Gestörte Energieversorgung – Was es für uns bedeutet, wenn Putin am Gashahn dreht

23.01.2022 14:00:00

Was bedeutet eine mögliche Eskalation des Russland-Ukraine-Konflikts für die Schweizer Strom- und Heizsicherheit? Antworten auf die wichtigsten Fragen. (Abo)

Was bedeutet eine mögliche Eskalation des Russland-Ukraine-Konflikts für die Schweizer Strom- und Heizsicherheit? Antworten auf die wichtigsten Fragen. (Abo)

Die Gefahr einer russischen Invasion in die Ukraine deckt die Mängel der Schweizer Energieversorgung auf. Wie abhängig sind wir vom russischen Gas? Antworten auf die drängendsten Fragen.

46Europa hängt am russischen Gashahn: Ein Arbeiter inspiziert eine Pipeline des Energieriesen Gazprom bei Lensk in der russischen Republik Sacha.Foto: Andrey Rudakov (Bloomberg via Getty Images)

Weiterlesen: tagesanzeiger »

Aufhebung des AKW-Verbots: FDP-Frauen gegen die ParteispitzeFDP-Frauen gegen Parteispitze: Die Atomfrage spaltet die Freisinnigen. AndreaKucera AnjaBurri

Neues aus der Wissenschaft: Wie viele Schwarze Löcher es gibtNeues aus der Wissenschaft: Wie viele Schwarze Löcher es gibt, und wie sehr der Klimawandel die Olympischen Winterspiele bedroht. Imhasly hirstein theresluethi NZZ Imhasly hirstein theresluethi Jetzt fehlt eigentlich nur noch, dass man die Schwarzen Löcher auf den Klimawandel schiebt und damit auf die angeblich schädlichen menschlichen Emissionen.

Letzte Chance am Wochenende - Schweizer Skicrosser rangeln noch um die Olympia-StartplätzeGerangel um Olympia-Startplätze: Auch am letzten Weltcup-Wochenende vor Olympia ist bei den Schweizer Ski-Crossern noch unklar, wer alles nach Peking reisen wird. srfsport Skicross OlympischeWinterspiele Startplätze Peking2022

Spione am GenferseeDie Sowjets erhielten während des Zweiten Weltkriegs wichtige Informationen aus der Schweiz. Spione des Roten Dreiecks wussten genau, was Hitler plante.

Funktionaler Analphabetismus - Es ist nie zu spät: Wenn Erwachsene lesen lernenIllettrismus: Rund 800'000 Erwachsene in der Schweiz können nicht richtig lesen und schreiben. Hilfe erhalten Betroffene beim Kanton. so wenig 🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂 Die freuen sich bestimmt auf die 'gendergerechte' Rechtschreibung 🤟🏼 Zusätzlich wäre LeichteSprache eine echteHilfe

Debatte um Abtreibung: Es liegen keine neuen Argumente vorEine christlich-fundamentalistische Minderheit in den USA will ein Abtreibungsverbot – am liebsten weltweit. Jetzt ist die Schweiz dran. KathaBracher Erschreckend! Können wir eigentlich ausschliessen, dass „liberale“ Kampagnenorganisationen in der Schweiz nicht auch von internationalen Netzwerken alimentiert werden? Die Initianten der Konzernverantwortungsinitiative haben ihre 30 Mio. sicher nicht nur aus der Kirchensteuer.

46 Kommentare 46 Europa hängt am russischen Gashahn: Ein Arbeiter inspiziert eine Pipeline des Energieriesen Gazprom bei Lensk in der russischen Republik Sacha.FDP-Frauen gegen Parteispitze: Die Atomfrage spaltet die Freisinnigen Am 12.Teilen So viele Schwarze Löcher gibt es Als Radioaufnahmen des Event Horizon Telescope im April 2019 erstmals erlaubten, das Bild eines Schwarzen Lochs darzustellen, war das eine Sensation.Die Schweiz kann Skicross.

Foto: Andrey Rudakov (Bloomberg via Getty Images) Bundespräsident Ignazio Cassis zeigte sich nach seinen Treffen mit US-Aussenminister Antony Blinken und dessen russischem Amtskollegen Sergei Lawrow in Genf besorgt über eine drohende Verschlechterung der Lage in der Ukraine. Energieministerin Simonetta Sommaruga plant wegen der angespannten Stromlage in Europa rasche Massnahmen für mehr Sicherheit in der Energieversorgung. Andrea Kučera und Anja Burri 22. . Service.