Künstler der Gold-Toilette hofft auf «Robin Hood»-Diebe - Blick

Schmelzen Ganoven das Klo ein?: Künstler der Gold-Toilette hofft auf «Robin Hood»-Diebe

16.9.2019

Schmelzen Ganoven das Klo ein?: Künstler der Gold-Toilette hofft auf «Robin Hood»-Diebe

Nach dem Diebstahl einer Toilette aus Gold in Grossbritannien hat der Künstler des Werks die Hoffnung geäussert, es handele sich um eine «von Robin Hood inspirierte Aktion». Er habe die Tat zunächst für einen Streich gehalten.

Das Werk «America» war in der Nacht zum Samstag aus dem Blenheim Palace in der englischen Grafschaft Oxfordshire gestohlen worden. Das Goldklo war zuvor im New Yorker Guggenheim Museum ausgestellt gewesen und hatte im vergangenen Jahr eine gewisse Berühmtheit erlangt, weil das Museum es US-Präsident Donald Trump als Leihgabe angeboten hatte, was dieser ablehnte.

Der Geschäftsführer des Blenheim Palace, Dominic Hare, gab unterdessen bekannt, dass die Toilette auf einen Wert von fünf bis sechs Millionen Dollar geschätzt wird. Zuvor war der Wert mit umgerechnet rund 1,5 Millionen Franken angegeben worden. Es sei nicht ausgeschlossen, dass die Diebe sie einschmelzen, sagte er dem Sender BBC. (kes/SDA)

Weiterlesen: BLICK

Diebe stehlen goldene Toilette aus Kunstausstellung in EnglandDiebe haben eine goldene Toilette aus einer Kunstausstellung in Grossbritannien gestohlen. Es handelt sich um das Werk «America» des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan, eine voll funktionsfähige 18-Karat-Goldtoilette.

Silberschmidt tritt als Präsident der Jungfreisinnigen abDer 25-Jährige gibt sein Amt auf Ende Jahr ab, der Politik bleibt er aber erhalten.

Hip-Hop in der Türkei: Mit fetten Beats gegen ErdoganHip-Hop-Künstler üben Kritik an den Zuständen in der Türkei und landen damit einen Grosserfolg. Ihre Videos werden in wenigen Tagen millionenfach angeschaut. volkerpabst NZZAusland volkerpabst Ausland

«Hunde vermenschlichen war das Letzte, was ich wollte»Der US-Künstler William Wegman über die Zusammenarbeit mit seinen ­Weimaranern und warum es wichtig ist, eigene Regeln zu brechen.

Hemishofen SH: Gummiboot kollidiert mit Wiffe – Mann gestorbenAm Sonntagabend kollidierte auf dem Hochrhein auf der Höhe Hemishofen SH, ein Gummiboot mit der Wiffe 53. Ein Mann ist beim Unfall gestorben.

Besuch der CH-Meisterschaft der Schweizer Sportart Platzgen - BlickEnde Sommer findet jährlich die Schweizer Meisterschaft im Platzgen statt. Wer das Wort noch nie gehört hat, kommt bestimmt nicht aus dem Kanton Bern. Und weiss nicht, welchem Psychostress sich die Anhänger des uralten Wurfsports ausliefern.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 September 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Mitbegründer des «New Wave»: Cars-Frontmann Ric Ocasek ist tot

Nächste nachrichten

Jeder Dritte hatte schon Sex mit dem Ex-Partner
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten