Massnahmen-Kritiker - Polizisten-Gruppierung sorgt mit Trychler-Zeremonie für Aufregung

«Das sind keine Kameraden»: Gewerkschaft schockiert über Zeremonie-Video von massnahmenkritischer Polizisten-Gruppierung.

21.10.2021 11:45:00

«Das sind keine Kameraden»: Gewerkschaft schockiert über Zeremonie-Video von massnahmenkritischer Polizisten-Gruppierung.

Die massnahmenkritische Gruppierung «Wir für euch», die aus Polizistinnen und Polizisten bestehen soll, hat ein neues Video veröffentlicht. Bei der Polizeigewerkschaft ist man entsetzt.

Mit einem Video sorgt die Gruppierung «Wir für euch» für Aufsehen.Darum gehtsDerzeit kursiert ein Video der massnahmenkritischen Gruppierung «Wir für euch» auf Social Media.Auch Armee- und Polizeiuniformen sind zu sehen.

Volle Intensivstationen – Mediziner fordern Vorrang für Geimpfte bei Triage Seit Impfbeginn sind in der Schweiz 14 Geimpfte verstorben – und 437 Ungeimpfte Senkung der Raucherquote – Zigaretten sollen doppelt so teuer werden

Bei der Polizeigewerkschaft ist man entsetzt.Ein Video der massnahmenkritischen Gruppierung«Wir für euch»(siehe Box) kursiert momentan auf Social Media: Vor imposanter Bergkulisse stehen rund zwei Dutzend Personen mit «Wir für euch»-Pullovern am Vierwaldstättersee. Mit Rockmusik hinterlegt wird die Schweizer Corona-Politik als «unverhältnismässig» kritisiert.

In einer weiteren Szene reicht ein Kind bei Fackelschein zwei erwachsenen Männern die Hände. Der eine trägt eine Armee-, der andere eine Polizeiuniform. Bei der Polizeigewerkschaft VSPB ist man schockiert über das Video: «Wir distanzieren uns davon und haben kein Verständnis», heisst es. headtopics.com

«Das sind keine Kameraden»Selbstverständlich gelte das Recht auf freie Meinungsäusserung. Das dürfe aber keinen Einfluss auf die polizeiliche Arbeit haben, so der VSPB: «Die Bevölkerung hat ein Anrecht auf urteilsfreie Behandlung.»

Die Aktionen der Gruppierung stiessen unter Polizistinnen und Polizisten auf Unverständnis, heisst es beim Verband: «Viele stören sich daran.» Diese Leute seien keine Kameraden und würden gegen die Polizeiethik verstossen.Kein Ermessensspielraum

Auch die Konferenz der kantonalen Polizeikommandanten (KKPKS) äussert Kritik: «Wir finden es stossend, dass sich angebliche Polizisten in der Öffentlichkeit anonym so äussern», sagt Sprecher Adrian Gaugler.Gaugler hält fest, dass die Polizei bei der Durchsetzung von Massnahmen, die von politisch legitimierten Organisationen erlassen wurden, keinen Ermessensspielraum habe: «Wenn sich Polizisten weigern, diese durchzusetzen, machen sie sich strafbar.»

In sozialen Medien stösst das Video auf Kritik. Er mache sich Sorgen, sagt etwa Sozialwissenschaftler Marko Kovic: «Das geht in Richtung einer ‹Wir nehmen das Recht jetzt in die eigene Hand›-Ideologie.» Andere Userinnen und User stören sich ebenfalls an der Aufmachung des Videos. headtopics.com

Volle Intensivstationen – «Macht keinen Sinn, wenn Patienten gegen ihren Willen auf IPS kommen» Parallelgesellschaft nach Covid-Gesetz – Bekannter Massnahmengegner zahlt Krankenkasse und Steuern nicht mehr 2G, Massentests, Impfpflicht – Braucht es schon diese Woche härtere Massnahmen?

Die Gruppierung habe auf wiederholte Anfragen nicht reagiert, wieschreibt.Das ist «Wir für euch» Weiterlesen: 20 Minuten »

120.000 in Austin, Texas, Formel 1. Niemand trägt Drecksmasken oder schert sich um eure Dreckszertifikate. Go for it! Die Polizei denkt langsam um und das ist gut so! In Italien, Frankreich und Spanien wird heftig Demonstriert. Nur die fremdgesteuerten Revolverblätter bringen natürlich nichts darüber. Leider gibts in der Schweiz genug dumme Schafe die noch immer im Tiefschlaf sind :-/

Evtl. sehen die anderen 'Kameraden' ja genauso 😉. Es ist gut dass diese Gruppe Polizisten ein Zeichen setzen! An denn Reaktionen sieht man ja wie vergiftet die Stimmung ist, wie man anders denkende Ausgrenzt & defamiert! Diese Leute verdienen Respekt! die beten nur unsere schönen berge an Ja wie empörend, dass diese Menschen keine Gesinnungsgenossen sein wollen... wie beruhigend, dass an der vordersten Front den Genossen die Stange hält.

