Kommentar

Kommentar

Hört auf, mir zu sagen, was ich anziehen soll

Hört auf, mir zu sagen, was ich anziehen soll.

21.07.2021 22:00:00

Hört auf, mir zu sagen, was ich anziehen soll.

Warum ich von Hosen unter Röcken, zu provozierenden Crop-Tops und zu langen Shorts einfach nichts mehr lesen will.

Ich glaube, die Antworten auf diese Fragen zu wissen. Sie lautet: Nein. Es ist nicht meine Aufgabe, mich anständig anzuziehen, damit sich die andere Hälfte der Bevölkerung beherrschen kann. Es liegt nicht an mir, mich sexy zu kleiden, dass andere mir überhaupt zuschauen wollen.

Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause bereitet sich auf Corona-Demo vor Wegen Impfpflicht: Französisches Spital suspendiert 174 Mitarbeiter - Blick Keine Entschädigung mehr - Ungeimpften droht in Quarantäne Lohnkürzung

Ich habe – gelinde gesagt – die Schnauze voll. Ich habe es satt, dass ich mir immer wieder sagen lassen muss, wie ich mich zu verhalten habe, dass mir nichts passiert. Dass mein Körper als Spielball missbraucht wird, auf ihm Kämpfe ausgetragen werden. Dass er sexualisiert und «prüdisiert» wird.

Ich hätte da einen Vorschlag. Wie wäre es, wenn ich anstatt über das richtige Verhalten von Opfern im Ausgang über das falsche Verhalten von Tätern lese? Wenn an französischen Schulen anstatt eines Crop-Top-Verbots über das verzerrte Bild von headtopics.com

in Pornos gesprochen wird? Wenn die Länge der Shorts von Sportlerinnen keine Rolle mehr spielt, sondern nur noch deren Leistung?Das jedenfalls würde mir das Aufstehen morgens erheblich weniger anstrengend machen.DANKE FÜR DIE ♥Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

Mehr erfahren(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen) Weiterlesen: watson News »

Cool.. bin auf die Reaktionen gespannt, wenn ich nun Shorts trage wo halt der Zipfel ein wenig rausschaut.. 😉 Ach FFS! Es ist nicht so schwer für Frauen um zu verstehen was und worum es geht. Vielleicht hilft ein wenig Humor. Dann muss aber auch damit gerechnet werden von anderen abgestempelt zu werden. Kleider machen Leute, ist halt so.

Corona-Pandemie – Warum auch in Südkorea die Zahlen wieder steigenMusterland des Corona-Schutzes? Südkorea hat beim Impfen Fehler gemacht, jetzt werden die Regeln wieder verschärft. Fitnessstudios kämpfen mit einer besonders kuriosen Vorschrift.

On rüstet das Olympia-Team aus – Warum stehen die Schweizer so auf diesen Schuh?Mit den Olympischen Spielen rückt auch die Zürcher Firma ins Interesse: Die Schweizer Olympioniken werden von On eingekleidet. Hinzu kommt ein heisses Gerücht.

Warum die Republikaner einen absurden Covid-Todeskult aufführenIn den USA explodieren die Fallzahlen. Trotzdem weigern sich die Trump-Fans nach wie vor, sich impfen zu lassen.

Alkohol bei der Migros? Warum die Frage landauf landab bald diskutiert werden mussDie Migros könnte bald wieder über das Alkohol-Verbot entscheiden. Einzelne Delegierte wollen eine Urabstimmung über die Frage provozieren. Da gibts nicht zu diskutieren - einfach nein.

Berichte von traumatischen Geburten – Wehenmittel löst unter Ärzten heftige Kontroverse ausWarum wird das umstrittene Medikament Cytotec in der Geburtshilfe eingesetzt? Das sagen Gynäkologinnen und Mediziner zu den Meldungen über unerwünschte Nebenwirkungen.

Interview mit Denis Shapovalov – «Am liebsten wäre mir, Federer würde ewig weiterspielen»Seit er sein Idol Roger Federer kenne, bewundere er ihn noch mehr, sagt der 22-jährige Wimbledon-Halbfinalist. Eine Episode hat sich ihm besonders eingeprägt.