Kommunistische Partei Chinas – Siegesfeier nach hundert Jahren Krise

  • 📰 tagesanzeiger
  • ⏱ Reading Time:
  • 70 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 31%
  • Publisher: 87%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Die Kommunistische Partei Chinas feiert ihr hundertjähriges Bestehen. Trotz zahlreicher Krisen verbucht sie das lange Durchhalten als Sieg.

Wall of fame: Mann vor einer Wand mit Bildern des Führers der Chinesischen Kommunistischen Parteoi, Xi Jinping.Über Pekings Himmel kreisen bereits die Helikopter. Sie üben ihren Formationsflug, gemeinsam bilden sie die Zahl 100. In den Buchhandlungen stapeln sich die Neuerscheinungen, 22 Filme laufen dieses Jahr in den Kinos an. Sie alle kennen nur eine Thema: Der 100. Jahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei , den Chinas Herrschaftspartei am 1. Juli feiert.

Und die Unterstützung der Bevölkerung? Nicht jeder mag Parteipatriot sein. Dennoch war der Zuspruch wohl seit Jahrzehnten nicht so gross. Kunstvoll hat die KP den Nationalismus in den letzten Jahren angeheizt. Die Erzählung ist so einfach wie bekannt: Wir sind jetzt wieder wer. Und die da draussen, die gönnen uns den Erfolg nicht. Wir – das ist das chinesische Volk. Die da draussen, das sind die westlichen Mächte unter Führung der USA.

Verstärkt wird diese Haltung durch globale Entwicklungen, die Chinas Führung im Rest der Welt zu beobachten meint. Angefangen mit der Finanzkrise ab 2007 bis zum katastrophalen Management der Covid-19-Krise in vielen Demokratien. Peking ist sich sicher, dass der Niedergang des Westens nur noch eine Frage der Zeit ist. «Niemand kann uns schlagen, niemand kann uns zerstören», protzt Parteichef Xi Jinping.

Dabei ist ihr Netzwerk so eng mit jedem Aspekt des chinesischen Lebens verflochten, sie besitzt so viel Erfahrung und Einfluss, dass ein Regieren ohne sie nicht mehr möglich erscheint. Ihre Herrschaft hat etwas «natürliches, nicht hinterfragbares und zwangsläufiges», wie der Sinologe Frank Pieke schreibt. Vergleichbar mit der Demokratie in der Schweiz. An dieser übten viele Kritik, eine Alternative sei aber kaum vorstellbar.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Renaissance nach viel Kampf - Die Tour de France der Frauen kommt zurückNach 13 Jahren des Wartens: Ab 2022 wird es wieder eine Frankreich-Rundfahrt für Frauen geben. TourDeFrance LeTour Swiss_Curling srfrad
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

3:2-Sieg n.V. gegen Vegas - Nach 28 Jahren: Montreal steht wieder im Stanley-Cup-FinalDie Montreal Canadiens gewinnen Spiel 6 der Playoff-Halbfinalserie zuhause gegen die Vegas Golden Knights mit 3:2 n.V.
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

Sommerwetter angesagt – Wie wird der Sommer?Die Langzeit-Prognosen der Meteorologen lassen auf einen schön warmen Sommer hoffen. Allerdings reichen die Daten nur zum Träumen. Wer ist wir? Das ist übergriffig, so zu schreiben. Jeder hat andere Bedürfnisse, und ich will nicht, dass es zu heiss wird. KLIMAWANDEL KLIMAWANDEL Ich hasse den Sommer.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Folgeschäden nach Corona - «Schon am ersten Tag nach der Impfung konnte ich besser atmen»Long Covid ist noch kaum erforscht, genauso wenig wie seine Heilung. Zwei Betroffene erzählen, wie die Impfung ihnen Milderung brachte. Trudi Gerster hat schönere Märchen erzählt;) Schon am ersten Tag nach Long Covid soll die Impfung geholfen haben!?🤔 Sorry 20Min... So viel sollte eure Journalisten doch von Medizin Verstehen! Das ist billig! Ivermectin hilft ebenfalls bei LongCovid, dass und noch vieles mehr wird im podcast von joerogan besprochen mit PierreKory und BretWeinstein Würde bitte jemand der journalistischen Ethik nachgehen und über Ivermectin berichten?
Herkunft: 20min - 🏆 50. / 51 Weiterlesen »