-Partien mit dem VfB Stuttgart, Wolfsburg und Union Berlin sowie auf fünf Länderspiele für Deutschland. Er wurde zudem zweimal deutscher Meister.

Blick-Kommentar über Irrtümer und Egoismus von Covid-Impfskeptikern - Blick «Ende der Pandemie wird kommen» - Soll der Staat Menschen schützen, die sich nicht impfen lassen? Nächste heftige Gewitter mit Starkregen sind im Anmarsch

Women's Super League wird aufgestocktDie Super League der Frauen wird ab der nächsten Saison um zwei Mannschaften aufgestockt. Neben den acht bisherigen Klubs spielen neu auch der FC Aarau und der FC Yverdon in der höchsten Liga. Nach 18 Runden kämpfen die besten acht Teams in Playoffs, die im Europacup-Modus ausgetragen werden, um den Meistertitel. Die beiden Letztplatzierten der Super League und die beiden Besten der Nationalliga B bestreiten eine Auf-/Abstiegsrunde.

Boranijasevic für 3 Jahre zum FCZDer 29-jährige Rechtsverteidiger Nikola Boranijasevic wechselt per sofort zum FC Zürich und unterschreibt dort einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2024. Dies bestätigten die Zürcher am Freitag. Nach Engagements in seinem Heimatland Serbien und Lettland stand Boranijasevic seit Anfang 2019 beim FC Lausanne-Sport unter Vertrag, wo er in 85 Pflichtspielen 5 Treffer und 11 Assists realisierte. headtopics.com

00:27VideoArchiv: Boranijasevic hämmert den Ball gegen Vaduz an den Pfosten Aus Sport-Clip vom 03.03.2021. abspielenSt. Gallen holt Schubert ablösefreiDer FCSG hat seine Offensive verstärkt: Stürmer Fabian Schubert wechselt ablösefrei zum Team von Trainer Peter Zeidler und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Der 26-jährige spielte zuletzt beim FC Blau-Weiss Linz in der 2. Liga Österreichs. Für die Linzer erzielte er in 28 Meisterschaftsspielen 33 Tore, womit er sich auch zum Torschützenkönig der Liga krönte. Dazu kamen 11 Assists.

Weiterlesen: SRF Sport »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Anpassung der Zivilprozessordnung – Was hat der Ständerat gegen die Medien?Der Ständerat will das Wort «besonders» aus dem Gesetz streichen – was für Medien und ihre Fürsprecher ein Angriff auf demokratische Grundrechte darstellt. Ständerat thomas hefti (fdp/gl) will die medien gleichschalten wie in den diktaturen, bei denen die medien auch nach pfeife der machthaber tanzen müssen. Dieser angriff auf die unabhängigkeit der medien untergräbt die journalistische freiheit und muss unbedingt verhindert werden. Newsmedien fordern gerne mehr Löschungen, Sperrungen und Einschränkungen bei sozialen und anderen Online-Medien. Aber wenn sie selber von derartigem betroffen sind, soll es eine Grundrechtseinschränkung sein?

Kampf um Symbol der Linksradikalen – Wenn die Polizei mit der Kettensäge durch die Tür kommtLinksextreme verbarrikadieren sich in einem teilbesetzten Haus in Berlin. Hinter einer Brandschutzbegehung vermuten sie einen Räumungsversuch – und werfen Flaschen und Steine auf die Polizisten, die Gewalt eskaliert. Linkes Müllpack

GB News: Der TV-Sender kämpft in der ersten Woche mit unzähligen PannenAm vergangenen Sonntag ist der neue britische Fernsehsender GB News zum ersten Mal auf Sendung gegangen. Leider lief bisher noch nicht ganz alles wie geplant ...

Thailand öffnet nach der Corona-Krise wieder komplett - BlickLange ging fast gar nichts mehr in Thailand. Nun will Premierminister Prayut Chan-o-Chan wieder öffnen. Auch wenn sein Plan nicht ohne Risiko ist. Wer würde das bezweifeln. Danke, BLICK!

Not in der Pandemie – Nordkorea hungertDie Versorgungslage in Nordkorea ist schlecht. Schuld sei unter anderem die Pandemiepolitik des Machthabers Kim Jong-un, bemerken internationale Beobachter:innen.

Rating zu Italien - Schweiz - Wie beurteilen Sie die Leistung der Nati-Spieler?Hier kannst du abstimmen: Welche Noten haben die Nati-Spieler nach der 0:3-Niederlage gegen Italien verdient? srffussball euro2020 Frage an : Wie weit runter in die negativen Zahlen geht denn die Notenskala? Nach den Sprüchen ... 1 für alle die auf dem Platz waren.