Extremisten unter Massnahmengegnern – Neonazis führen Corona-Demonstration an

22.01.2022 20:34:00

Premiere in der Schweiz: Neonazis kapern Berner Corona-Demo, die meisten Massnahmen-Gegner:innen marschieren ahnungslos mit. (Abo)

Premiere in der Schweiz: Neonazis kapern Berner Corona-Demo, die meisten Massnahmen-Gegner:innen marschieren ahnungslos mit. (Abo)

Rechtsradikale kapern eine Kundgebung mit rund 2000 Teilnehmenden in Bern und setzen sich kurzerhand an die Spitze des Umzugs. Die Massnahmengegner folgen ihnen ahnungslos.

6 Kommentare6Die meisten Demo-Teilnehmer folgen ihnen ahnungslos: Neonazis an der Spitze des Protestumzugs durch die Stadt Bern am Samstag, 22. Januar 2022.Foto: Kurt PeldaErstmals seit Beginn der Corona-Demonstrationen in der Schweiz hat eine Gruppe von 30 bis 40 Rechtsradikalen am Samstag in Bern eine Manifestation der Massnahmengegner gekapert und sich an die Spitze des Demonstrationszugs gesetzt. Federführend war dabei die Neonazigruppe Junge Tat, unterstützt von Mitgliedern der Nationalen Aktionsfront (NAF), Blood & Honour und der Hammerskins.

Weiterlesen: tagesanzeiger »

Würde der Tamedia-Konzern bei Hugh Hefner und Jeffrey Epstein auch schreiben, dass die Grössen aus dem Showbusiness ihnen ahnungslos an deren Partys gefolgt sind und sich plötzlich unter Menschenhändlern wiedergefunden haben, worüber sie dann ganz betroffen geschwiegen haben? HaltetdieFresseProFas, und a it meine ich die den Neonazis hinterher laufenden Intelligenzallergiker

Die haben die Demo organisiert bzw mindestens mitorganisiert, nicht gekapert. Das ist schon längst bekannt, ihr kõnnt deshalb sufhõren den rechtsextremen Abschaum zu verharmlosen genau😂😂😂 und ahnungslos kleben gelbe armbinden mit judensternen an den ärmeln🤢🤮 Jetzt einmal eine generelle Frage, ist es Neonazis denn verboten gegen die Maßnahmen zu demonstrieren? Linksextremisten laufen auch überall mit und da ist es kein Problem. ... und warum weiss der linksgrüne Praktikant des Tagi nicht, wie man das 'generische Maskulinum' verwendet?

So ahnungslos wie die Anwohner von Sachsenhausen. Vorallem die mit den Anne Frank-Schildern in der Mitte. Total ahnungslos. Alle. Premiere? ! 😴 Wie wärs, die neueste Publikation der Eidg. Kommission gegen Rassismus zu lesen? Aber leider verschläft auch der Bundesrat die Problematik und will die Vorfälle nicht durch die Bundesbehörden schweizweit erfassen lassen.

„Ahnungslos“ jawoll genau. das ist alles andere als neu. Die 🇨🇭Presselandschaft hat es in den letzten Monaten/Jahren lediglich versäumt, das Thema mit der nötigen Wichtigkeit zu versehen. Die 'Skeptiker' zu verharmlosen und medial zu pushen brachte wohl einfach mehr Klicks. Und der Tagi verharmlost mal wieder: es war NICHT die erste Demo mit Nazis an der Spitze. Und alle wissen es.

Premiere? Echt jetzt? Wie Supino* diese Schlagzeile schon schmeckt! Seit wann genau kommt der ohne Journalisten aus? Bevor die neoliberalen Erbsenzähler die Macht in der TxGroup übernahmen, mochte ich euch ... irgendwie... (* Money first, truth doesn't matter!)

😡😡😡😡😡 Wurden auch die Linken Faschisten gezählt ? Also so, wie der Schwarze Block den 1. Mai jeweils kapert? Wir, Bürger der Schweiz, marschieren ahnungslos mit, wenn der Bund 'Impfen macht frei' verspricht. Eine Lüge, die sich mit anderen Lügen in unserer Geschichte vergleichen lässt. Arbeit machte sie nicht frei, sie wurden vergast. Ein Ablenkungsmanöver.

Premiere? Ahnungslos was die Pandemie angeht. Was die Nazis angeht sind sie bestenfalls ignorant. Also, jemand der eine Banderole mit der Aufschrift 'Jetzt ist Schluss' trägt, ist ein Neonazi? Vielleicht gehen Sie mal hinter die Geschichtsbücher. Wie wäre das publike Versprechen 'Impfen macht frei', als etwas nationalsozialistisch anzusehen? Klingt ja fast wie Arbeit macht f

Haha kapern Premiere? Ahnungslos? Wenn man geschlafen hat vielleicht 🤔 ''pReMiErE''

meine güte 😩 ihr recherchiert super ! Das ist keine Premiere. Ahnungslos seid ihr, Ich fürchte, das ist keine Premiere. Es ist eher eine Premiere, dass das offensichtlich breiter wahrgenommen wird. Iat Premiere ein neues Wort für 'wiederholt'? “Ahnungslos? Die Zusammenarbeit ist bestens dokumentiert. Schaut doch einfach mal hier rein: __investigate__ farbundbeton Megafon_RS_Bern Auskunft geben können auch diverse Polizeikorps. Und einige Staatsanwaltschaften.

Premiere? Kapern? Ahnungslos? Really, ? wer Nazis hinterherläuft, ist ein:e Mitläufer:in. Mimimoldi und die ganze Gehirnlos- statt Massvoll-Truppe gehört in die Ecke rechts aussen. Weit rechts aussen. Bb Mitte-noSVP nach rechts ins Abseits. premiere? bei jedem einzelner dieser ideologischen saubannerzüge waren neonazis prominent mit am start.

War nicht das 1. Mal und ahnunglos bestimmt nicht! In Österreich ist das Standard.

ich sehe nur familien mit kinder und mittendrin die symphatische realjoycekueng Wurde auch langsam Zeit, dass Sie auf dieses Narrativ aufspringen, habe mich schon gewundert.🤡 Ahnungslos, Geenau! 😂😂😂😂 Schön wird es endlich benannt, aber die nazis sind seit Beginn dabei.