Frauenkrankheit Endometriose – «Die Leute werden sagen: Was ist das für ein Perioden-Scheiss?»

Rund jede zehnte Schweizerin hat Endometriose und wird von teils heftigen Schmerzen geplagt. Warum forscht die Medizin nicht an einer effektiven Therapie?

25.09.2021 12:30:00

Dass Frauen während ihrer Periode ein halbes Päckli Ibuprofen schlucken, oder ihnen fälschlicherweise der Blinddarm entfernt wird, ist nicht normal. Das ist Endometriose. tagi_magi (Abo)

Rund jede zehnte Schweizerin hat Endometriose und wird von teils heftigen Schmerzen geplagt. Warum forscht die Medizin nicht an einer effektiven Therapie?

Publiziert heute um 08:00 Uhr13 KommentareHöllische Schmerzen: Endometriose bedeutet so viel wie «Gebärmutterschleimhaut-Erkrankung».Illustration: Debora CheyenneGülsha Adilji bricht zusammen. In Frankfurt findet die Buchmesse statt, und die Fernsehjournalistin dreht mit der Schriftstellerin Sibylle Berg und dem Comedian Shahak Shapira. Plötzlich spürt sie in ihrem Bauch ein Ziehen, zuerst nur leicht, dann immer stärker, es fühlt sich an wie ein Tsunami, der sich anbahnt, erst nur eine winzige Welle, die kurz darauf alles zerstört.

Politiker wütet gegen Bundesrat – SVP stellt sich nach Skandalrede an Corona-Demo hinter Kantonsrat Beeler Corona-Demo in Rapperswil - «Früher oder später muss der Bundesrat zurücktreten» Energieknappheit – Bund kann uns zum Stromsparen zwingen

Ein Blick auf ihre Zyklus-App bestätigt ihr, was sie bereits vermutet hat: Es ist Zeit. Adilji stürmt in die Garderobe, schluckt ein Ibuprofen 400 – doch es ist schon zu spät. Die Schmerzen überwältigen sie. Sie kann sich nicht mehr bewegen und kauert in Embryostellung auf dem Boden, das Gesicht gegen die Wand gedrückt.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

«Neue, massgeschneiderte Inhalte» – 20 Minuten geht «Social Media first» und schafft 17 neue Stellen

Mit der Einführung der «Social Media first»-Strategie reagiert 20 Minuten auf die rasanten Veränderungen im Medienkonsum.

tagi_magi tagi_magi Schade dass wichtige Gesundheitsthemen hinter Bezahlschranken liegen. Geht doch um awareness…