Wenn das so toleriert wird dann ist echt Ende Gelände - dann kann der linke Polizist am 1.Mai mit der Antifa laufen, der Sittenpolizist ist im Privatleben Bordellbetreiber und der Drogenfahnder baut hochpotentes Gras an und vertickt es im Darknet. Da gibts nur eins FEUERN SOFORT Es sind für Verschwörer Theorien 😡

🤔🤔 🇨🇭And weekend after weekend we all saw online all the many illegal demonstrations through so many towns watched on by the Police. Not proportional to intervene. Couldn't intervene there were children and dogs. SwissCovidCrime Da ist wohl sogar die SP froh, dass man das PMT angenommen hat. 👏👏👏 Denkt ihr allen ernstes alle die für den Staat Arbeiten sind Blind für den Staat?! Polizisten sind auch Menschen und können Recht und Vernunft Abwägen, zumindest ein grosser Teil von ihnen. Idioten gibt's überall, wie diese Pandemie deutlich gezeigt hat.

Schräges Voicemail-SMS sorgt für hunderte Meldungen – aber kaum jemand fällt darauf reinDie Zahl der Malware-Meldungen an das nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) ist in der vergangenen Woche explodiert. Statt einige wenige waren es über …

Ein superkurzer 30 sek-Clip lässt alle austicken? Da wurde wohl ins Schwarze getroffen... Kapuzenclowns und Glockenschüttler. Mutige Frauen und Männer. Das zeigt, dass es bei der Polizei auch noch selbst denkende Leute gibt und nicht nur dumpfe Werkzeuge des Staates. Schockierend ist, dass zwei Polizisten gekündigt wurden, weil sie die vollkommen sinnbefreiten Massnahmen kritisierten. DARÜBER würde ein echter Journalist schreiben!

❤ Solche Polizisten schädigen den Ruf von den anderen. Solche sollte man disqualifizieren und entlassen. Wir haben schon genug Probleme in der Schwriz..Wie soll man Respekt for solchen Individien habrn. Unsere Gesellschaft nimmt immer mehr ab. 🙀 Ein 'Geheimbund' mit Ku-Klux-Klan Atmosphäre. Dass ein Kind für diese Propaganda missbraucht wird, ist besonders schockierend. Auf diese 'Polizei' können wir verzichten.

Hoffe, dass noch mehr von ihnen sich gegen die Massnahmen des BR stellen und sich weigern gegen das Grundgesetz zu verstossen. Polizisten sind keine Sklaven der Regierung und dürfen auch eine eigene Meinung haben. Sie tun das, wofür sie da sind, alle Menschen gleich behandeln. Buergerforum_CH Natürlich sind die schockiert sie sind treu an der Regierung, und Schwab folger. Die stehen an die falsche Seite der Geschichte!

Warum fragt ihr dauernd diesen Marko Kovic nach seiner Meinung? Peter_Nater Die 20 Minüteler glauben immer noch mit den Befehlen der staatlichen Propheten der Medizin Weisheit mit Löffeln verabreicht erhalten zu haben. 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Stürmerjuwel beim YB-Gegner - Yeremi Pino: Aufgepasst auf das Geburtstagskind!Noch keine 20 Jahre und schon ein grosser Name: Yeremi Pino sorgt in Villarreals Offensive für die Musik.

Heh, Gewerkschaften, dass sind auch Eure Leute. Die Pflegenden auch. Wo seid ihr. Haaallloooo, aufwachen. Der Riss geht durchs ganze Land. Danke den Polizisten, welche im Widerstand zur Freiheit mitmachen!! News. Gewerkschaften interessieren sich nicht für Verfassungs-und Menschenrechte. Ihre Kassen sind aber richtig gut gefüllt.

ach du scheinheilige Doppelmoral!😇🙏 Frieden ist verwerflich ? Möchte 20min einen Bürgerkrieg mit Toten ? Weg mit dem Haltungsjournalismus – weg mit den Scheuklappen – Die Pharma hat die Regierungen gekauft MSMgebtauf Ich finde das super. Man muss nicht immer dem System blind folgen. Sollte doch mitlerweile bekannt sein durch diverse Vergangenheiten.

Das sind Polizisten, die mir das Vertrauen in den Rechtsstaat und seine Organe noch ermöglichen. Und dabei ihre Karriere riskieren. Das nenne ich heldenhaft. wirfüreuch Ja, ich kann das aus dem Bekanntenkreis bestätigen: Es gibt bereits eine nicht vernachlässigbare Zahl an C19-Massnahmen-kritischen Kantonspolizisten in fast allen Kantonen. Die schweigen zwar noch, aber es werden immer mehr. Dank an diese Leute, dass sie hier ein Zeichen setzten.

