Nach Engpass gibts Dubler- «Mohrenköpfe» sogar im Outlet

Nach Engpass gibts Dubler-Mohrenköpfe sogar im Outlet

14.07.2020 20:52:00

Nach Engpass gibts Dubler-Mohrenköpfe sogar im Outlet

Wegen Solidaritäts-Käufen war es kurzzeitig schwierig, an Dubler-«Mohrenköpfe» zu kommen. Nun werden sie verbilligt angeboten – ist der Hype vorbei?

LeserreporterMigros und Volg hatten das Dubler-Produkt aus dem Sortiment genommen.KeystoneDies, weil die Bezeichnung «Mohrenkopf» als rassistisch aufgefasst werden kann.KeystoneDie Firma Dubler hat ihren Produktions-Engpass bei den «Mohrenköpfen» überwunden.

Riesige Explosion in Beirut «Wir stehen wenige Stunden vor einem Impfstoff-Kauf» So viel schwarze Kultur steckt in Beyoncés Frisuren

Wegen der emotionalen Rassismus-Debatte kam Dubler kaum mit der Herstellung nach.Nun hat sich die Lage normalisiert. Die «Mohrenköpfe» sind sogar wieder in einem Outlet zu haben.Nach wochenlanger öffentlicher Diskussion, Hamsterkäufen von Dubler-Fans und Versorgungenpässen taucht der berühmte «Mohrenkopf» jetzt an einem Ort auf, an dem man ihn nicht unbedingt erwarten würde. Und zwar in einem Emmi-Outlet in Ostermundigen BE, wo der Milchriese unter anderem seine Überproduktion und die von Vertriebspartnern günstig verkauft. Ist der Hype schon wieder vorbei?

Emmi-Mediensprecherin Sibylle Umiker erklärt auf Anfrage von 20 Minuten: «Die Dubler- ‹Mohrenköpfe› sind schon lange in unserem Fabrikladen in Ostermundigen erhältlich.» Zu Beginn habe das Outlet lediglich die nur noch kurz haltbaren Restposten an Dubler-«Mohrenköpfen» übernommen und als vergünstigte Liquidationsware angeboten. Aufgrund des positiven Echos der Kunden wurden sie vor längerer Zeit ins Standardsortiment aufgenommen.

«Die Lage hat sich wieder normalisiert»Zeitweise spürte man das gesteigerte Kundeninteresse auch dort: «Die Nachfrage nach Dubler-‹Mohrenköpfen› hat auch in den Verkaufsläden von Emmi in den letzten Wochen angezogen», so Umiker. Empörung und darauffolgende Solidaritätswelle sind aber definitiv passé – das bestätigt auch Firmen-Patron Robert Dubler: «Die Lage hat sich wieder normalisiert.» Letzten Endes habe der Engpass nur knapp eine Woche bestanden.

Ausgelöst wurde die emotionale Debatte Anfang Juni, als Migros und Volg die Süssigkeit wegen rassistischer Konnotationen aus dem Sortiment nahmen. Die zusätzliche Werbung und Solidaritäts-Käufe von Dubler-Fans kurbelten daraufhin das Geschäft kräftig an.

Weiterlesen: 20 Minuten »

Enttäuschend von Emmi den Dublerkopf zu verkaufen. Es lebe der Mohrenkopf für immer 😉✌️ Wohin sind die ganzen Eidgenossen verschwunden? Und Ihr müsst dieses Thema jetzt unbedingt wieder aufwärmen? Peinlich!!! gibt nix besseres, als einen Dubler - Mohrenkopf😉 Wer nen Bericht Wert... Oder hat das Opfer die falsche Hautfarbe?

Rekrut stirbt während LeistungsmarschesEin Rekrut der Grenadierschule in Isone TI ist am Dienstag nach einem Leistungsmarsch nicht im Ziel eingetroffen. Er wurde nach einer kurzen Suchaktion tot …

Unfall im Schwarzwald: Zürcher Töfffahrer kollidiert mit Auto - BlickIm deutschen Schwarzwald ereignete sich am Sonntag ein schwerer Unfall. Involviert war dabei ein Töfffahrer mit Zürcher Kennzeichen: Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Der Schweizer musste mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht werden.

Die Musik dieses Genfers läuft sogar auf dem MondFür einen Schweizer Act spielen Kadebostany erstaunlich selten in der Heimat. Gut möglich, dass du darum weniger über sie weisst, als du solltest. Hier sind sieben beeindruckende Facts.

Blaue Quallen verstopfen ein Kraftwerk in Israel - BlickTausende blaue Quallen verstopfen ein Kraftwerk in Israel. Das Werk könnte dadurch sogar kaputt gehen!

Gibt's «Ströfzgi»? Alles, was du zur Maskenpflicht in den Schulen wissen musstDie Kantone Luzern und Jura planen eine Maskenpflicht an Schulen. Was bedeutet das für Studenten? Und gibt es Strafen? watson klärt auf.

Reaktionen in den Medien - «Nur noch ein kleiner Schritt bis zur Farce»Das Medienecho nach dem Entscheid zur Fortführung der Super League lautet: «Wettbewerbsverzerrung».