Graubünden: Wölfe verfolgen Skifahrerin auf Piste - Blick

Begegnung in Obersaxen GR: Wölfe verfolgen Skifahrerin auf Piste

01.03.2021 14:46:00

Begegnung in Obersaxen GR: Wölfe verfolgen Skifahrerin auf Piste

Zwei Wölfe sind einer Skifahrerin am Samstag auf der Piste in Obersaxen GR gefolgt. Danach verschwanden die Tiere im Wald.

Getty Images2/2Sie folgten einer Skifahrerin und verschwanden dann im Wald. (Archivbild)Während am Samstag eine Skifahrerin die Piste in Obersaxen hinuntersaust, macht sie kurz vor dem Mittag eine besondere Beobachtung. Zwei Wölfe laufen quer über die Piste. Die Tiere folgten «dabei für eine kurze Zeit einer zweiten Skifahrerin», teilt die Kantonspolizei Graubünden am Montag mit. Nach dem kurzen Intermezzo verschwanden die Tiere im Wald.

«Gewisse Dinge kann man in der Schweiz gar nicht kaufen» SVP-Nationalrat teilt in der «Arena» gegen Bundesrätin Simonetta Sommaruga aus Revision des Sexualstrafrechts - Führt «Nur Ja heisst Ja» zur Verurteilung Unschuldiger?

Die Wildhut habe die Situation vor Ort untersucht und konnte die Beobachtungen aufgrund der noch vorhandenen Spuren bestätigen. Das im Gebiet ansässige fünfköpfige Wolfsrudel wurde wohl in seinem Tageseinstand gestört. Auf der Flucht in die tiefer gelegenen Wälder nutzten und querten die Tiere auch die Skipiste, so die Kantonspolizei Graubünden. Die Wölfe hätten dabei kein auffälliges Verhalten gezeigt.

Grundsätzlich würden Wölfe den Kontakt zum Menschen meiden. Komme es doch einer Begegnung, empfiehlt die Polizei sich insbesondere ruhig zu verhalten. Oftmals würden die Tiere von alleine die Flucht ergreifen, sobald sie bemerken, dass sie gesehen werden. Wenn dies nicht geschehe, solle man mit bestimmter Stimme auf sich aufmerksam machen und sich langsam vom Wolf entfernen. Auf keinen Fall solle man sich dem Tier nähern. (jmh) headtopics.com

Publiziert: 01.03.2021, vor 13 Minuten Weiterlesen: BLICK »

Konflikt unter Motorradclubs – Hells Angels haben genug von Polizisten als Rocker

Immer öfter entstehen Clubs, die von Polizisten und anderen Gesetzeshütern gegründet wurden. Den Platzhirschen wird das langsam zu viel.

Ein schwachsinniger Blick Bericht. Think before print🤦