Mann stirbt bei Tramunfall in Zürich - Blick

In Zürich-Wiedikon: Mann gerät unter Tram und stirbt

27.02.2021 16:40:00

In Zürich-Wiedikon: Mann gerät unter Tram und stirbt

Im Kreis 3 in Zürich-Wiedikon kam es am Samstagmorgen kurz nach 11 Uhr zu einem tödlichen Tramunfall. Es ist bereits die zweite tödliche Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Zürcher Tram in dieser Woche.

BRK News1/7Heute Morgen um 11.10 Uhr kam es an der Talwiesenstrasse im Zürcher Kreis 3 zu einer Kollision zwischen einem älteren Mann und einem Tram.BRK NewsDer Mann war unter ein Tram der Linie 9 geraten.BRK NewsEr verstarb noch auf der Unfallstelle.

Emotionale Debatte - Covid-Zertifikat schürt Streit zwischen Geimpften und Ungeimpften Italien: Der Impfpass wird für Veranstaltungen obligatorisch Facebook Streit mit Biden um Falschinformationen zu Corona

6/77/7Es kam zu Verkehrsbehinderungen in Zürich-Wiedikon.Im Kreis 3 in Zürich-Wiedikon kam es am Samstagmorgen kurz nach 11 Uhr zu einem tragischen Tramunfall. Ein älterer Mann geriet bei der Haltestelle Talwiesenstrasse unter ein Tram der Linie 9. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Die Einsatzkräfte stehen noch im Einsatz. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.Am Dienstag verstarb eine Frau Weiterlesen: BLICK »

Autos dürfen bei dem linken Pack nur noch schleichen, dafür rasen die Trams wie die Irren durch die Stadt.