«Logische Konsequenz» - Auf Snowboarderin Kummer warten in Peking 3 Wochen Quarantäne

Patrizia Kummer reist diese Woche nach China. Weil sie nicht geimpft ist, begibt sie sich dort in Quarantäne.

Kummer, Srfsport

11.01.2022 13:22:00

Patrizia Kummer lässt sich aus persönlichen Gründen nicht impfen und muss sich darum in die vom IOC verordnete 21-tägige Quarantäne in Peking begeben. srfsport snowboard

Patrizia Kummer reist diese Woche nach China. Weil sie nicht geimpft ist, begibt sie sich dort in Quarantäne.

Mit der Ankunft des Alpin-Teams von Swiss-Snowboard wird Kummer, die 2014 in Sotschi Gold gewonnen hatte, die Quarantäne wieder verlassen und sich dem Team anschliessen können.Selektionsprozess noch nicht ganz abgeschlossenKummer hat die Selektionskriterien für die Winterspiele bereits erfüllt. Die vier möglichen Quotenplätze hat das Alpin-Team von Swiss-Snowboard ebenfalls schon vor dem letzten Weltcup erreicht. Dennoch ist zurzeit noch offen, ob die Walliserin von Swiss Olympic definitiv für die Olympischen Winterspiele in Peking selektioniert wird.

Weiterlesen: SRF Sport »

Stark 👌👍💪 China hat doch sowieso eine 14+7 Quarantäne Regel?

Strategie gegen Omikron-Welle - Wäre es sinnvoll, die Quarantäne zu streichen, Herr Battegay?Für Infektiologe MBattegay steht fest: Die Quarantäne sollte verkürzt werden. «Wir müssen schauen, dass wir die Infektionsketten anders reduzieren. Zum Beispiel durch 2G plus.» MBattegay oder man äussert sich erst, sobald Daten zu Impfstatus und Demographie zu den IPS existieren, nimmt offensichtliche Nebendiagnose raus und modelliert nochmal richtig. IPSgate MBattegay Warum 2G plus ? Damit sich alle schön brav weiterimpfen. Man braucht nur die Freiheit wegzunehmen, dann klappt das bei der Mehrheit. Die erimpfen sich ihre QR-Cod-Freiheit bis..... time will tell MBattegay Sicher nicht 2G plus. Battegay ist wahnsinnig

Corona-Massnahmen – SVP-Bundesräte wollen Quarantäne abschaffenTrotz hoher Fallzahlen dürfte der Bundesrat am Mittwoch auf Verschärfungen verzichten. Guy Parmelin und Ueli Maurer drängen sogar auf Lockerungen. Wenn Medien immer zum Voraus wissen, was kommt. Dann weisst du, dass die Distanz verloren gegangen ist. Vielleicht hattet ihr auch nur Besuch von Walder in der Redaktion WalderGate Am liebsten wollen sie alle Massnahmen einstellen und das Volk sich selbst überlassen, nur die stärksten überleben. Wussten sie, dass laut Dr. Feurer, die Corona-Viren 5000 mal kleiner sind, als die Löcher in den Masken? Dies ist ungefähr zu vergleichen wie wenn man Glasmurmeln durch ein Baugerüst durchschiessen würde...! 🤣🤣🤣

«Quarantäne light»: Epidemiologe Salathé schlägt Selbsttests vorEpidemiologe Salathé schlägt vor, Personen mit Kontakt zu Infizierten nur noch Selbsttests abzugeben. Die Quarantäne würde so abgeschafft.

Zentralschweiz will Quarantäne abschaffen oder verkürzenDie Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren von Luzern, Zug, Uri, Ob- und Nidwalden fordern einen neuen Umgang mit der Quarantänepflicht. Sie appellieren an den Bundesrat – und die Eigenverantwortung.

Omikron und Quarantäneausfälle - Arbeitnehmer in Quarantäne – was ist erlaubt?Arbeitnehmer in Quarantäne: Darf ich im Homeoffice weiterarbeiten? Und welche Entschädigung steht mir zu? Ein Arbeitsrechtsexperte Roger Rudolph ArbeitsrechtUZH gibt Antworten. ArbeitsrechtUZH Schafft die Quarantäne ab ArbeitsrechtUZH Es gibt doch tatsächlich dumme Fragen...

WHO Europaprognose – Jeder zweite wird sich in den nächsten Wochen mit Omikron ansteckenDie Weltgesundheitsorganisation rechnet damit, dass sich in den nächsten Wochen mehr als die Hälfte aller Menschen in Europa mit der neuen Virusvariante infizieren werden. DurchseuchungOhneUns Nein danke! Ich warte auf Influeltakorn! Super. Dann kann man die Show endlich beenden, da die Leute Antikörper bilden. Die neue Variante ist bekanntlich sehr harmlos. Besagte Antikörper schützen dann auch von weiteren Varianten (im Gegensatz zu Impfstoffen.