Great Barrier Reef, Australien: Uber bietet U-Boot-Fahrten an - Blick

Fahrdienst will in Tourismus: Uber vermittelt neu U-Boot-Fahrten

5/25/2019

Fahrdienst will in Tourismus: Uber vermittelt neu U-Boot-Fahrten

Der US-Fahrdienstvermittler Uber bietet neu U-Boot-Touren am Great Barrier Reef in Australien an. Weitere Projekte im Tourismus-Bereich könnten folgen.

Als Fahrdienstvermittler ist das Start-Up aus dem Silicon Valley einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Doch Uber ist längst in weitere Sektoren vorgedrungen: Einen Essenslieferdienst und eine E-Bike- und Scooter-Vermietung betreibt das Unternehmen bereits. In Zukunft will Uber mit Lufttaxis und Roboterautos den Verkehr revolutionieren. Anfang Juni wird das Unternehmen beim alljährlichen Uber-Gipfel Auskunft über den Stand der Entwicklungen geben. BLICK wird vor Ort berichten.

Von Montag bis Mitte Juni vermittelt Uber im australischen Queensland U-Boote. Die «ScUber» genannte Anwendung soll Touristen die Gelegenheit geben, das Great Barrier Reef zu erkunden. Bei der Fahrt werden zwei Gäste von einem Fahrer 20 Meter unter der Wasseroberfläche auf vorbestimmten Pfaden durch das grösste Korallenriff der Welt geführt. Die U-Boot-Tour soll rund eine Stunde dauern. Der stolze Preis: 3000 Dollar für zwei Personen – anschliessender Helikopterflug inklusive.

Weiterlesen: Blick

Das meint BLICK zum deutlichen Ja zur AHV-Steuer-Vorlage - BlickDas Stimmvolk sagt deutlich Ja zum AHV-Steuer-Deal. Es honoriert damit auch einen Kompromiss, bei welchem alle Seiten Zugeständnisse machen mussten.

Das meint BLICK zum verschärften Waffenrecht - BlickDas klare Votum zum neuen Waffenrecht ist erfreulich, meint BLICK-Bundeshausredaktor Nico Menzato. Es dürfe jedoch nicht als europapolitisches Ja interpretiert werden. Diese Tests stehen mit dem Rahmenabkommen und der SVP-Zuwanderungs-Initiative erst an. es ist ja klar: es wird JA gestimmt - weil die EU uns dauernd erpresst - wenn Nein gibts kein Schengen mehr.Beim Rahmenabkommen bei Nein gibts kein Börsenabkommen/kein Erasmus etc-wird Rahmenabkommen angenommen und bei jeder Abänderung Nein gestimmt: gibts Sanktionen-so nicht EU! Es ist den EU-Turbos wieder einmal gelungen mit Schengen viele Wähler zu verunsichern, ihnen Angst zu machen und so die Wahlen zu beeinflussen. Mit diesem Abstimmungsresultat haben wir wieder ein Stück Freiheit mehr verloren, aber kein bisschen mehr Sicherheit gewonnen.

Mobilfunktechnologie 5G im BLICK-Faktencheck - BlickIst der neue Mobilfunkstandard 5G ein Luxus, den niemand braucht? Sind die 5G-Strahlen krebserregend? Und was haben die Chinesen damit zu tun? BLICK macht den Faktencheck. Die amerikaner machen das schon lange. Wo ist das problem? willrosenblatt Es wird immer gewarnt aber die Menschen wollen nicht zu hören u denken wirklich Technologie ist alles aber das es gefährlich u.auch gesundheitsschädlich ist das interessiert sie nicht.Hauptsache mal liegt im Tend.Dümmer geht's auch nicht.

Australien: Die Wahl, die Rupert Murdoch gewannDie konservative australische Regierung ist mit einer knappen Mehrheit wiedergewählt worden. Umfragen hatten eine Niederlage vorhergesagt. Doch im Wahlkampf hatten die Konservativen einen mächtigen Verbündeten.

News aus der Super League - Lopar zieht es nach AustralienNach 13 Jahren und 299 Pflichtspielen verlässt Daniel Lopar den FCSG_1879. SuperLeague srffussball

Behinderter Hund findet vergrabenes Baby in Thailand - BlickEr ist ein Held in Thailand - der dreibeinige Hund «Ping Pong». Der behinderte Vierbeiner, der seit einem Unfall mit einem Auto ein Bein nach sich zieht, hat einem verscharrten Baby das Leben gerettet.

Rita Ora tritt beim Alba-Festival in Zürich auf - BlickAlbanien ist in. Auf Youtube und Spotify erreichen Musiker dieses Landes am Rande Europas Millionen Zuhörer. Für diese Klientel ist das Zürcher alba- Festival gedacht.

Ibiza-Skandalvideo löst Regierungskrise in Österreich aus - BlickDie Ibiza-Affäre hat HC Strache zu Fall gebracht, freuen darf sich hingegen Sebastian Kurz. Der Bundeskanzler dürfte aus Neuwahlen als Gewinner hervorgehen.

Schweiz–Iran: Trump geht es um den Schutz der US-Bürger - BlickDer Grund dafür, dass Ueli Maurer im Weissen Haus war: Washington will für den Fall vorsorgen, dass Konflikte mit dem Iran eskalieren – oder sogar ein Krieg ausbricht.

Schuss in Zürich-Affoltern: Wildhüter löst Schrecken aus - BlickEin Wildhüter-Einsatz hat in Zürich-Affoltern kurz Schrecken in der Nachbarschaft ausgelöst. Ein Mann zielte mit einem Gewehr in Richtung Boden und schoss. Der kennt die Regeln wie es aussieht 🙈 Die Leute machen auch wegen jedem Scheiss in die Hose. Wahrscheinlich sind das linksgrüne Nachbarn, die morgen JA stimmen werden. linkspopulistisches Dre**sblatt

Oberägeri ZG: Fussgänger lebensbedrohlich verletzt - BlickEin Fussgänger wurde am Samstag in Oberägeri SZ auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst. Der Mann musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital eingeliefert werden.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

25 Mai 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

GAM: Investment-Guru Soros investiert in Zürcher Skandal-Firma

Nächste nachrichten

Mann bei Streit im Zürcher Niederdorf mit Stichwaffe verletzt - Blick
GAM: Investment-Guru Soros investiert in Zürcher Skandal-Firma Mann bei Streit im Zürcher Niederdorf mit Stichwaffe verletzt - Blick