«F**k alle» - SPler rastet nach CO2-Nein aus

«Ihr seid Idioten und elende Egoisten»: SP-Mitglied rastet nach CO2-Nein aus.

13.06.2021 18:37:00

«Ihr seid Idioten und elende Egoisten»: SP-Mitglied rastet nach CO2-Nein aus.

Nachdem das CO2-Gesetz gescheitert ist, macht Andreas Weibel von der SP-Schweiz seinem Ärger auf Twitter Luft und verteilt Beleidigungen in alle Richtungen.

Quelle: TwitterDie Abstimmung um das CO2-Gesetz blieb bis zum Schluss ein Krimi. Schlussendlich lag der Nein-Anteil bei 51,6 Prozent. Für Umweltministerin Simonetta Sommaruga eine heftige Klatsche – und auch für SP und Grüne, die für Klimaschutz weibelten.

Impfdurchbruch - «Ohne Impfung hätten wir in Kürze Tausende Corona-Tote mehr» Mitte-Ständerat Peter Hegglin lag wegen Corona auf der Intensivstation Jolanda Neff ist Olympiasiegerin - Schweizer Mountainbike-Frauen holen Gold, Silber und Bronze!

Bei Andreas Weibel, IT-Mitarbeiter der SP Schweiz, brannten deshalb am Sonntagnachmittag die Sicherungen durch. Er twitterte:Entgegnungen zum ausfälligen Tweet nimmt Weibel jedoch selbst vorweg: «Fuck alle, die finden, demokratische Entscheide soll man akzeptieren. Was nützt's wenn die Menschheit demokratisch in den Abgrund reitet?» Und weiter: «Und Fuck alle, die finden, im Affekt soll man sich in den sozialen Medien zurückhalten und kühlen Kopf bewahren. Fuck you.»

Ein User bezeichnet Weibel als «kindisch», während ein anderer ihn auf die Spielregeln der Demokratie hinweist: «Nana, die direkte Demokratie ist eben die Diktatur des Volkes Zwinkerndes Gesicht und die Folgen hat denn eben auch das Volk zu tragen.» headtopics.com

Weibel gesteht zwar ein, dass sich mit dem Austeilen von «Fuck-you’s» nichts ändert. Das sei ihm jedoch heute egal. Punkto Demokratie antwortet Weibel wiederum, es trage nicht nur das Volk die Folgen der Abstimmung: «Es sind die kommenden Generationen, die noch nicht abstimmen können. Es sind all auch die Spezies, die aussterben werden in den nächsten Jahren.»

My 20 MinutenAls Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben! Weiterlesen: 20 Minuten »

Schlechter Verlierer 🤮 Ein scheiss linker halt. Soll sich selber ficken! Herzliche Gratulation an Alle die ein Nein an die Urne brachten! Passt doch mal wieder - ganz schlechte Verlierer die Linken - an seinem Wortschatz müsste er definitiv noch arbeiten und sorry, aber solche Leute haben in der Politik nichts verloren.

Demokratie nur wenns passt? Und 'F*** you to' Wieso wird kei Co2 Stüre und allgemein Strof festgleit wenn es Paar es Chind uf d Welt setzt? Für de Planet isch s schlimmste wo es erwachses Paar mache chan, e neui Bazille drufsetze. I cha nümm ab däm payas😂 Wem die Demokratie nicht passt, kann ja in die EU oder China auswandern. Statt Bürger zu beleidigen

Sagt ein Roter, endlich darf wieder mal gelacht werden, schöner kanns nicht sein!!! Bravo Andreas Weibel, sie haben die Wahrheit unverblümt gesagt. naja, halb so wild ... er hat einfach seiner enttäuschung mal luft gemacht ... manchmal besser so als verlogen höflich .. ;)

Nein-Tendenz - Das CO2-Gesetz ist jetzt definitiv gescheitertZu weitgehend, zu wenig ambitioniert: Die Gründe, weshalb gegen das CO2-Gesetz das Referendum ergriffen wurde, waren gegenläufig. Die Vorlage wurden vom Volk abgelehnt. Könnte knapp.... egal, weg damit, und denne mol weder vo dem dumme blöde gehype abecho und vernünftig id zuekunft luege!!!! Jupi ein Schlag gegen die Grünen . Wäre das Covid Gesetz getrennt abgestimmt wurden, dann wäre das Covid Gesetz auch abgelehnt wurden. Ich hoffe, daß ein erneutes Referendum gegen das Covid Gesetz dann erfolgreich sein wird.

