Wirtschaft, Swisscom

Wirtschaft, Swisscom

Netz war in der ganzen Schweiz down – jetzt gibt Swisscom Entwarnung

Netz war in der ganzen Schweiz down – jetzt gibt die Swisscom Entwarnung.

03.08.2021 13:29:00

Netz war in der ganzen Schweiz down – jetzt gibt die Swisscom Entwarnung.

Massive Störung des Swisscom -Netzes in der Schweiz. Die internetbezogenen Dienste des grössten Telekomanbieters der Schweiz waren am Dienstagmorgen ausser …

Die Zweifler an Tesla und der Elektromobilität sind deutlich leiser geworden. Die folgenden Grafiken erklären, weshalb.Die Zeit der Benzin- und Dieselautos läuft schneller ab, als dies viele bis vor Kurzem gedacht haben. Das E-Auto setzt sich durch und einer der grossen Profiteure ist der Elektroauto-Pionier Tesla. Zwar hat auch die Konkurrenz ihre E-Auto-Gegenoffensive eingeläutet, aber vorerst zeigen sich bei Tesla keinerlei Bremsspuren. Im Gegenteil.

BAG-Analyse - So hoch ist der Anteil der Ungeimpften auf den Intensivstationen wirklich Ehepaar aus Bar geworfen – weil sie Masken trugen - Blick Nur Geimpfte dürfen rein: Bolsonaro muss in New York Pizza draussen essen

Wenn Schweizerinnen und Schweizer ein E-Auto kaufen, ist es sehr oft das Model 3 von Tesla. Es verkauft sich bei uns fast doppelt so gut wie der elektrische … Weiterlesen: watson News »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

auch Roaming aus österreichischen und ungarischen waren betroffen, also ein global Fail und schon wieder willkommen im 3te Welt Land Schweiz 🙄 In Rapperswil funktioniert es wieder! Toll - das auch so tolle und innovative Internet...

Irene Rapold macht beim Citizen Science Projekt MS Register Schweiz mitCitizen Science oder bürgerwissenschaftliche Projekte gibt es auch in der Schweiz immer häufiger. Von der Zusammenarbeit profitieren Forscher wie auch Teilnehmende. ... oder besser, doppeltes Leid. Überstudierte Blödheit kann man auch sagen ... lol ...

Schweizer Söldner halfen auf der ganzen Welt bei der KolonialisierungDer Historiker Bernhard C. Schär ist Experte für die Schweizer Auswanderung – insbesondere für die blutigen Aspekte: Schweizer Soldaten halfen auf der ganzen Welt bei der Kolonisierung. Er sagt auch, ohne Kolonialisierung wären wir nicht so reich, wie wir heute sind. BernhardSchaer BennoTuchschmid Wo ist der Zusammenhang? Der existiert nur, wenn diese Schweizer Söldner im offiziellen Auftrag & Namen sowie mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizer Regierung dort kämpften. Und nicht auf eigene Faust, um der Arbeitslosigkeit und Armut in der Schweiz zu entrinnen… 🤷🏻‍♂️ BernhardSchaer BennoTuchschmid Was habe ich verpasst? Ist es etwa der explizite Auftrag der oben genannten Auswanderersendungen „ausgewogene“ Geschichten über diese weissen (Was tut hier die Hautfarbe zur Sache?) Schweizer (Wieso wird ausgerechnet hier nicht gegendert?) zu erzählen…? 🤷🏻‍♂️ BernhardSchaer BennoTuchschmid Hä? Wieso genau sollten in Auswanderersendungen des SRF Einwanderer in die Schweiz vorkommen oder eine Rolle spielen? Und wieso spricht BernhardSchaer in diesem Zusammenhang von SOGENANNTEN Ausländern…? 🤷🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Land gegen Stadt: Wie die SVP die Schweiz spalten willDie SVP will die Landbevölkerung gegen die «Luxus-Linken» in den Städten aufwiegeln. Der Trumpismus ist definitiv in der Schweiz angekommen. Ich erwarte den Rücktritt von Chiesa, Matter, Parmelin, Maurer, Aeschi usw. Wir dürfen den Trumpismus nicht dulden und finanzieren. Was heisst hier spalten will? Ist ja bereits gespalten Nein Nein nicht nur die SVP, sondern ihr spaltet unsere Gesellschaft. “The corporate mass media is the enemy of the people” Jimmy Dore

Ländervergleich - So stark hinkt die Schweiz beim Impfen der Risikogruppen hinterherIn Spanien sind die Ältesten der Bevölkerung komplett durchgeimpft. Auch Grossbritannien oder Dänemark sind der Schweiz weit voraus. Was machen diese Länder besser? Auch unter den Älteren und Risikogruppen wollen sich noch lange nicht alle impfen. Niemand hinkt hier hinterher, wir sind längst durch. So ein dummer Satz - wer braucht schon einen Vergleich mit anderen Ländern 🥳

40 neue Hotels in der Schweiz: Das plant der Europa-Chef des Hotelriesen AccorMit Marken wie Ibis oder Swissôtel ist Accor die grösste Hotelkette des Kontinents. Im Interview verrät der Europa-Chef seine Pläne für die Schweiz und sagt, warum seine Industrie nicht den besten Ruf hat.

Ruinöser Preiskampf der Detailhändler: Bauern zahlen die Zeche - BlickWegen der Unwetter gibt es derzeit zu wenig Schweizer Gemüse. Absurd: Noch im Frühling sahen sich Bauern gezwungen, ihre Tomaten wegzuwerfen. Und immer trieft es die armen Bauer...