Interview zur UKW-Abschaltung – Schawinski: «Es wäre eine Katastrophe»

  • 📰 tagesanzeiger
  • ⏱ Reading Time:
  • 21 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 12%
  • Publisher: 87%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Roger Schawinski engagiert sich gegen die Abschaltung von UKW. Im Interview erklärt er, weshalb. (Abo)

«Ich gehöre zur glücklichsten Generation der Menschheitsgeschichte»: Roger Schawinski, Journalist und Medienunternehmer.Sie reden über nichts anderes mehr als über die bevorstehende UKW-Abschaltung und Ihren Kampf dagegen. Sind Sie ein Getriebener?Ich habe diese Woche eine Sendung über Covid, eine über die Landwirtschaftsvorlagen und eine über Adipositas gemacht.

Ich bin auch zurzeit thematisch sehr vielfältig unterwegs.Die Sache ist wichtig. Wenn ich meine Kampagne gegen den Entscheid nicht vorangetrieben hätte, wäre medienpolitisch unwidersprochen eine völlig falsche Richtung eingeschlagen worden. Wenn ich sehe, dass etwas absurd und verhängnisvoll ist, gebe ich vollen Einsatz. Das stört Sie offenbar. Okay, damit kann ich leben.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Leitartikel zur Initiative «Mehr Geld für Familien» – Es ist Zeit für höhere KinderzulagenArbeitgeber:innen in Zürich wehren sich gegen eine Erhöhung der Kinder- und Ausbildungszulagen. Dabei wäre es letztendlich auch eine Investition in den Standort. (Abo)
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Umstrittene Suchttherapie – Zürcher Alkoholfachstellen bremsen brisante Studie ausVier Suchtfachstellen geben eine Studie zur Prävention in Auftrag. Diese verschwindet dann in der Schublade. Haben die brisanten Ergebnisse nicht gepasst? (Abo)
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Hausdurchsuchungen bei Klimaschützern – Morgens um 7 stand die Polizei vor der StudentenbudeDie Bundesanwaltschaft geht wegen Verdachts zur Aufforderung und Verleitung zur Verletzung militärischer Dienstpflichten gegen Klimaaktivisten vor. Diese sprechen von einem «Spionageakt». Endlich!!!! Keine Aktivisten sondern Terroristen!
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Erstes Interview mit Fälscher Claas Relotius – «Ich habe diesen Beruf auf eine Art von Anfang an missbraucht»Der gefallene Starreporter, dessen Entlarvung als Fälscher 2018 die Medienlandschaft erschütterte, erzählt, wieso er log. (Abo)
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »