iPhone 13 im Test – 9 Erfahrungen mit den neuen iPhones

Welches iPhone ist das beste für mich? Wir haben das 13 Mini und das Pro Max ausprobiert. Die wichtigsten Erkenntnisse. (Abo)

21.09.2021 16:15:00

Welches iPhone ist das beste für mich? Wir haben das 13 Mini und das Pro Max ausprobiert. Die wichtigsten Erkenntnisse. (Abo)

Wir haben das iPhone 13 Mini und das iPhone 13 Pro Max ausprobiert und schon einiges über die neuen Smartphones gelernt. Hier die wichtigsten Erkenntnisse.

Publiziert heute um 15:01 Uhr0 KommentareZwei Kameras beim iPhone 13 Mini und deren drei beim iPhone 13 Pro Max.Foto: Rafael ZeierDiesen Freitag kommen die vier neuen iPhones in den Handel. Apple hat uns vorab ein iPhone 13 Mini (ab 780 Franken) und ein iPhone 13 Pro Max (ab 1230 Franken) ausgeborgt. Ich habe beide Telefone im Alltag getestet.

Demo gegen Massnahmenkritiker – Muss auch die «schweigende Mehrheit» auf die Strasse gehen? Zertifikatspflicht am Arbeitsplatz – Firmen dürfen nicht-zertifizierten Angestellten den Lohn verweigern Höchstens 38’000 Demonstrierende – Forscher zählt nach Kontroverse Teilnehmer an Berner Corona-Demo

Welches ist welches?Hätten die neuen iPhones nicht andere Farben als die Vergleichsgeräte, ich hätte sie kaum auseinanderhalten können. Ja, die 13er-iPhones sind minimal dicker und schwerer, aber das fällt nicht auf. Gleiches gilt für die Aussparung für die Gesichtserkennung an der oberen Bildschirmkante, die minimal kleiner geworden ist. Da die Software den gewonnenen Platz nicht für weitere Infos nutzt, sieht man den Unterschied nur, wenn man ein 12er- und ein 13er-iPhone nebeneinanderhält.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »