Japans Prinzessin Mako – Ihre royale Hochzeit wurde zum Albtraum

Die Parallelen zu Meghan und Harry sind unverkennbar.

20.10.2021 22:00:00

Die Parallelen zu Meghan und Harry sind unverkennbar.

Japans Prinzessin Mako heiratet endlich ihre bürgerliche Studienliebe. Die Hochzeit wird jedoch von Klatsch über einen Geldstreit überschattet.

in Tokio. Die 29-Jährige war dort, um zum allerletzten Mal als Teil der kaiserlichen Familie an einer Zeremonie teilzunehmen. Denn wenn die Prinzessin nächsten Dienstag den Bürgerlichen Kei KomuroheiratetKaiserfamilieaus und kehrtJapan den Rücken. Noch am Hochzeitstag wird die Nichte von Kaiser Naruhito aus dem kaiserlichen Anwesen ausziehen und in den USA ein neues Leben beginnen

Falschnachrichten – Politik will Fake-News-Spreader härter bestrafen Impfpflicht – «Das Parlament soll eine allgemeine Impfpflicht bald beschliessen» Corona-Faktencheck - Nein, dieser Priester starb nicht nach der Corona-Impfung

.Die Parallelen zu Meghan und Harry sind unverkennbar.Die Parallelen zum Megxit sind unverkennbar. Doch die japanische Prinzessin hat keine andere Wahl. Es ist einaltes kaiserliches Gesetz in Japan, dass weiblichen Mitgliedern der Titel aberkannt wird, wenn sie einen Bürgerlichen heiraten.

Da die andere Option jedoch nur die Heirat mit einem männlichen Blutsverwandten wäre, kommt dies überaus häufig vor.Und so verlobte sich die Prinzessin 2017 inoffiziell mit Komuro, den sie während ihres Studiums kennen gelernt hatte. headtopics.com

Während sich die Prinzessin laut eigenen Aussagen von s Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Gewalt im Ausgang – «Ich wurde schon drei Mal mit einem Messer verletzt»Es gibt immer mehr Gewaltdelikte mit Stichwaffen. Das Tragen von Messern sei an manchen Orten bereits normal, sagen Jugendliche. Das kommt von Immigration. Danke Schengen. Danke Linken. Wir lassen jede rein und fördern nicht von diese Leute. Wir produzieren kein Schweizerische Ethik, Kultur, Respektund Prinzipien mehr. Globalismus ist Armut, Unsicherheit und Unrecht. Wir müssen nun für unser Land Kämpfen! Brain Scans, Nanobots, Pflaster fürs bezahlen; Endziel und Lösung der Globalisten 😜 Ich habe immer Messer, Aktivkohlefilter, Schutzbrille, Pfefferspray und Gasbrenner dabei

Medienkonferenz Coronavirus - Der Bundesrat will ein «Schweizer Covid-Zertifikat» schaffenDer Bundesrat informiert die Bevölkerung heute Nachmittag zu den neuesten Entwicklungen der Corona-Situation. 20 Minuten berichtet live im Stream und im Ticker. Hört auf mit dem Maskenzirkus. ... lol ... abtreten, aber sofort Herr Berset! Und wenn das Covid-Gesetz angenommen wird geht's erst richtig los. Ich sehe schon 3G am Arbeitsplatz kommen.

Australische Maddie McCann? - Cleo Smith (4) aus Zelt verschwunden – auch Schlafsack war wegDer Fall eines vermissten Kindes hält Australien in Atem: Die Familie Smith geht übers Wochenende zelten. Am Samstagmorgen wacht die Mutter auf – ihre Cleo (4) ist aus dem Zelt verschwunden. Missing white woman syndrome

Saisonstart in der NBA - Antetokounmpo führt Titelverteidiger Milwaukee zum SiegDie Milwaukee Bucks starten erfolgreich in die neue NBA-Saison und schlagen Mitfavorit Brooklyn zu Hause 127:104.

Coronavirus: Infektionszahlen in Italien sinken weiterCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.

Luzern – Frau in Hauseingang vergewaltigt – Polizei sucht Mann mit SpitznaseAm Freitagmorgen wurde in der Stadt Luzern eine Frau von einem unbekannten Mann vergewaltigt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Kommt mir spontan dieser Typ in den Sinn! Korrekt muss es heißen, sucht korpulenten Mann, mit dunkler Hautfarbe, und krausen Haar! Warum nur unterschlägt die linke Schmierenpresse wichtige Details, warum hilft die dem Täter? Na da würde man sich fast schon wünschen, die Frau hätte ein gut greifbares Messer geführt und das Schwein im Akt abgeschlachtet. Nur leider ist Wehrhaftigkeit schon länger kein signiffikanter Teil unserer Kultur mehr, noch hätte der Staat freude daran gehabt.