Nati, Euro 2020, Srfsport

Nati, Euro 2020

Ex-Nati-Captain bei Urs Gredig - Frei: «Dann hat die Schweiz ein Luxusproblem»

Bei «Gredig direkt» sprachen Alex Frei und Johann Vogel über die Nati-Führungsspieler Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka.

11.06.2021 11:05:00

Bei «Gredig direkt» diskutieren die ehemaligen Nati -Captains Johann Vogel und Alex Frei über die EURO2020. srfsport srffussball

Bei «Gredig direkt» sprachen Alex Frei und Johann Vogel über die Nati -Führungsspieler Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka.

14 von möglichen 38 Partien in der Premier League, nur gerade eine über die volle Distanz – Xherdan Shaqiri hat bei Liverpool erneut eine schwierige Saison hinter sich.«Er ist der Beste, den wir haben»Bei «Gredig direkt» nahmen die ehemaligen Nati-Captains Johann Vogel und Alex Frei den Ball auf. «Fakt ist, wenn du an einer EM oder WM teilnehmen willst, musst du Minuten in den Beinen haben. Die hat Shaqiri nicht. Also muss man schauen, wie er sich auf dem Platz verhält. Wie lange kann er eine Topleistung abrufen? 30 Minuten, eine Stunde, ein ganzes Spiel?», so Vogel, wie gewohnt nicht um eine klare Meinung verlegen.

Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause bereitet sich auf Corona-Demo vor Zäune und Polizisten - Polizei führt erste Person bei illegaler Kundgebung in Bern ab Weg aus der Corona-Krise - «2,5 Millionen Genesene sind ein wichtiger Teil der Lösung»

02:14Video«Hast du gespielt wie ein Mazda?» Aus Gredig direkt vom 10.06.2021. abspielenAuf die Dienste Shaqiris verzichten würde der Trainer der Schweizer U19-Nati allerdings auf keinen Fall. «Er ist der Beste, den wir haben. Derjenige, der für kreative Momente sorgen und Tore erzielen kann.»

Der Vergleich mit TürkyilmazAuch die Tatsache, dass der 29-Jährige – vor allem wegen Verletzungen, teils aber auch selbstgewählt – kein einziges Spiel in der EM-Qualifikation bestritten hat, ändere nichts, pflichtete Frei Vogel bei. «Wenn man darüber redet, ob man ‹Shaq› aufstellen will oder nicht, hat man ein grausames Luxusproblem im Schweizer Fussball.» Auch Kubilay Türkyilmaz habe früher auf eher unbedeutende Spiele verzichtet. headtopics.com

Selbst ein gebranntes Kind (Frei zog sich 2008 an der EM im eigenen Land im ersten Gruppenspiel eine Knieblessur zu und verpasste den Rest des Turniers), wies der Nati-Rekordtorschütze aber auf die Verletzungsgefahr hin. «Das grösste Drama wäre, wenn Shaqiri von Anfang an spielen, sich verletzen und für die ganze EURO ausfallen würde.»

Was Frei zu Granit Xhakas Europameister-Träumen sagt, wie Vogel die Arbeit von Vladimir Petkovic einschätzt und warum beide denken, dass in diesem Jahr für die Schweiz ein Coup möglich ist, erfahren Sie im Video unten. Weiterlesen: SRF Sport »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Nati-Crack im Interview - Freuler vor dem Wales-Spiel: «Einsatz würde mich stolz machen»Am Samstag gegen Wales könnte Remo Freuler mit der Nati zu seinem 1. Einsatz an einem grossen Turnier kommen – neben Granit Xhaka. srffussball

Wo hat die Nati ihre Stärken und Schwächen? Die Kaderanalyse der SchweizAm 12. Juni beginnt für die Schweiz die Fussball-EM mit dem ersten Spiel gegen Wales. Aber wer spielt überhaupt für die Nati onalmannschaft? 26 Mann hat …

Wo hat die Nati ihre Stärken und Schwächen? Die Kaderanalyse der SchweizAm 12. Juni beginnt für die Schweiz die Fussball-EM mit dem ersten Spiel gegen Wales. Aber wer spielt überhaupt für die Nati onalmannschaft? 26 Mann hat …

So tickt der EM-Gastgeber – Aserbeidschan – zero points!Am Samstag spielen die Schweizer in Baku – wo die Demokratie keine Chance hat und Helme toter Soldaten zur Schau gestellt werden. Hachiman1986 Gesundheit schafführer Politisch wird es erst, weil Medien wie der Tagesanzeiger solche Bilder mit der EM in Zusammenhang bringen. Sowas ist bewusste mediale Manipulation! darüber hinaus ist die Aktion des Präsidenten legitim - da die besetzten Gebiete nach Jahren zurück erobert wurden. 🇦🇿 🇹🇷

Was die Ausbreitung der Delta-Variante in Grossbritannien für die Schweiz bedeutetDie indische Variante macht in Grossbritannien schon drei Viertel aller Fälle aus. Studie zur Impfung bei der Variante dürften auch hier von Interesse sein.

Pfäffikon SZ - Pendler waten barfuss durch überschwemmten BahnhofAm späten Mittwochnachmittag schüttete es über Pfäffikon SZ aus Kübeln. Die Wassermassen führen zu einer kurzzeitigen Überschwemmung in der Bahnhofsunterführung. Auch im Kanton Zug verwandelten Gewitter Strassen in Sturzbäche. Es ist immer noch frühling Was machen die wenn es mal richtig Regnet so wie in anderen Ländern Klimawandel? 😁🤦‍♂️