Gut essen: Mit diesen Tipps und Tricks wird Tofu zur Delikatesse

08.01.2022 10:02:00

Gummig und fad, das war einmal. Regionaler Tofu überrascht auch Gourmets – wenn man einige Kniffe kennt.

Tofu, «Mit Diesen Tipps Und Tricks Wird Tofu Zur Delikatesse

Gummig und fad, das war einmal. Regionaler Tofu überrascht auch Gourmets – wenn man einige Kniffe kennt.

Gummig und fad, das war einmal. Regionaler Tofu überrascht auch Gourmets – wenn man einige Kniffe kennt.

Exklusiv für AbonnentenWeil Tofu oft in Lake eingelegt wird, sollte man ihn zuerst in ein Küchenpapier einwickeln und zwischen zwei Tellern 10–15 Minuten aus­pressen.Bild: GettyZineb Hattab kommt richtig ins Schwärmen. Die quirlige Chefköchin vom Restaurant Kle in Zürich liebt Tofu über alles. «Ich mag nicht nur den Geschmack und die Vielseitigkeit, sondern auch den ernährungsphysiologischen Aspekt.» Immer mal wieder taucht Tofu deshalb auf ihrer Menükarte auf.

Weiterlesen:
Schweiz am Wochenende »

Wie das mit der MuKa geht, ein Jahr lang Journalisten auf dem Hof und Bluthochdruck beim Chefredaktor - bauernzeitung.ch

In der aktuellen Episode des AgrarPodcast erklärt Lukas Jost, wie er seine Milchvieh-Herde auf die muttergebundene Kälberaufzucht (MuKa) umgestellt hat. Ausserdem zieht Serge Duperrex ein Fazit zur Serie «Schulterblicke» und es gibt Knatsch im «Scharfe Egge». Weiterlesen >>

Veganuary for Pastafarians ... so, quasi. Mit diesen superfeinen Pasta-RezeptenMit den folgenden 11 klassischen Pasta-Gerichten sorgen wir dafür, dass der Januar nicht nur vegan, sondern vor allem auch lecker wird! Dann schaut euch das mal an und dann schaut mal, wie der Geschmack in eure veganen Produkte kommt. Aber immer bei jedem 'Trend' mitklatschen - das ist euer 'Journalismus'

Verschwörungstheorien - «Novak gekreuzigt wie Jesus» – die verrückten Aussagen der DjokovicsNach seiner verhinderten Einreise sitzt Novak Djokovic in Australien im Quarantäne-Hotel fest. Srdjan Djokovic vergleicht die Situation seines Sohnes nun mit dem Leiden Christi. Der Tennis Messias ist da 🤢😜 ich bin kein Fan von dem Typen, aber dass man es abfeiert das irgendjemand, irgendwo nicht einreisen kann, weil man es selbst auch nicht kann. Ist irgendwie…krank. Dieses Kollektive schlechtstellen. Hä

Das solltest du über Kreuzimpfungen wissenWer über 30 Jahre alt ist und geboostert wird, der kann seinen Impfstoff nicht wählen, sondern wird generell mit Moderna geimpft. Die Pfizer-Dosen sind unter 30-Jährigen vorbehalten. Deshalb kommt es oftmals zur sogenannten Kreuzimpfung – wir erklären dir, was man zur heterologen Impfung bereits weiss und was nicht.

Long-Covid-Spezialist zur Durchseuchung und zur KinderimpfungKinderarzt Daniel Vilser sieht täglich extrem müde Kinder in seiner Long-Covid-Sprechstunde im Spital im Deutschen Jena. Drei Monate nach dem ersten Interview mit CH Media ist nun die Kinderimpfung da und wir haben neue drängende Fragen.

Coronavirus: Alle aktuellen News – lokal und globalCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.

Coronavirus: Alle aktuellen News – lokal und globalCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.

Teilen Exklusiv für Abonnenten Weil Tofu oft in Lake eingelegt wird, sollte man ihn zuerst in ein Küchenpapier einwickeln und zwischen zwei Tellern 10–15 Minuten aus­pressen.160–200 g Spaghetti 1 Handvoll Pinienkerne Langstieliger Fioretto-Blumenkohl, Menge nach Bedarf (zirka 1 Handvoll oder 100 g pro Person), so abgetrennt, dass sich längliche Stiele ergeben (das geht gut von Hand; hartnäckigere Stücke mit dem Messer) 2–3 EL Olivenöl 2–3 Knoblauchzehen, grob gehackt 2–3 getrocknete Chilischoten, zerbröselt 1 Briefli Safranpulver Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1–2 Basilikumblätter oder Prezzemolo (flachblättrige Petersilie), fein gehackt, bei Bedarf Zubereitung: Pinienkerne in einer trockenen, beschichteten Pfanne bei grosser Hitze kurz anrösten; beiseite stellen.Die Familie Djokovic: Novak mit Ehefrau Jelena sowie Mutter Dijana und Vater Srdjan.In der Schweiz werden primär die Impfstoffe von Pifzer/Biontech und Moderna eingesetzt.

Bild: Getty Zineb Hattab kommt richtig ins Schwärmen. Die quirlige Chefköchin vom Restaurant Kle in Zürich liebt Tofu über alles. Spaghetti hineingeben; Küchenwecker stellen auf 1 Minute weniger als auf der Packungsangabe steht. «Ich mag nicht nur den Geschmack und die Vielseitigkeit, sondern auch den ernährungsphysiologischen Aspekt. Vater Srdjan verglich seinen Sohn am Donnerstag mit Jesus.» Immer mal wieder taucht Tofu deshalb auf ihrer Menükarte auf. Blumenkohl beigeben und scharf anbraten (es darf da und dort etwas Farbe bekommen); danach 2–3 EL Pastawasser beigeben. Aktuelle Nachrichten . Was empfiehlt die Eidgenössische Kommission für Impffragen? In der offiziellen Empfehlung der EKIF heisst es: «Grundsätzlich sollte eine Auffrischimpfung möglichst mit demjenigen mRNA-Impfstoff verabreicht werden, der für die Grundimmunisierung benutzt wurde.