Hospitalisationen im Fokus – Spielen die Fallzahlen überhaupt noch eine Rolle?

Fallzahlen rücken in den Hintergrund, Hospitalisationen in den Fokus: Ist das sinnvoll? Meinungen von Expertenkreisen. (Abo)

31.07.2021 00:00:00

Fallzahlen rücken in den Hintergrund, Hospitalisationen in den Fokus: Ist das sinnvoll? Meinungen von Expertenkreisen. (Abo)

Für künftige Lockerungen oder Verschärfungen dürften die Spitaleinweisungen die entscheidende Grösse sein. Ob das sinnvoll ist, ist selbst in Expertenkreisen umstritten.

:Seit eineinhalb Jahren geben uns die Corona-Inzidenzwerte den Takt vor. Wir verfolgen sie so selbstverständlich wie die Wettervorhersage. Schliesslich können sie darüber entscheiden, ob der nächste Urlaub ins Wasser fällt und ob das Hochzeitsfest wie geplant stattfinden kann.

Abstimmungskampf - Bundesrat eröffnet Schlacht ums Covid-Gesetz – «es gibt keinen Plan B» Keine Gnade mit Impfunwilligen - Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die Strasse Corona: Swiss droht Impfverweigerern beim Kabinenpersonal mit Kündigung

Zumindest taten sie das bislang. Denn je länger die Impfkampagne andauert, desto stärker rücken die Fallzahlen in den Hintergrund– undHospitalisationen in den Fokus.Die Belastung des Gesundheitswesens sei für das Bundesamt für Gesundheit (BAG) die «Kerngrösse», bekräftigte Patrick Mathys, Leiter Sektion Krisenbewältigung, unlängst.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Aber mit einem Fokus auf Erkrankungen verpassen wir doch die Stealth-Variante! Das Virus, das keine Symptome und keine Erkrankung macht, und darum besonders gefährlich ist! Panik pur wird die Folge sein! Niemand wird mehr wissen, ob sein Nachbar infiziert ist, oder nicht! Freiheit für gesunde Eidgenossen. Eigenverantwortung vor Diktatur. Freie Schweizer tragen keine Maske!!

Noch Fragen? Berset... An der Spitze eines Dubeliamtes!! Masken tragen Clownwelt. Alles ist Theater.

Nachwahlbefragung des Bundes – Welche Rolle spielten die Jungen beim Nein zum CO₂-Gesetz?Gemäss einer Nachwahlbefragung im Auftrag des Bundes spielte das Alter eine untergeordnete Rolle bei Hauptgrund sei die starke Mobilisierung von Stimmbürger:innen in ländlichen Regionen durch die beiden Agrarinitiativen. Geht dieser Tweet vielleicht auch in verständlichem Deutsch? Sollte in dieser Branche doch möglich sein.

Wasserspringerin vor Premiere - Heimberg: «Das ist noch einmal ein neues Level»Mit Michelle Heimberg nimmt erstmals seit 17 Jahren wieder eine Schweizer Wasserspringerin an Olympischen Spielen teil. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics swissteam srfsport

Covid-Entwicklung in der Schweiz – Die Corona-Fallzahlen sinken wieder – was heisst dies nun?Nachdem sich die Zahl der positiven Tests eben noch wöchentlich verdoppelt hat, sinkt sie jetzt in der Schweiz wieder leicht. Ein Grund zum Jubeln ist dies aber noch nicht.

Doppelter Griff nach Gold – Eine Entfesselungskünstlerin namens BencicVor einigen Wochen in Wimbledon war sie noch an einem Tiefpunkt, nun greift die Ostschweizerin im Einzel und Doppel nach der Goldmedaille.

Internationale Entscheidungen - San Marino bejubelt erste Medaille in Olympia-Geschichte14 Mal nahm San Marino an Olympischen Spielen teil, 14 Mal blieb dem Zwergstaat ein Medaillengewinn verwehrt. In Tokio hat es nun endlich geklappt. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics

Vierte Corona-Welle – Israel setzt auf eine dritte ImpfdosisWeil die Delta-Variante des Coronavirus offenbar auch vollständige Geimpfte gefährdet, will die Regierung alle Älteren noch einmal impfen lassen. Die WHO reagiert erbost. Es lässt sich immer mehr absehen dass die ganze Sache in ein Chaos schlittert.