Gefälschte Covid-Zertifikate – Strafverfahren gegen Käufer von falschen Impfpässen eröffnet

M. hat ein gefälschtes Covid-Zertifikat gekauft – «aus purer Verzweiflung». Jetzt droht ihm ein Strafverfahren. (Abo)

27.01.2022 15:30:00

M. hat ein gefälschtes Covid-Zertifikat gekauft – «aus purer Verzweiflung». Jetzt droht ihm ein Strafverfahren. (Abo)

St. Gallen hat zehn mutmassliche Fälscher in Haft gesetzt. Auch mehrere Hundert Käuferinnen und Käufer sind im Visier der Staatsanwaltschaft. Einer erzählt, warum er ein Zertifikat gekauft hat.

39 Kommentare39Ein falsches Covid-19-Zertifikat zu erkennen, ist schwierig: Ein Türsteher kontrolliert ein Zertifikate in Lausanne vor dem Club MAD im Juni 2021.Foto: KeystoneEs ist der Tag vor Neujahr. Matthias (Name geändert) sitzt zu Hause auf seinem Sofa vor dem flimmernden TV-Bildschirm. Er taucht ab in das New York der frühen 90er. Ein aufstrebender Börsenmakler steigt zum Multimillionär auf. Er leistet sich ein ausschweifendes Leben mit den wildesten Partys. Champagner, Drogen, Sex – Leonardo DiCaprio zelebriert ein Gefühl von Freiheit und Grenzenlosigkeit, wie es Matthias wegen der Pandemie seit fast zwei Jahren vermisst.

Weiterlesen: tagesanzeiger »

1 Jahr nach Impfstart kommt er aus Verzweiflung auf die Idee, dass man für Clubs geimpft oder genesen sein muss? 'Aus purer Verzweiflung' hängen sich in Afghanistan Menschen ans Fahrwerk eines startenden Flugzeugs. Wer in einer Pandemie ein gefälschtes Zertifikat kauft macht das hingegen aus 'purer Wohlstandsverwahrlosung'.

Publiziert heute um 12:05 Uhr 39 Kommentare 39 Ein falsches Covid-19-Zertifikat zu erkennen, ist schwierig: Ein Türsteher kontrolliert ein Zertifikate in Lausanne vor dem Club MAD im Juni 2021. Foto: Keystone Es ist der Tag vor Neujahr. Matthias (Name geändert) sitzt zu Hause auf seinem Sofa vor dem flimmernden TV-Bildschirm. Er taucht ab in das New York der frühen 90er. Ein aufstrebender Börsenmakler steigt zum Multimillionär auf. Er leistet sich ein ausschweifendes Leben mit den wildesten Partys. Champagner, Drogen, Sex – Leonardo DiCaprio zelebriert ein Gefühl von Freiheit und Grenzenlosigkeit, wie es Matthias wegen der Pandemie seit fast zwei Jahren vermisst. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.