Hohes Impftempo beibehalten - Indische Variante könnte Lockerungen bedrohen

31.05.2021 07:30:00

Britische Städte verschärfen Corona-Massnahmen wieder: Indische Variante könnte auch in der Schweiz Lockerungen gefährden.

Britische Städte verschärfen Corona-Massnahmen wieder: Indische Variante könnte auch in der Schweiz Lockerungen gefährden.

In Grossbritannien macht die indische Mutation teilweise Lockerungen zunichte. Die Schweizer Impfkampagne sei ein Lauf gegen die Zeit, sagen Epidemiologen.

steht seit Ende April auf der Risikoliste. Epidemiologen sehen auch in der Schweiz die Gefahr der Mutation nicht gebannt. «Es ist durchaus denkbar, dass sich die indische Variante auch bei uns ausbreitet – so wie vor einigen Monaten die britische Variante», sagt Andreas Cerny, Infektiologe am Moncucco-Spital in Lugano. Ungeimpfte seien insgesamt leichte Beute für die neue Variante. Dies zeigten auch Daten aus England. Damit seien junge Menschen und Kinder auch betroffen.

«Es ist ein Lauf gegen die Zeit: Je schneller wir impfen, desto weniger Probleme haben wir in den nächsten Monaten», sagt Cerny. Insgesamt haben in der Schweiz bisher rund drei Millionen Menschen mindestens eine Impfdosis (siehe Box) erhalten. Laut ersten Daten aus Grossbritannien sei der Schutz gegen die indische Variante nach einer kompletten Impfung nur leicht vermindert, sagt Cerny. Die Datenlage sei aber noch nicht sehr solide. «Deshalb sollten wir vorsichtig sein und die neuen Freiheiten massvoll nutzen.»

Weiterlesen:
20 Minuten »

Ich habe für diese Panikmache kein Verständnis mehr. Wer die Einwohner Zahl in Indien ins Verhältnis rechnet , sollte ganz schnell aufhören mit dem negativen. Andere Länder haben es auch im Griff . Aber die liebe Pharmaindustrie halt. Spätestens ab jetzt ist es nur noch Peinlich! Die erreichen genau das Gegenteil was sie bewirken wollen...

Yeeeehhhhh. Fertig lustig ... bis zur Welle 40 im Jahr 2040 ... lol ... eigentlich wollte ich das kommentieren aber es fällt mir echt nichts mehr ein zu diesem Blödsinn Bin enttäuscht!!! Habe auf die Russische Variante getippt!!! 😁😁😂😂 Professor für Immunologie ByramBridle aus Kanada belegt mit der neusten Studie, dass die mRNA Gentechnik Thrombosen auslöst. Aber darüber dürft ihr nicht berichten. Schweiz Diktatur

Ich finde au das gsetz ih de schwiiz gege Inder verschärft werde müend. Ja jaaaa... Die Indische Variante🤣🤣🤣🤣 Noch gefährlicher, ansteckender und tödlicher. Aber, ich habe immernoch keine Angst. In Indien sterben TÄGLICH 27'000 Menschen seit jeher! Vielleicht solltet Ihr das auch noch erwähnen anstatt nur Angst zu schüren!!!!! Auch Ihr seid eine Propaganda Zeitung für den BR! Anstatt dass Ihr dem Volk dient! Deshalb schaue ich mir nie eine 20Minute Zeitung an!!!

Eure Angstmacher/Propaganda ist einfach nur noch Langweilig! 🤥 Keep the fear! Keep the fear!

Den Impfturbo gezündet – Plötzlich ist die Schweiz WeltspitzeNach einem harzigen Start hat das Land die Nachbarn beim Impftempo überholt. Jetzt legt sie nochmals zu – dank 2,5 Millionen weiterer Dosen. Wie haben wir das geschafft? Ja die pasr million die Ihr impfen müsst ist natürlich einfach ,hier sind auch schon über 11millionen vollständig geimpft von 45 millionen 'Dank' der Propaganda und den Freiheitsversprechungen. Um die Gesundheit geht es den meisten Impfwilligen gar nicht, nur darum, dass sie problemlos in die Ferien reisen oder an Veranstaltungen teilnehmen können. Schon irgendwie verlogen Wer behauptet das,ist das nicht seltsam solche Behauptung? Swisskritiker

Panikmache bei bekannten Mutationen aller(!) Viren! durchschaubar 'indische Variante' 🤣🤣🤣🤣🤣 Der Himmel könnte uns auf den Kopf fallen... Wahnsinn 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Könnte, aber muss nicht. HERR IM HIMMEL LASS ES HIRN REGNEN...... Ihr habt immer noch nicht genug von eurer 'Pandemie' und dass ihr Alarmismus verbreiten könnt? Erbärmlich

propaganda panikmedien 🤡