Medienkonferenz Coronavirus - Was sagt Alain Berset zur Reisequarantäne?

Was ändert sich bei der Reisequarantäne? Bundesrat Alain Berset informiert um 15 Uhr.

17.09.2021 13:10:00

Was ändert sich bei der Reisequarantäne? Bundesrat Alain Berset informiert um 15 Uhr.

Am Freitag um 15 Uhr informiert der Bundesrat über seine neusten Entscheide zum Coronavirus. 20 Minuten berichtet live im Stream und im Ticker.

Medienkonferenz um 15 UhrNun ist klar, wann Alain Berset vor die Medien tritt. Wie die Bundeskanzlei schreibt, wird der Gesundheitsminister um 15 Uhr informieren.Medienkonferenz am FreitagnachmittagAm Freitag fällt der Bundesrat neue Entscheide zur Corona-Politik. So sollen beispielsweise die Einreisebestimmungen verschärft werden: Wer ungeimpft und nicht genesen ist und in die Schweiz einreist, soll neu vier bis sieben Tage nach der Einreise in die Schweiz, ein weiteres Testresultat vorlegen.

Corona-Demo in Bern – Kapo zieht nach Demo-Samstag positives Fazit Mega-Coronademo – Tausende Massnahmen-Kritiker besammeln sich in Bern Schiene und Strasse am Limit – Bund warnt vor Verkehrskollaps

Neu sollen auch Personen, die im Ausland geimpft wurden, ein Schweizer Covid-Zertifikat erlangen können. Voraussetzung ist, dass sie mit einem Impfstoff, der von der Europäischen Arzneimittel-Behörde (EMA) zugelassenen ist, geimpft wurden. Die WHO-Liste, auf welcher zum Beispiel auch der chinesische Impfstoff Sinovac aufgeführt ist, werde nicht angewendet.

Weiterlesen: 20 Minuten »

Trainerin Inka Grings - Ehrgeiz als Antrieb und Rückschläge als zusätzlicher Ansporn

Seit Februar ist Inka Grings Trainierin der FCZ Frauen. Es ist eine Rückkehr, die sie so nicht unbedingt geplant hat.

... lol ... ist ehhhhh nur wieder bla bla bla ... die Schweiz, auf der roten Liste in Asien ... zusammen mit 3. Welt Ländern. Passt zum Angebot vom Impfstoff! 2x mRNA Impfstoff! Zum kotzen. Auch in der Organisation in Sachen Intensiv Plätzen, Bezahlung Personal, Schulung, KOTZ! Ach.....heute nicht (auf Staatskosten)mit der Limousine unterwegs nach Deutschland?

Dieser Taugenichts mit Sprachfehler entpuppt sich als Diktator. Wird er nicht endlich abgesetzt bevor er unsere schöne Schweiz auseinanderreist? Das Volk muss für Freiheit und Land kämpfen gegen die EU unterworfene Links-globalistische Tyrannei! Weg mit BersEUtov! Dachte alain_berset gibt seinen Rücktritt bekannt!!

Super, ein neuer Plan um den Virus loszuwerden. Ich freue mich schon zu hören welche Bösewichte wir nun identifiziert haben. Neu wird bei der Ausreise jedem eine Gratispackung Kondome mitgegeben. Von dieser Massnahme sind alle in der CH wohnhaften Bürger sowie sämtliche Mitarbeiter des BAG und dessen Vorsteher betroffen.

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit. Das wird die devoten Impflinge freuen 😂😂 wunderbar! nutzt wenig, wenn Dr. Berger von EKIF a priori Booster ablehnt, auch wenn er gar nicht wissen kann, ob ein Impfdurchbruch für viele vielleicht gar nicht harmlos ist und Long Covid die Folge ist - es ist wie mit dem Maskendebakel, erst nein, dann aber sicherdoch 😷

Affäre um Bundesrat – «Weltwoche» erhebt schwere Vorwürfe gegen Alain BersetDie «Weltwoche» erhebt schwere Anschuldigungen gegen Alain Berset. Der SP-Bundesrat soll enge Mitarbeiter für eine Privatsache eingespannt und über seinen Anwalt in einem Strafverfahren falsche Angaben gemacht haben. (Abo) Bravo Tagi..helft der Weltwoche zu mehr Publicity. Gut gemacht. Deshalb habt ihr seid gestern meine Kündigung nach 25 Jahren erhalten. Berset & BAG lügen das Volk seit Jahren an. Beispiel: RAUCHEN TÖTET! Auf jedem Päckli Zigaretten steht eine fette Lüge! Die Wahrheit heisst: Die Dosis macht das Gift. - Auch die Coronalügen des BAG sind uferlos und überaus zerstörend. Schön, dass Bersets System nun kollabiert! Er hat bzgl. seiner Affäre(n) und Intimverhältnisse nicht die Wahrheit gesagt. Und mit aller Härte seiner Macht und Position die junge Frau in die Ecke gedrängt. Wärs kein Linler, würden die linken Feministinnen aufschreien!

Coronavirus in der Schweiz - Swissmedic prüft dritte Moderna- und Pfizer/Biontech-DosisDie Corona-Zahlen in der Schweiz sind auf hohem Niveau stabil. Hier erfahren Sie die neusten Entwicklungen im Ticker. ....in Israel redet man schon von der 4. Impfung.... Die unendliche Geschichte 😘😁 Die devoten Impflinge können es kaum erwarten 😂😂

Nach «Weltwoche»-Bericht - Politik beschäftigt sich mit Berset-AffäreDie «Weltwoche» enthüllte weitere Details im Fall einer Frau, die mit dem Bundesrat eine Affäre hatte und wegen versuchter Erpressung verurteilt wurde. Jetzt schaltet sich die Politik ein. Diä o grad.. Das ist privat ! Und gehört nicht an die Öffentlichkeit so etwas 😳