Nachwuchs für Schweizer Rechtsextreme – Wie Neonazis junge Menschen anlocken

Unbedingt lesen: Kurt Pelda hat sich während Monaten auf die Fährte der «Jungen Tat» gemacht: (Abo)

19.06.2021 09:08:00

Unbedingt lesen: Kurt Pelda hat sich während Monaten auf die Fährte der «Jungen Tat» gemacht: (Abo)

Die Junge Tat, eine neue Gruppierung militanter Rechtsextremer, soll das Nachwuchsproblem lösen. Der Nachrichtendienst ist besorgt und warnt vor einer Zunahme der Gewalt.

Publiziert heute um 05:31 Uhr0 KommentareBei der Jungen Tat treten neuerdings auch Frauen in Erscheinung.Illustration: Benjamin GüdelSie lassen ihre Muskeln spielen, tragen grüne Sturmhauben und marschieren mit brennenden Fackeln durch die Dämmerung. Auf weissen T-Shirts steht vorne «Junge Tat» und auf der Rückseite

Risiken und Nutzen - «Schwangere sollten sich impfen» – «Das würde ich nie tun» Nach BAG-Ankündigung - So reagiert die Politik auf die verschobenen Corona-Lockerungen Corona-Pandemie: Wie werden wir die Angst los, die uns lähmt? Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Das gilt auch für die Schweiz - umso mehr, wenn mehr Rechtsextreme auftreten:

Die Schweizer Nati ist einfach nicht so gut, wie sie oft gemacht wirdNach der Klatsche gegen Italien dreht die Fussballschweiz am Rad. Dabei ist die Niederlage nichts anderes als ein Beweis für die mangelnde Qualität der Nati. djdoobious emmster do, euri Meinig isch jetzt Konsens ;) Kein Wunder ohne Köbi Kuhn. 😥 Ist halt mühsam, wenn man nicht für seine Heimat kämpfen kann.

Zwischen Sexismus und Anerkennung – Darf man noch Komplimente machen?Das alte Schema – Männer bewerten Frauen, weil sie sich für das dominierende Geschlecht halten – ist komplett überholt. Wie Sie richtig Anerkennung ausdrücken. (Abo) Natürlich darf man Komplimente machen.

News aus dem Tennis - Teichmann verzichtet auf Olympische SpieleWie Rafael Nadal verzichtet auch die Schweizer Tennisspielerin jilteichmann auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen. srftennis Tokyo2020

Ist Xhaka der richtige Captain? Die 9 wichtigsten Fragen rund um die Schweizer NatiMit grossen Erwartungen gestartet, löst die Schweizer Nati nach zwei EM-Spielen vor allem Zweifel und Ärger aus. Neun Fragen und Antworten zum derzeitigen Zustand der Schweizer Auswahl.

News aus der National League - Finnischer Weltmeister für BielDer ehcbiel hat den finnischen Stürmer Jere Sallinen verpflichtet. Der 30-Jährige unterschrieb einen Vertrag für eine Saison und nimmt Ende Juli bei den Seeländern das Training auf. srfhockey NationalLeague

Ärzte erhalten nun doch gleich viel für die Impfung wie die ApothekerDie Ärzte zofften sich mit den Krankenkassen, wie viel Geld sie künftig pro Impfung erhalten. Bis September gibt es nun eine Lösung. Hört mal auf mit dem Wort 'Piks'. Das ist einfach nur kindisch und was bekomme ich für die gestohlenen 1 1/2 Jahre Lebenszeit?