Entwicklungshilfe auf Abwegen – Die Deza im Bett mit Islamisten

Weiss die staatliche Entwicklungshilfe der Schweiz eigentlich, wer ihre internationalen Partner sind? Dieser Fall lässt daran zweifeln. (Abo)

02.08.2020 14:30:00

Weiss die staatliche Entwicklungshilfe der Schweiz eigentlich, wer ihre internationalen Partner sind? Dieser Fall lässt daran zweifeln. (Abo)

Millionen Steuerfranken wurden an das Hilfswerk Islamic Relief überwiesen. Dessen Direktor musste nun wegen antisemitischer Aussagen zurücktreten.

Foto: The Times/The GuardianWeiss die staatliche Entwicklungshilfe der Schweiz eigentlich, wer ihre internationalen Partner sind? Zumindest im Fall von Islamic Relief, dem grössten islamischen Hilfswerk der westlichen Hemisphäre, scheint dies nicht der Fall zu sein. Vor kurzem musste ein Direktor im Führungsgremium der in Grossbritannien beheimateten Organisation wegen antisemitischer Kommentare zurücktreten, wie die Tageszeitung «The Times» berichtete. Heshmat Khalifa hatte die Juden in den sozialen Medien «Grosskinder von Affen und Schweinen» genannt. Die im Gazastreifen tonangebende Hamas, die Israel von der Landkarte tilgen möchte, bezeichnete er ausserdem als die «reinste Widerstandsbewegung der modernen Geschichte».

Junge SVP verklagt Simonetta Sommaruga Covid-Taskforce vermutet bis zu 400'000 Ansteckungen Neues Corona-Regime – Mario Fehr prescht am Flughafen vor – und irritiert den Bund Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Sie wissen es haargenau. Staatssekretärin Baeriswyl hat das Vorgehen als Ausdruck der schweizerischen Neutralitätspolitik verteidigt. Ich war im Raum. BenWeinthal

Schweiz zahlt Millionen an Hilfswerk mit Kontakt zu IslamistenDas Hilfswerk Islamic Relief hat mehrere Millionen Franken aus der Schweiz erhalten. Es soll sich im Dunstkreis der islamistischen Muslimbruderschaft bewegen. Was seit ihr für stück Scheisse das ihr so etwas schreiben müsst? Ihr verdammten Rassiten!!! Ihr scheiss scheiss Nazis euch würde ich gerne sehen wenn ihr nichts zum Essen hättet!!! Schmort in die Hölle ihr Verdammten Nazi pack!!! Hoffentlich geht ihr Konkurs!!! Zudem ist dies eine Britische Organisation. Da wird also Geld aus der Schweiz nach GB verschoben und das nennt sich dann Entwicklungshilfe. Eie islamicrelif ist Weltorganisation die den bedürftigen und hungrigen Menschen auf dieser Welt hilft, ohne jegliche Hintergründe so wie es du schreibst, aber Hauptsache etwas schreiben ja!!! Schämt euch

Zum 1. August – Das wünschen sechs Corona-Helden der SchweizAuf der Intensivstation geschuftet, Job verloren, sich mit Bundesräten getroffen: Sechs Corona-Heldinnen und -Helden erzählen, wie sie die Pandemie erlebt haben und was sie an der Schweiz schätzen.

Tipps für eine Weltreise in ZürichDieser Sommer wird anders. Mit unseren Ausflugsideen in der Region kommen Aktive und Geniesser gleichermassen auf die Rechnung.

Warm-up mit Michael Stäuble - Die Hoffnung auf Action und Spannung in SilverstoneSRF-Kommentator Michael Stäuble über das unverhoffte Comeback von Nico Huelkenberg und mögliche Aussenseiter. Silverstone srfGP Formel1 F1 warmup

22 Spieler mit über 10 Matches - Die Gesichter hinter dem YB-HattrickDer neue und alte Schweizer Meister im Fussball kommt aus Bern. Klicken Sie sich durch die Gallery mit dem Spielerkader.

Einfach die besten Tweets, die «Trumps Amerika» auf den Punkt bringenPolizeigewalt, Rassismus und über 150'000 Corona-Tote: Trump hat die USA gespalten und Twitter ist das Spiegelbild dieser zutiefst zerrissenen Nation.