Jetzt startet Netflix die Offensive

Netflix will den Erfolg von Serien wie «House of Cards» auf die Produktion von eigenen Spielfilmen übertragen.

22.02.2019 23:30:00

Netflix will den Erfolg von Serien wie «House of Cards» auf die Produktion von eigenen Spielfilmen übertragen.

«Roma» ist erst der Anfang: Netflix will zum Filmstudio werden, dank viel Geld und Regisseuren wie Michael Bay.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Schweizer Europafreunde wagen den grossen TabubruchBisher hatten sich vor allem Gegner des Rahmenabkommens in Position gebracht. Doch jetzt geht eine Gruppe von Europafreunden in die Offensive. Der EU implodiert. Wir brauchen kein Unterwerfung! Wir mussen unsere Demokratie und Unabhangigkeit schutzen. Ohne sind wir nichts. Nur ein kleines Land!!! Deshalb soll es auch kein Rahmenabkommen geben. Eigenartige Vereinbarung für den Wohlstand.

Schüler schwänzte Projektwoche mit Flüchtlingen – jetzt wurden seine Eltern bestraftEin Schüler der Bezirksschule Wohlen schwänzte ein Schulprojekt, weil ihm dessen Inhalt nicht passte. Das Bezirksgericht Bremgarten verurteilte die Eltern, weil sie ihn dabei stützten.

Jetzt gibts wieder einen Schweizer AutobauerEin Team um den VW-Erben Toni Piëch bringt einen Schweizer Elektrosportwagen an den Start. Die Serienreife will die Marke in drei Jahren erreichen.

Basler Klimanotstand ist nur der Anfang: Das passiert jetzt in den anderen KantonenBasler Klimanotstand ist nur der Anfang: Das passiert jetzt in den anderen Kantonen.

Nach Klima-Kehrtwende der FDP: Jetzt schiesst Vize Wasserfallen gegen GössiNach Klima-Kehrtwende der FDP: Jetzt schiesst Vize Wasserfallen gegen Gössi.

#sma19 - Jetzt live: Die Swiss Music Awards 2019 im KKL LuzernGleich geht es los! Die sma19 kannst du ab 20 Uhr hier im Livestream mitverfolgen:

Bestwert egalisiert - Timo Meier bereits jetzt so gut wie letzte SaisonDer Appenzeller NHL-Stürmer MeierTimo egalisiert seine persönliche Bestmarke aus der Vorsaison. srfhockey