Neues Arbeitsmodell auf dem Vormarsch – Erste Schweizer Firmen führen die Viertagewoche ein

Weniger arbeiten und dafür den vollen Lohn erhalten: Erste Schweizer Firmen führen die Viertagewoche ein. (Abo)

16.01.2022 13:00:00

Weniger arbeiten und dafür den vollen Lohn erhalten: Erste Schweizer Firmen führen die Viertagewoche ein. (Abo)

Konzerne wie Unilever zahlen neu für vier Tage Arbeit den vollen Lohn. Auch Angestellte mehrerer Schweizer Firmen kommen in den Genuss von mehr bezahlter Freizeit.

6Aurelia Zihlmann und Andreas Ott vom Aargauer Grafikbüro A+O machen trotz der Viertagewoche meistens um 18 Uhr Feierabend.Foto: Michele LiminaTod durch Überarbeitung. Dafür gibt es in der japanischen Sprache ein eigenes Wort: Karoshi. Ausgerechnet aus dem Land, in dem zahlreiche Fälle von Herzversagen auf zu viel Arbeit zurückgeführt werden, kam jüngst eine überraschende Nachricht. Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will die Viertagewoche auf breiter Basis einführen.

Weiterlesen: tagesanzeiger »

Genau führt dieses Arbeitszeitmodell doch einmal bei den Blaulichtorganisationen ein, ab Freitag kommt keine Feuerwehr, Polizei oder Sanität mehr, wir haben die vier Tage-Woche, rufen Sie am Montag wieder an Genau führt dieses Arbeitszeitmodell doch einmal bei den Blaulichtorganisationen ein, ab Freitag kommt keine Feuerwehr, Polizei oder Sanität mehr, wir haben die vier Tage-Woche, rufen Sie am Montag wieder an.

Feuz auf dem Podest, Odermatt knapp nicht – Kriechmayr gewinnt die Lauberhorn-AbfahrtTraumwetter im Berner Oberland, trotz Corona-Pandemie viele Fans, ein Schweizer Liebling auf dem Podest und ein umstrittener Sieger aus dem Land des Erzrivalen. Kriegt jetzt Waldner die 1/2 Siegprämie von Kriechmayr?

Kilde in Wengen schneller - «Es passt einfach alles» – Odermatt und Feuz fahren aufs AbfahrtspodestDie Schweizer Wengen-Party geht weiter: Odermatt und Feuz fahren bei der ersten Abfahrt aufs Podest – nur Kilde schneller.

News aus der Super League - Lungoyi temporär zum FC St. GallenDer FCSG_1879 holt leihweise bis Ende Saison von juventusfc Christopher Lungoyi. srfsport srffussball

News aus der Super League - Basel verliert Zhegrova an LilleFCB-Flügelspieler Edon Zhegrova wechselt per sofort in die französische Ligue 1 zum aktuellen Meister OSC Lille. Der Kosovare hatte im vergangenen Herbst beim FCBasel1893 einen Vertrag bis Sommer 2023 unterschrieben und zieht nun weiter. srffussball

Liquiditätsengpass bei Stromkonzern – Alpiq bat den Bund um finanzielle HilfeDem Stromkonzern drohte wegen steigender Energiepreise ein Liquiditätsengpass. Die Energiemärkte sind seit Ende 2021 aus dem Gleichgewicht.

Schweizer Weltliteratur - made in USANach dem Gewinn des National Book Award startet die im Jura lebende 30-jährige Elisa Shua Dusapin ElisaDusapin jetzt durch. Was sie mit Frisch und Dürrenmatt verbindet.

6 Kommentare 6 Aurelia Zihlmann und Andreas Ott vom Aargauer Grafikbüro A+O machen trotz der Viertagewoche meistens um 18 Uhr Feierabend. Foto: Michele Limina Tod durch Überarbeitung. Dafür gibt es in der japanischen Sprache ein eigenes Wort: Karoshi. Ausgerechnet aus dem Land, in dem zahlreiche Fälle von Herzversagen auf zu viel Arbeit zurückgeführt werden, kam jüngst eine überraschende Nachricht. Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will die Viertagewoche auf breiter Basis einführen. Andere internationale Firmen gehen in die gleiche Richtung. So hat der Nestlé-Konkurrent Unilever probeweise die Viertagewoche in Neuseeland eingeführt. Die Mitarbeitenden erhalten dabei den vollen Lohn. Der Hersteller von Knorr-Suppen und Lipton-Tee verspricht sich dadurch zufriedenere und auch effizientere Angestellte. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.