RonSwiss Das ist das linke Demokratieverständnis, meistens. Das zeigt einmal mehr das die Links-Globalisten heute eine totalitäre Kultur vertreten. Globalismus is das neue Kommunismus/Faschismus/Nazismus. Bravo Schweizer! Was für ein Kleinkind, herzig! Sind scho lmmer schlächti verlürer gsie ich finds guet au ohni schimpfwörter wel das zeigt schwächi 💪😂

JosefWiederkehr Wenn ich Parteileitung wäre, würde ich dieses Mitglied umgehend ausschliessen. Abstimmungsresultate gilt es zu akzeptieren auch wenn heute v.a. die Umwelt verloren hat Die Politik sollte nun schnellstens nachhaltige Technologien unbürokratisch fördern und Umwelt schädlichen Techniken so weit es geht Steine in den Weg legen

Idiot So geil primitiv😂🤦 wann schreitet NetzCourage ein? Ich hätte mir bei der ein oder anderen Abstimmung auch ein anderes Ergebnis gewünscht. Das ist Demokratie. Deal with it!

CO2-Gesetz definitiv abgelehnt ++ Nein zu den Agrarvorlagen ++ Ja zu PMT- und Covid-GesetzAm 13. Juni 2021 finden in der Schweiz Abstimmungen statt. Es gibt fünf Vorlagen: CO2-, Covid- und PMT-Gesetz sowie die Trinkwasser- und Pestizid-Initiative. vermutlich es birebitzli überladen

Ganz im gegenteil ihr seid idioten und egoisten, die nein zur co2 gesetz hat gut getan und ist auch recht so!!! Immer verbrennigsmotor. PS: die grüene hend kai ahnig und hend nonie gschwitzt im läbe!!! Arme SP, kann nicht verlieren. Sie kann nur die Gegenwähler- & Stimmen verfluchen, SP immer grossartig und vertrauenswürdig mit professionellen Politikern! SP ein Scheisshaus in der Stadt!

Yes scheiss auf so ein kak Gesetz Ich hätte mir ein JA gewünscht. Schade. Da hat das JA Komittee einen schlechteren Job gemacht das NEIN Komittee. Das rechtfertigt allerdings nicht diesen durchaus als primitiv zu bezeichnenden Ausraster. Das ist Demokratie. Muss ein Student sein … in der Privatwirtschaft würde jemand mit einer Kommunikations-Art eines 3-Jährigen entlassen. Sorry, selbst ein 3-Jähriger hätte mehr Niveau….

Solche Gesetze brauchen wir nicht. Es geht einfach um mind set.. es muss einfach mehr alternativen geben.. Also sagt sie eigentlich zu 51.59 % der Schweizerischen Bevölkerung „Idioten und elendige Egoisten“? ... da sieht man schon die Unfähigkeit - es lebe die Freiheit !!! 🎉🎉🎉 So schön. Ich habe auch NEIN angekreuzt.

Hat er auch recht! Liebe Grüsse von einem nicht Linken & Grünen!!

Ticker zu den Agrarinitiativen – Grosse Stadt-Land-Unterschiede: über 70 Prozent Nein in Land-KantonenBei der Trinkwasser- und bei der Pestizid-Initiative zeichnet sich ein klares Nein ab: Acht Kantone melden einen Nein-Trend. Basel-Stadt sagt Ja. News, Infografiken und Reaktionen im Ticker. Die linke Hochburg Basel ist doch nicht repräsentativ!

Der soll die Fresse halten Er hat so recht!! JosefWiederkehr Es war etwas warm heute, nicht jeder hat neben Maske auch noch Sonnenschutz getragen... Übel... Covid JA das ist das dümmste was das Volk je abgestimmt hat!!! SP und Grüne Da haben wir mal richtig abgestimmt Arschloch🖕🏿 Der Idiot ist doch er selber, wenn er die Bevölkerung nicht überzeugen konnte 😂😂

Joooo genaaauu...demokrat wiener im buech stoht...tue schön täubele und gang nomol bitz go google....

Hochrechnung: CO2-Gesetz scheitert hauchdünn ++ Agrarinitiativen abgelehntAm 13. Juni 2021 finden in der Schweiz Abstimmungen statt. Es gibt fünf Vorlagen: CO2-, Covid- und PMT-Gesetz sowie die Trinkwasser- und Pestizid-Initiative.

Jö wie es chli chind das Büebli Ein Bravo an alle Egoisten

Beim CO2-Gesetz zeichnet sich ein knappes Rennen ab ++ Agrarinitiativen mit schwerem StandAm 13. Juni 2021 finden in der Schweiz Abstimmungen statt. Es gibt fünf Vorlagen: CO2-, Covid- und PMT-Gesetz sowie die Trinkwasser- und Pestizid-Initiative. Auf *diese* Zukunft darf man sich freuen.... nicht! Das ist nicht die erste Hochrechnung - com'on ... um 12.06 Uhr hatte Tamedia und 20min die Hochrechnungen online LeeWas_ch RonjaJansen kann ja wieder das Ständemehr pöbeln 😆

Erste Hochrechnung - CO2-Gesetz könnte knapp scheiternZu weitgehend, zu wenig ambitioniert: Die Gründe, weshalb gegen das CO2-Gesetz das Referendum ergriffen wurde, waren gegenläufig. Für die Gegner ist ein Sieg in Reichweite. Hoffentlich auch!!! ... das kann man nur hoffen, dass es beim NEIN bleibt !!! Rettet die Schweiz