Gretas Grossvater, Schauspieler Olof Thunberg, ist gestorben

International wurde er in den 1960er Jahren durch seine Rolle als Orgelspieler Fredrik in Ingmar Bergmans Schwarzweissdrama «Licht im Winter» bekannt.

2/26/2020

Der Schauspieler Olof Thunberg ist gestorben. Bekannt wurde der Grossvater von Greta Thunberg durch seine Rolle im Schwarzweissdrama «Licht im Winter».

International wurde er in den 1960er Jahren durch seine Rolle als Orgelspieler Fredrik in Ingmar Bergmans Schwarzweissdrama «Licht im Winter» bekannt.

Beschreibung des Fehlers* gültige E-Mail-Adresse fehlt Der schwedische Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher Olof Thunberg ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Das teilten seine Enkeltöchter, die Klimaaktivistin Greta Thunberg und ihre Schwester Beata Ernman, am Dienstagabend auf Twitter und Instagram mit. «Ruhe in Frieden, Opa», schrieb Ernman dazu. Greta Thunberg würdigte ihren Grossvater als «einen von Schwedens grössten Schauspielern», der mehr als 75 Jahre lang auf der Bühne gestanden habe. «Er war einer der nettesten Menschen, die ich jemals getroffen habe. Wir vermissen ihn furchtbar doll», ergänzte sie. Igår kväll gick min farfar Olof Thunberg bort. Han var en av Sveriges största skådespelare och har stått på scen i över 75 år. Han var en av de snällaste människorna jag någonsin träffat. Vi saknar honom fruktansvärt mycket. Weiterlesen: Tages-Anzeiger

Ahhh, der Schauspieler Olof! Möge er in Frieden ruhen. ...und Greta wer? Muss man das wissen ? justasking

Opa von Greta: Schauspieler Olof Thunberg (†94) gestorben - BlickOlof Thunberg ist gestorben. Der schwedische Schauspieler war der Grossvater von Greta Thunberg und international durch den Film «Licht im Winter» bekannt 94 jahre, schönes alter, etwas mehr CO2 lässt alle älter werden. sehr gut für das wachstum, für die pflanzen und auch für den menschen und alle lebewesen dieser erde. CO2 schadet dem klima nicht! Interessiert das wirklich jemanden? Er hätte es besser unterlassen, Kinder zu zeugen. Das wäre für die Welt erträglicher gewesen, wenn man die Fortpflanzung namens Greta analisiert.

Chitetsu Watanabe: Ältester Mann der Welt stirbt mit 112 - BlickDer offiziell älteste Mann der Welt ist gestorben: Der Japaner Chitetsu Watanabe wurde 112 Jahre alt. lieber der älteste Mannn kann nie tot sein!

Ehemaliger ägyptischer Präsident Mubarak ist tot - BlickDer langjährige ägyptische Präsident Hosni Mubarak ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Hope He rots in hell.

Nun drohen Ex-Filmmogul Weinstein 25 Jahre GefängnisDie Jury hat im New Yorker Prozess – in LA ist Harvey Weinstein ebenfalls angeklagt – ein Urteil gefällt. Das Strafmass ist noch nicht bekannt.

Wie man sich auf Reisen vor dem Coronavirus schütztSo hoch ist das Risiko, sich anzustecken, wenn man in Europa oder in Asien unterwegs ist. Fragen und Antworten.

Julian Assange darf nicht ausgeliefert werdenMutige Richter müssen sagen, dass das US-Strafverfahren gegen den Whistleblower unheilbar infiziert ist. Unrechtsstaat. USA



Kantone dürfen jetzt ganze Branchen lahmlegen

206 Corona-Tote in der Schweiz

Italien meldet 1000 Tote in nur einem Tag

In eigener Sache - SRG SSR schliesst Partnerschaft mit Cycling Unlimited

Post liefert nur noch, was ein Pöstler tragen kann

Italien empört über EU: Keine Zeit für «Papierkram»

Online blüht das Geschäft

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Erster Franzose stirbt am Coronavirus

Nächste nachrichten

Luxusmarken rechnen mit Gewinneinbruch von 15 Prozent
«Schlimmste Prognosen sind nicht eingetreten» «Die Krise wird nicht vor Mitte Mai zu Ende sein» «Wer diese Antikörper hat, kann wieder arbeiten» 14'336 bestätigte Corona-Fälle in der Schweiz So prüft die Swisscom, ob ihr wirklich zu Hause bleibt Blockierte Schutzmasken sind da Der EU-Binnenmarkt ist die stärkste Waffe gegen Corona Fällt die EU in der Coronakrise auseinander? Auf diese Produkte ist der Run am grössten Heute vor 134 Jahren - Der Schachweltmeister, der sich in die Klinik spielte «Plötzlich konnte ich nichts mehr riechen» Trumps neuer Gegenspieler
Kantone dürfen jetzt ganze Branchen lahmlegen 206 Corona-Tote in der Schweiz Italien meldet 1000 Tote in nur einem Tag In eigener Sache - SRG SSR schliesst Partnerschaft mit Cycling Unlimited Post liefert nur noch, was ein Pöstler tragen kann Italien empört über EU: Keine Zeit für «Papierkram» Online blüht das Geschäft Messner plädiert für Bergverzicht Smartphone-Tracking zeigt «erschreckend» grosse Menschenströme während der Pandemie DJ Cruz macht den Anfang – das ist «Bliib Dihei» Die Profiteure in Peking Das grosse Erwachen