Meilen ZH: Mann nach Streit mit Frau schwer verletzt - Blick

Gewalttat in Meilen ZH: Frau verletzt Mann (59) bei Streit schwer

01.10.2020 10:21:00

Gewalttat in Meilen ZH: Frau verletzt Mann (59) bei Streit schwer

In Meilen ZH ist am Mittwochabend ein Streit ausgeartet. Ein 59-jähriger Mann wurde dabei von einer Frau schwer verletzt.

Bei einem heftigen Streit wurde am Mittwoch ein Mann schwer verletzt.BRK NewsVor Ort nahm die Polizei eine 50-jährige Schweizerin fest.BRK News3/3In welchem Verhältnis die beiden zueinander stehen, ist noch nicht klar.Bei einem heftigen Streit ist am Mittwochabend in Meilen ZH ein Mann schwer verletzt worden. Vor Ort nahm die Polizei eine 50-jährige Frau fest.

Coronavirus: Die Welt im Notstand – alle News im Liveticker Umfrage über Amerika: Schweizer rechnen mit Trump ab - Blick Coronavirus: Epidemiologe Althaus drängt auf rasche Massnahmen

Alarmiert wurden die Einsatzkärfte um kurz nach 20:30 Uhr. Ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses meldete der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung Zürich, dass im Haus ein verletzter Mann liegen würde.Polizei nimmt Schweizerin festVor Ort stiessen die Helfer dann auf einen 59-jährigen Schweizer, der schwer verletzt am Boden lag. Ebenfalls anwesend war eine nicht im gleichen Haushalt lebende Frau, auch sie Schweizerin. Zwischen den beiden Personen war es laut Kantonspolizei Zürich zuvor zu einer Auseinandersetzung gekommen, wobei die 50-Jährige den Mann dann schwer verletzte.

Das Opfer musste nach der Erstversorgung vor Ort ins Spital gebracht werden. Das Motiv dieser Auseinandersetzung sowie der genaue Tathergang sind noch unklar. In welchem Verhältnis die beiden Personen zueinander standen, wollte die Polizei auf Anfrage von BLICK nicht sagen. (cat)

Werden Sie zum LeserreporterWissen Sie mehr zu dieser Story? Haben Sie Hinweise? Schicken Sie uns Ihr Foto oder Video via WhatsApp oder Upload-Button in der BLICK-App.Klicken Sie auf das Kamera-Icon in der Navigation und laden Sie Ihre Bilder und Videos hoch.

Oder erreichen Sie uns via WhatsApp-Nummer 079 813 8041.KlickenSie die Nummer direkt in WhatsApp. Weiterlesen: BLICK »

Podcast «Fux über Sex»: Darf man noch Komplimente machen? - Blick

Warum gehen Komplimente so oft schief? Können wir nicht richtig mit positivem Feedback umgehen? Sollte man lieber andere Komplimente machen oder es gleich bleiben lassen? Das und mehr in der aktuellen Folge «Fux über Sex».

Meilen: Mann schwer verletzt nach Streit – Frau festgenommenRettungskräfte haben am Mittwochabend in Meilen einen Mann schwer verletzt vorgefunden. Er wurde ins Spital gebracht. You go girl!

Meilen: Mann schwer verletzt nach Streit – Frau festgenommenRettungskräfte haben am Mittwochabend in Meilen einen Mann schwer verletzt vorgefunden. Er wurde ins Spital gebracht. You go girl!

In Würenlos AG angefahren: «Ein Wunder, dass ich noch lebe» - BlickVor vier Tagen wurde Ludmila B. (67) in Würenlos AG von einem rücksichtslosen Autofahrer über den Haufen gefahren und verletzt auf der Strasse liegen gelassen. BLICK sprach mit der 67-Jährigen über den Unfall, den flüchtigen Fahrer und ihre Verletzungen.

Nach Theater um Verbleib - Messi entschuldigt sich und macht Barça-Fans MutLionel Messi hat sich entschieden, die Differenzen mit Barcelonas Klubführung zur Seite zu stellen. Barcelona FCBarcelona PrimeraDivision srffussball

Blick TV: Erste TV-Debatte mit Donald Trump und Joe Biden - BlickDonald Trump und Joe Biden stehen sich in der ersten TV-Debatte im Präsidentschafts-Wahlkampf gegenüber. Blick TV berichtet und analysiert den Mega-Showdown. Bürgerkrieg ist doch schon! Verkleidet als BLM. J🤣E... Und wer hat den Bürgerkrieg begonnen? Die marxistische BLM und die Antifa-Linke, kontrolliert wie der Blick zum Wohle westlicher antidemokratischer israelischer Propaganda-Einheiten.

Mann tot aufgefunden: Drama in Maiensäss in Poschiavo - BlickIn einem Maiensäss in Poschiavo GR ist am Montagabend ein Mann tot aufgefunden worden. Er hatte wegen eines Lecks in einem gasbetriebenen Wassererhitzer das Bewusstsein und letztendlich sein Leben verloren.