Mauch muss sich korrigieren – Falschaussage der Stadtpräsidentin im Gemeinderat

24.06.2022 20:01:00

Corine Mauch hat – ohne Absicht – etwas Falsches erzählt. Nun korrigiert sie sich öffentlich.

Corine Mauch hat – ohne Absicht – etwas Falsches erzählt. Nun korrigiert sie sich öffentlich.

Corine Mauch (SP) sagte im Stadtparlament, dass ein Rekurs eingegangen sei gegen das Abdecken rassistischer Inschriften. Doch das stimmt nicht.

, dass diese Bewilligung angefochten worden sei. Doch das trifft nicht zu. Bislang sind gemäss dem Baurekursgericht keine Rekurse eingegangen, wie Corine Mauchs Präsidialdepartement nun in einer Mitteilung schreibt.Der Fehler sei aufgrund eines «verwaltungsinternen Missverständnisses» entstanden, heisst es weiter. Das Präsidialdepartement entschuldige sich dafür. Es ist aber weiterhin möglich, dass Rekurse gegen die Abdeckung eingehen. Die Frist dafür läuft noch.

Weiterlesen:
tagesanzeiger »

Gut so !!! 👍

Romooser Gemeindeamtfrau ist verstorben | zentralplusAnfang Juni hat die erste und einzige Gemeindeamtfrau im Wahlkreis Entlebuch ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Wie der Gemeinderat mitteilt, ist Jolande Unternährer inzwischen ihrer Krankheit erlegen. Romoos

Baupreisindex des BFS - Bauwillige müssen in der Schweiz tief in die Tasche greifenDie Baupreise in der Schweiz sind im letzten Halbjahr erneut deutlich angestiegen. Dies sowohl im Hoch- wie auch im Tiefbau.

FCZ-Training in grösster Hitze - Manche mögen's heiss, Marchesano nichtDer fc_zuerich bereitet sich im Trainingslager auf die Mission Titelverteidigung vor. Wie geht man mit der Hitze um? FCZ srffussball

Das sagt der Bundesrat zur geplanten EU-Chatkontrolle – und den Folgen für die SchweizDer Bundesrat äussert sich zurückhaltend-kritisch zu dem von der EU-Kommission im Mai vorgestellten Vorhaben. Eine solche Massenüberwachung berge eine Reihe von Risiken. Ujj, guckt mal was Whatsappchats mit der österreichischen Qualitätsregierung angestellt haben 🤣🤣

Tag 5 an der Schwimm-WM - «Startrakete» Mityukov im Final – Endstation Halbfinal für MamiéRoman Mityukov steht an der WM in Budapest im Final über 200 m Rücken. Die 7.-schnellste Zeit in den Halbfinals bringt ihn ins Medaillen-Rennen. schwimmen

Corona-Babys: Mehr Neugeborene im Kanton Luzern | zentralplusDer Kanton Luzern hat die Anzahl Geburten und Todesfälle für 2021 veröffentlicht. Ganze 145 Kinder sind mehr auf die Welt gekommen als noch 2020. Sind das die Corona-Babys? LustatLuzern

sagte während der Debatte , dass diese Bewilligung angefochten worden sei.zentralplus berichtete ).Audio Aus dem Archiv: Baukosten steigen massiv 02:08 min, aus HeuteMorgen vom 10.Kaum etwas war von Sommer zu spüren gewesen, als sich der FC Zürich vor Jahresfrist unter Dauerregen im Trainingslager auf die Meisterschaft vorbereitete.

Doch das trifft nicht zu. Bislang sind gemäss dem Baurekursgericht keine Rekurse eingegangen, wie Corine Mauchs Präsidialdepartement nun in einer Mitteilung schreibt. Eine Nachfolgerin steht noch nicht bereit. Der Fehler sei aufgrund eines «verwaltungsinternen Missverständnisses» entstanden, heisst es weiter. abspielen. Das Präsidialdepartement entschuldige sich dafür. Die fünffache Mutter lebte mit ihrem Mann auf dem Bauernhof. Es ist aber weiterhin möglich, dass Rekurse gegen die Abdeckung eingehen. Sein fortgeschrittenes Alter stehe dem 36-Jährigen mitnichten im Weg: «Ich will jedes Training absolvieren, wir versuchen es mit der höchstmöglichen Intensität.

Die Frist dafür läuft noch. Damit war sie die erste und bisher einzige Gemeindeamtfrau im Wahlkreis Entlebuch.9 Prozent auf 109. Die Bürgerlichen sowie die GLP wollten mit Vorstössen das Verschwindenlassen der Inschriften verhindern. Sie unterlagen am Mittwoch aber einer Mehrheit aus SP, Grünen und AL. Deshalb werde sie bleibende Spuren hinterlassen. Die drei Parteien unterstützen die vom Stadtrat beschlossene Massnahme.7 Prozent. Die Stadtpräsidentin betonte, dass sich die Abdeckungen zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen liessen. Die Betroffenheit in der Gemeinde und im Gemeinderat ist gross, wie aus der Mitteilung hervorgeht. Die Sonne nach dem Training zu geniessen, sei kein Thema.

Beat Metzler ist Redaktor, sein Schwerpunkt ist die Stadt Zürich. Er berichtet darüber, wer die Stadt regiert, wem sie gehört und wohin sie sich entwickelt. Juli um 10 Uhr in der Pfarrkirche Romoos statt. Die Preise bei den «Sanitäranlagen» und im «Rohbau 2» (Dichtungsbeläge für Flachdächer) hätten ebenfalls zugenommen, wenn auch weniger stark. Publiziert heute um 17:18 Uhr Fehler gefunden? .