Srfhockey, Nhl

Srfhockey, Nhl

Islanders fehlt ein Sieg - Montreal zieht mit «Sweep» in die Halbfinals ein

Montreal schlägt Winnipeg mit 3:2 nach Verlängerung und steht damit als erster Halbfinalist in den NHL-Playoffs fest.

08.06.2021 09:39:00

Die Canadiens setzen sich gegen Winnipeg mit 4:0 Siegen durch. Den Islanders fehlt noch ein Sieg gegen Boston. srfhockey nhl

Montreal schlägt Winnipeg mit 3:2 nach Verlängerung und steht damit als erster Halbfinalist in den NHL -Playoffs fest.

Den entscheidenden Treffer für den Stanley-Cup-Rekordsieger erzielte Tyler Toffoli in der 2. Minute der Overtime. Zuvor hatten die Gäste aus Winnipeg dank Doppeltorschütze Logan Stanley im Mitteldrittel einen 0:2-Rückstand wettgemacht.

«Ich mache Gegenkampagne» - Warum dieser Vermieter nur Ungeimpfte in sein Haus lässt Kürzerer Impfschutz? - BAG prüft dritte Impfung nun doch schon im Herbst Was die Schweiz beim Impfen von Grossbritannien lernen kann

Montreal hat einen LaufFür die Canadiens war es bereits der 7. Sieg in Folge, nachdem sie in der Achtelfinal-Serie gegen den Erzrivalen Toronto 1:3 in Rückstand gelegen hatten. In der nächsten Runde spielt Montreal entweder gegen die Colorado Avalanche oder die Vegas Golden Knights um den Einzug in den Stanley-Cup-Final. In dieser Viertelfinalserie steht es 2:2.

Islanders fehlt gegen Boston noch ein SiegNur noch einen Sieg vom Weiterkommen entfernt sind die New York Islanders. Sie bezwangen im fünften Spiel die Boston Bruins auswärts 5:4 und legten in der Serie mit 3:2 vor. Weiterlesen: SRF Sport »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Gohabsgo!

Projekt zur Empathieförderung – Sie wollen Zürich zur empathischsten Stadt der Welt machenZürich ist nicht gerade für seine Nettigkeit bekannt. Mit ihrem Projekt «Empathie Stadt Zürich» wollen Tanja Walliser und Sonja Wolfensberger die Limmatstadt nun zur empathischsten Stadt der Welt machen. (Abo) NeNa1_CH vor lauter empathie habe ich schiss, dass sie mit dem farbigen schild auf die bahngeleise hinunterstürzt!

Mehrere Schüsse in Lokal: Mann schiesst in Basel um sich - BlickIn Basel schoss am Montagabend ein Mann um sich. Mit einer Handfeuerwaffe betrat er ein Lokal – und gab mehrere Schüsse ab. Verletzt wurde niemand. also nicht nur in den USA wie ihr immer so gerne berichtet. Auch die Schweiz entwickelt sich langsam zum kleinen Wild West! ... lol ... Mann oooh Mann ... schon fast Alltag in der Schweiz, dass irgendwo, gestochen, geschossen, geschlagen, gewürgt wird ... lol ...

Faktencheck zur Arbeitszufriedenheit – Ist jeder dritte Job ein «Bullshit-Job»?Der Anthropologe David Graeber wurde berühmt mit seiner Aussage, dass ein grosser Teil der heutzutage verrichteten Arbeit sinnlos sei. Forscher haben die Aussage überprüft.

«Wo neue AKW geplant werden, steigen die Kosten ins Unermessliche»Die Schweiz wird im Winter verstärkt auf Importstrom angewiesen sein. Ein Stromabkommen mit der EU aber ist vorerst vom Tisch. matthiasdaum bueti Was heisst ins 'Unermessliche'? Polemik

In Wöschnau SO brennt ein Blitzkasten - BlickEin Video zeigt, wie ein Blitzkasten brennt. Die Polizei geht davon aus, dass der Radar mutwillig angezündet wurde. Wenn die Fotos noch was taugen, sollten sie mal die Leute überprüfen, die geblitzt worden sind. Es ist denkbar, dass es ein Geblitzter gewesen ist, der rot gesehen hat, nachdem er vom Blitzer geblendet wurde. Weg mit diesen Kisten! Geldmaschinen

Neurowissenschaftler Bruno Weber über Tierversuche - BlickFür die Forschung wäre die Tierversuchsverbots-Initiative eine Katastrophe, sagt Neurowissenschaftler Bruno Weber. Und gibt Einblick in sein Labor an der Uni Zürich, wo mit Mäusen Krankheiten wie Alzheimer erforscht werden.