Jetzt gehts um Bronze - Fabienne Kocher verliert Halbfinal nach nur 16 Sekunden

Bei Olympia bahnt sich eine Judo-Sensation an: Schweizerin Fabienne Kocher kämpft im Halbfinal um eine Medaille. Jetzt live.

25.07.2021 11:31:00

Bei Olympia bahnt sich eine Judo-Sensation an: Schweizerin Fabienne Kocher kämpft im Halbfinal um eine Medaille. Jetzt live.

Darf die Schweiz heute erneut jubeln? Im Judo steht Fabienne Kocher im Halbfinal der Klasse bis zu 52 Kilogramm. Der Kampf um die Medaille im Liveticker.

Kleiner Final gegen 11 UhrWann genau Kocher um die Bronze-Medaillen kämpfen wird, ist unklar. Noch stehen fünf Kämpf zuvor auf dem Programm. Gegen 11 Uhr dürfte es dann losgehen mit dem Kampf der Schweizerin.Jetzt geht es um Bronze

Fall Peng Shuai: WTA zieht sämtliche Turniere aus China und Hong Kong zurück Polit-Beben in Österreich: Ex-Kanzler Kurz tritt von allen Ämtern zurück Spitäler bereiten sich auf Triage vor – «ein Albtraum»

Noch ist der Medaillen-Traum für Fabienne Kocher nicht vorbei. Dort geht es gegen die Britin Chelsie Giles, die sich über die Hoffnungsrunde für den Kampf um Bronze qualifiziert hatte. Traditionell werden im Judo zwei Bronze-Medaillen vergeben. Um die zweite kämpfen die Italienerin Odette Giuffrida und Réka Pupp aus Ungarn.

Schon vorbeiNach wenigen Sekunden ist der Kampf schon vorbei! Die Französin überrascht Kocher nach 16 Sekunden, überdreht die Schweizerin und legt sie auf den Rücken. Ganz, ganz bitter für Fabienne Kocher.Japanerin im FinalDie Weltnummer drei, Uta Abe, bezwingt in einem dramatischen Halbfinal die Italienerin Odette Giuffrida und kämpft später um Gold. Ihre Gegnerin wird jetzt ermittelt – im Kampf zwischen der Französin Amandine Buchard und Fabienne Kocher. HOPP SCHWIZ! headtopics.com

Gleich gehts losDer erste Halbfinal ist im Gange. Im zweiten muss sich dann Fabienne Kocher mit der französischen Weltnummer zwei Amandine Buchard messen.Starke Leistungen von Fabienne KocherDie 28-jährige Judoka aus der Schweiz bezwang in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm die Weltnummer 6 Ana Perez Box sowie die Mongolin Sosorbaram Lkhagvasüren. Im Viertelfinal gewann Kocher dann gegen Réka Rupp aus Ungarn und steht nun im Halbfinal. Die Medaille ist für die Schweizerin zum Greifen nah. Kommt sie ins Final, hat sie die Silbermedaille auf sicher – verliert sie im Halbfinal, hat Kocher aber noch eine Chance auf Bronze. Für die Zürcherin ist es die erste Teilnahme bei Olympia.

Weiterlesen: 20 Minuten »

🥱😴 Oss

Schweizer Judokas vor Olympia - Kocher: «Mit etwas Glück kann viel passieren»Mit Fabienne Kocher und Nils Stump nehmen zwei Schweizer Judokas an Olympia teil. Für beide sind es die 1. Spiele. Judo Olympics Tokyo2021 SRFTokyo2020

Olympia-News – +++ Schweizer Medaillenchance nach Halbfinal-Einzug von Kocher +++ Japaner holt erstes Skateboard-Gold +++ Lanz gewinnt erste zwei RegattenBis zum 8. August finden in Tokio die Olympischen Sommerspiele statt. Alle wichtigen Meldungen finden Sie in unserem Ticker. Stehen in 8 Jahren 76 Fahnenträger um keinen vom Neugeschlechter ( eigentlich Hirngespinste) sich diskriminiert zu fühlen?

Schweizer Judokas vor Olympia - Kocher: «Mit etwas Glück kann viel passieren»Mit Fabienne Kocher und Nils Stump nehmen zwei Schweizer Judokas an Olympia teil. Für beide sind es die 1. Spiele. Judo Olympics Tokyo2021 SRFTokyo2020

Olympia-News – +++ Schweizer Medaillenchance nach Halbfinal-Einzug von Kocher +++ Japaner holt erstes Skateboard-Gold +++ Lanz gewinnt erste zwei RegattenBis zum 8. August finden in Tokio die Olympischen Sommerspiele statt. Alle wichtigen Meldungen finden Sie in unserem Ticker. Stehen in 8 Jahren 76 Fahnenträger um keinen vom Neugeschlechter ( eigentlich Hirngespinste) sich diskriminiert zu fühlen?

Nach Olympia-Bronze - Christen: «Auf dem Podest war ich den Tränen nahe»«Mein Handy ist voller Nachrichten.» Nina Christen im Interview im SRF-Studio nach dem Gewinn von Olympia-Bronze: SRFTokyo2020 olympics Tokyo2020 Das ganze Interview seitens SRF war äusserst peinlich...

Traumstart nach Mass in Tokio – Nina Christen holt für die Schweiz am Schiessstand sensationell BronzeDie Schützin Nina Christen holt für die Schweiz gleich am ersten Wettkampftag in Tokio in der ersten Medaillenentscheidung über 10 Meter Luftgewehr eine Medaille.