Wahlen 2019, Feminismus, Sp, Cvp, Fdp, Svp, Grüne, Analyse

Wahlen 2019, Feminismus

Erstmals kandidieren über 40 Prozent Frauen: Das sind die Trends der Wahlen 2019

Erstmals kandidieren über 40 Prozent Frauen: Das sind die Trends der Wahlen 2019.

12.9.2019

Erstmals kandidieren über 40 Prozent Frauen: Das sind die Trends der Wahlen 2019 .

40.2 Prozent aller Kandidierenden für die Nationalratswahlen sind Frauen. Das sind 5.7 Prozent mehr als noch 2015. Ein Allzeit-Hoch von Kandidierenden und viele Ein-Personen-Listen sind die weiteren Trends.

Der Frauenstreik führte zu Frauenboom bei den Nationalratswahlen. Im Bild: Nationalrätin Sibel Arslan (Grüne), macht ein Selfie mit Nationalrätin Nadine Masshardt (SP), Nationalratspräsidentin Marina Carobbio (SP), Bundesrätin Viola Amherd (CVP) und Nationalrätin Isabelle Moret (FDP, von rechts). Bild: KEYSTONE Da gibt es Stefan Rusch (43) aus Lenggenwil (SG), Geschäftsführer des Art’s Restaurants in Wil. Rusch führt auch einen Biobauernhof. Und er hat drei Kinder im Alter von 2, 5 und 8 Jahren. Sie sind der Grund, weshalb er in die Politik will. «Mehrere Themen – wie etwa Klimapolitik und militärische Aufrüstung – betreffen sehr stark die nächsten Generationen», sagt er. Deshalb führt er im Wahlkampf als Einzelperson seine Liste «Der Pflug». «Manchmal braucht es einen Pflug», erklärt Rusch den Namen, «damit etwas neues entstehen kann.» Oder es gibt Verena Lobsiger (60) aus Interlaken. Sie hat 420 Unterschriften gesammelt und will mit der «Partei der unbegrenzten Möglichkeiten» (PUM) ins Bundeshaus einziehen. Die ehemalige SP-Politikerin kämpft für ein eigenständiges Programm: Sie fordert ein bedingungsloses Grundeinkommen (rund 3000 Franken) für Leute mit Schweizer Pass. Zudem will Lobsiger den neuen Beruf der medizinischen Grundpflege schaffen. 4652 Kandidierende in den Proporzkantonen Ein-Personen-Listen sind ein Trend dieser Wahlen. Insgesamt kandidieren 4671 Personen in den 26 Kantonen für den Weiterlesen: watson News

Über 1000 Tote durch Dengue-Fieber auf PhilippinenEin aggressiver Virentyp raffte in diesem Jahr bisher 1021 Menschen dahin. 40 Prozent der Opfer sind Kinder. Die Epidemie sei «nicht unter Kontrolle».

Das iPad als zweiter Bildschirm – und wo Apple Flüche zensiertDie neuen Versionen der Betriebssysteme bieten mehr Flexibilität und beim Mac werden Altlasten beseitigt. (Abo+)

Das sind die beliebtesten Kreditkarten der Schweiz - BlickDer grosse Kreditkarten-Vergleich: Welche Karte ist am besten? Wo zahlt man am wenigsten Gebühren? Wie viel Kosten entstehen beim Bezahlen in Fremdwährungen? - BLICK

Vaterschaftsurlaub: Initiative und Alternativen geben zu redenFrei für Väter, Elternzeit? Heute debattiert der Nationalrat über die Initiative und über einen Gegenvorschlag.

«Wir werden brutale Crashs erleben»Crashs, in denen bis zu 50 Prozent des Wertes vernichtet werden, gehören zum Wesen der Aktienmärkte.

Die Saison 2019/20 bei SRF - So berichtet SRF über die Uefa-KlubwettbewerbeSRF zeigt auch in der Saison 2019/20 wieder Livespiele aus dem europäischen Klubfussball exklusiv im Free-TV.



Österreich stellt Zugverkehr mit Italien ein

Händler verkauft 250'000 Masken an einem Tag

China warnt vor Reisen in die USA

So leer sind die Läden in Italien nach Panikkäufen

Nach Frühling am Montag kehrt der Winter zurück

Zug an Österreichs Grenze gestoppt

Das vergiftete Erbe von «Sonnenkönigin» Leuthard

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

12 September 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Kalifornien: Letzte Leiche nach US-Bootsfeuer entdeckt - Blick

Nächste nachrichten

Der Schoggi-König kämpft gegen Abtreibung und Homosexuelle
Amokfahrer ist der Polizei bekannt So schützt du dich vor dem Coronavirus Fahrer laut Polizei mit Absicht in Umzug gefahren Österreich und Kroatien melden erste Fälle «Im Tessin wird vermehrt auf Coronavirus getestet» Schweiz-Zuschlag kostet pro Person 280 Fr. im Jahr «Wir sind auf verschiedene Szenarien vorbereitet» Unzählige WhatsApp-Gruppen sind über Suchmaschinen für Fremde einsehbar. Harvey Weinstein schuldig gesprochen Sanders 2020 marschiert wie Trump 2016: Aber kann er auch gewinnen? 7-Jähriger blieb ungehört – jetzt reagiert die Politik Huawei-Chef Richard Yu: «Wir machen mit jedem verkauften Falt-Handy Verlust»
Österreich stellt Zugverkehr mit Italien ein Händler verkauft 250'000 Masken an einem Tag China warnt vor Reisen in die USA So leer sind die Läden in Italien nach Panikkäufen Nach Frühling am Montag kehrt der Winter zurück Zug an Österreichs Grenze gestoppt Das vergiftete Erbe von «Sonnenkönigin» Leuthard Drittes Todesopfer in Italien «Meine Familie hat grosse Angst» «Es ist schon hart, dass es bisher nicht besser lief» Schawinski greift SRF an History Porn Teil LIX: Geschichte in 21 Wahnsinns-Bildern