F-35 Lightning II - Darum fliegt Viola Amherd auf den US-Superjet

  • 📰 20min
  • ⏱ Reading Time:
  • 36 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 18%
  • Publisher: 51%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Aviatik-Experte erklärt, warum Viola Amherd den F-35 favorisiert: «Es ist klar das modernste Kampfflugzeug der Gegenwart.»

Der Bundesrat entscheidet in den nächsten Wochen, welchen Kampfjet er sich besorgen will.Ein Aviatik-Experte erklärt im Interview, was der Flieger wirklich kann.. Der amerikanische F-35 gilt derzeit als Favorit, der Bundesrat entscheidet in den nächsten Wochen darüber. Aviatik-Experte Hansjörg Egger klärt die wichtigsten Fragen rund um den Jet .

Der F-35 kostet 237 Millionen Franken pro Stück und ist ein hochtechnologischer Flieger. Die Kritik ist dementsprechend breit. Braucht die kleine Schweiz so eine teure Lösung? Bei diesem Datenaustausch unter den Betreibern und dem Hersteller, wie er übrigens bereits beim F/A-18 funktioniert, geht es in erster Linie um die Sicherheit. Vorkommnisse, Probleme und Erfahrungen bei der Operation werden mit den befreundeten Luftstreitkräften und dem Werk gegenseitig gecheckt.

Der F-35 gilt als Problemflieger, der US-Kongress listete fast 900 technische Mängel auf. Macht die USA einfach gutes Marketing für einen überteureten und fehleranfälligen Jet?

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Seit doch endlich vernünftig. Die F35 ist für unsere Spezialisierte Industrie eine neue Herausforderung und bringt für die Zukunft neue Perspektiven. Gratuliere Frau Amherd sie denkt Zukunftsweisend.

Sukoi ist weit ueberlegen!!

Interessant wie viele Luftfahrt Experten es in der Schweiz gibt. Da hat jeder Hinz und Kunz das Gefühl er müsse auch noch demokratisch mitreden.

Warum in aller Welt benötigen wir als neutrale Nation so was? Lächerlich. Sie könnte das Geld auch einfach zum Fenster herauswerfen.

Obwohl der interviewte Experte darauf hinweist, dass der F-35 der kostengünstigste der vier Kandidaten sei, setzt diesen Titel: 'Bei der Kampfjet-Beschaffung hat der TEURE F-35-Jet derzeit die Nase vorne'. Und im Text wird behauptet der Jet koste 237 Mio./Stück. Framing?!

Amherd favorisiert es nicht, sie muss es kaufen! Denn auch sie ist ansonsten nicht so dumm und weiss, dass man heutzutage Kriege nicht mit Kampfjets gewinnt sondern mit Sanktionen und Biowaffen!

Su-57 ist der König des Himmels. In jedem Fall viel besser als F-35, der nur gute Werbung durch Hollywood hat.

Die Schmiergeldsumme würde mich interessieren.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 50. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Kauf neuer Kampfflugzeuge – Amherd setzt wohl auf US-Jet F-35Der Kampfjet-Entscheid im Bundesrat steht unmittelbar bevor. Im Verteidigungsdepartement soll sich der umstrittene F-35 aus den USA durchgesetzt haben. Solange die in freundlichem mauve gehalten sind 🤷🏻‍♂️ Es gibt nur diesen! Offener Brief an alt CDA Blattmann - Link zum PDF
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »