Hilfe für Langlauf-«Exoten» - So hilft Swiss-Ski jungen Mongolen auf die Sprünge

Swiss-Ski unterstützt mongolische Langläufer bei ihrem Weg in den Profisport.

15.01.2022 10:13:00

.swissskiteam unterstützt in einem Projekt Sportler aus der Mongolei. srfsport srfnordisch

Swiss-Ski unterstützt mongolische Langläufer bei ihrem Weg in den Profisport.

In Peking wird aber mit Ariunsanaa Enkhtuul eine Langläuferin – getreu dem Olympischen Motto – zumindest am Start sein. Und mit Batmunkh Achbadrakh qualifizierte sich ein Mongole dank guter FIS-Punkte als erster Athlet seines Landes für ein Weltcup-Rennen. Auch an der Tour de Ski startete das Duo im Sprint in Lenzerheide. Alles mit Schweizer Hilfe.

Alle gewinnenSwiss-Ski unterstützt in einem Projekt Sportler aus der Mongolei. Ziel der Aktion ist es aus Schweizer Sicht, junge Leute in die Betreuungsberufe des Spitzensports hinzuführen.

Weiterlesen: SRF Sport »