Hubbard, Tokio

Hubbard, Tokio

Neuseeländische Gewichtheberin - Erste Transgender-Athletin schreibt Olympia-Geschichte

Die neuseeländische Gewichtheberin Laurel Hubbard dürfte in Tokio die erste Transgender-Athletin überhaupt werden.

06.05.2021 12:39:00

Die neuseeländische Gewichtheberin Laurel Hubbard dürfte in Tokio die erste Transgender-Athletin an Olympischen Spielen überhaupt werden.

Die neuseeländische Gewichtheberin Laurel Hubbard dürfte in Tokio die erste Transgender-Athletin überhaupt werden.

Das neuseeländische Olympische Komitee (NZOC) bestätigte, dass «die überarbeiteten Qualifizierungssysteme des Internationalen Verbandes sehr wahrscheinlich» dazu führen werden, dass Hubbard einen Quotenplatz erhalte. Hubbard wies Testosteronwerte unterhalb der geforderten Schwelle auf und wird in der Gewichtsklasse über 87 kg starten.

Uno-Sondergesandter über Folter fordert Ende von Brians Isolationshaft Gemeindeversammlung abgesagt: Jugendliche sprengen wegen Musikverbot Was sagen die Corona-Experten des Bundes zu Lockerungsplänen? - Blick Weiterlesen: SRF Sport »

Bei allem Respekt Transgender gegenüber: Biologische Frauen werden dadurch immens benachteiligt!

Robertsons Rekord eingestellt - Westbrook schreibt abermals NBA-GeschichteBasketball-Superstar Russell Westbrook hat in der NBA wieder einen Uralt-Rekord geknackt. basketball

Kein Zwang - Ab sofort möglich: Impfungen für Schweizer OlympionikenDie Schweizer Olympia-Teilnehmer haben seit Dienstag die Möglichkeit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. swissteam Eine absolute Sauerei. Die gemeine Bevölkerung wartet derweil mehrheitlich weiterhin auf die ersehnte Impfung. Die Olympioniken gehören wohl kaum zu den Risikogruppen. Das dies zugelassen wird kann nur noch als korrupt bezeichnet werden.

Kommentar zur Organspende – Wir können Tote vermeiden«Diesen ethischen Fragen sollten wir uns als Gesellschaft nicht länger entziehen», schreibt raphaelabirrer. raphaelabirrer Es ist schlimm, wenn das passende Organ fehlt! Aber warum soll ich mich ausschlachten lassen für einen Haufen Geld für das gesundheits Wesen? Ohne meine zustimmung, das entscheide ich und nicht irgendwelche Verwandtschaft oder der Staat. Wen ich das will entscheide ich mich dafür raphaelabirrer Gute Frage. raphaelabirrer Die Reichen von der SVP lassen sich doch noch so gerne ein gesundes Organ von armen Indern, die als Ersatzteillager dienen, einpflanzen...

Kommentar zu Zuckerbergs Dilemma – Demokratisieren ist die einzige Lösung«Facebook müsste sich demokratisieren, um Entscheidungen mit derartiger gesellschaftlicher Auswirkung zu legitimieren», schreibt HNSGR. HNSGR Was ist es denn anderes als Demokratie, wenn man auch den Rechtsstaat beachtet, den jene beinhaltet, und HateSpeech-Besessene aus der Öffentlichkeit verbannt?

Brasilien: Bisher blutigster Polizeieinsatz in Rio de Janeiro - BlickBei dem blutigsten Polizeieinsatz in der Geschichte der brasilianischen Millionenmetropole Rio de Janeiro sind über zwei Dutzend Menschen ums Leben gekommen. 25 Schläger des Drogenhandels. Kinder Rekrutieren. Wirst du auch die Bösen verteidigen? Es ist nicht notwendig. Wir haben bereits die korrupte brasilianische Mídia. Jacarezinho Schauen Sie sich an, was von den Menschenhändlern beschlagnahmt wurde, die die Bewohner als Geiseln der Gewalt des Menschenhandels machen. Milizmächte, die vom Obersten Gerichtshof Brasiliens 🇧🇷 durch Richter im Dienste des organisierten Verbrechens geschützt werden. 25 drug traffickers influence children to traffic and hold the population hostage. Don't talk about what you don't know.