Kameradenschweine sind nur die Massenmedien! wenn Bürgerkrieg ausbricht leite ich alle zu euch hin! Gerade die Coronamassnahmen welche durch Berset das Volk spaltet und gegen die Verfassung sind, können, sollen, ja müssen sogar Anlass sein dass man eben nicht einfach blind und Gedankenlos der drohenden Diktatur folgt.

EU ehrt russischen Oppositionellen – Kreml-Kritiker Nawalny erhält Sacharow-Preis für MenschenrechteDas EU-Parlament hat den Preis für Demokratie und Menschenrechte an den russischen Oppositionellen Alexei Nawalny vergeben.

Danke an eure Loyalität, dass ihr unsere Verfassung auf, die ihr den Amtsschwur geleistet habt, so verteidigt! Es ist noch nichts verloren, kämpfen wir weiter für unsere Grundrechte!👊👍 Man sei enrsetzt...soso...wer denn? Die Polizeigewerkschaft und vorallem die Staatstreuen Medien! Warum sollen Polizei und Armeeangehörige nicht auch eine eigene Meinung haben und sich äussern?

Die stehen dafür eindas RECHT zu verteidigen, und das RECHT ist nicht gegen ein friedliches Volk das für die eigene Freiheit und die ausser Kraft gesetzten Grundrechte kämpft, mit Gewalt vorzugehen. Sie wollen MENSCH bleiben, BRAVO Leute, Gandhi liess sich von der Polizei verprügeln. Nennt sich gewaltloser Widerstand. Alles vergessen?

Direkt kündigen Framing Framing über alles. BLICK schreibt: 'stossend und verwerflich' 😅 stossend und verwerflich ist wenn Richter Sexualstraftätern & Pädophilen (sehr) mildere Strafen geben - DAS ist inakzeptabel! Das Polizeibeamte und Bürger sich mit Respekt begegnen, ist ein Zeichen von Solidarität und Intelligenz. 👍

Bravo, recht so. Das Volk bezahlt euch und nicht Regierung aus ihrer Tasche. Ehrenmänner sind das !💪🏼 Bleibt stark. CovidGesetzNein ImpftEuchinsKnie Ahaha

«Schweizer Covid-Zertifikat» soll kommen – das hat der Bundesrat heute beschlossenDer Bundesrat möchte mit einer Einführung eines «Schweizer Covid-Zertifikats» den Zugang zum Zertifikat für mehrere Gruppen von Personen erleichtern. …

Ich denke, dass auch in Deutschland die überwiegende Zahl der Kameraden und Kollegen jeden Tag die Faust in der Tasche ballt. Toll echt, das ist der Anfang von einer guten Bewegung. Diese Bullen lassen sich nicht drängen von Berset, Nause und wie die Vögel immer heissen mögen auf Bürger loszugehen mit Knüppel und Pistole. Sauber Jungs - weiter so.

Entlassen Das es falsche Polizisten gibt,wissen wir ja schon lange😂😂😂 Man enerviert sich über solche Organisationen. Was niemals unter keinen Umständen hinterfragt werden darf, warum sich aus der Mitte der Gesellschaft plötzlich solche Gruppierungen mit viel Zulauf erstellen. kleiner Tipp: hat was mit der Politik und Verhältnismässigkeit zu tun

Yeah, die Faschisten schäumen...los, zeigt eure Fratzen, damit es möglichst viele sehen können, was für Demokratie-feindliche Menschen ihr seid... Die 20MinSchwurblerEcke wieder in vollem Gang, grausam. Hey 20min! Das sind Fake News! Geografie Fensterplatz? 😂

Messi trifft doppelt – Dortmund kassiert höchste Champions-League-Pleite ihrer ClubgeschichteFür Borussia Dortmund endet die Auswärtsreise nach Amsterdam mit einer bitteren Klatsche. Messi liefert bei PSG-Sieg gegen Leipzig ab.

Ich denke, viele Polizisten haben grosse Mühe damit, diese sinnlosen Massnahmen durchzusetzen. Dieses Video ist ein starkes Signal, dass nicht alle unkritische Befehlsempfänger sind. Nur ein paar Kollegen, welche die schöne Aussicht geniessen. schockiert sind wohl eher die systemtreuen Schreiberlinge bei 20min.

Na spielt ihr schön bückling für die Obrigkeit? Das Volk verachtet euch. Die geniessen zusammen nur die schöne Aussicht in der Abenddämmerung! schockiert ? Im Ernst ?

Sturmtief Hendrik - Erdrutsch und umgestürzte Bäume sorgen für Gefahr auf den StrassenDer Arbeitsweg am Donnerstagmorgen ist kein Spaziergang. Auf mehreren Strassen liegen umgestürzte Bäume, in der Zentralschweiz kam es zu einem Erdrutsch.