Endlich wieder Cheftrainer - Leuenberger: «Antti kann kommen und gehen, wann er will»

  • 📰 srfsport
  • ⏱ Reading Time:
  • 47 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 22%
  • Publisher: 68%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Lars Leuenberger ist 4 Jahre nach seinem sensationellen Meistertitel mit dem scbern_news als ehcbiel-Coach zurück an der Bande. Biel NationalLeague NL srfhockey

Es ist eine spezielle Situation für Lars Leuenberger. Vier Jahre nach seinem sensationellen Meistertitel mit dem SCB ist der 45-Jährige als Biel-Coach zurück an der Bande. Das freut ihn sichtlich.

Dennoch sind die Umstände weniger erfreulich: Leuenberger ist vom EHCB nur deshalb als Cheftrainer verpflichtet worden, damit sich Antti Törmänen nach dessen Krebserkrankung auf die Reha konzentrieren kann. Leuenberger ist im Seeland also ein Coach auf Zeit. Das Vertrauen zu TörmänenLeuenberger versucht, aus der Situation das Beste zu machen. «Es ist eine neue Chance für mich. Mein Ziel ist es, zu zeigen, dass ich diese Chance auch verdient habe», sagt der Ostschweizer. Leuenberger hofft, dass er es mit einer guten Saison in Biel auf die Wunschzettel der NL-Sportchefs schafft.

Leuenberger besitzt in Biel einen Vertrag bis Ende April 2021. Danach – so der Plan – soll Törmänen wieder das Amt des Cheftrainers übernehmen. «Antti ist ab und zu hier. Wir haben das so abgemacht: Er kann kommen und gehen, wann er will. Wir vertrauen einander total.»

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 10. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Antworten vom Hausarzt – Welche Symptome für einen Corona-Test sprechenWas man tun kann, wenn man eine Ansteckung fürchtet und warum man nicht in Panik ausbrechen sollte – Hausarzt Markus Battaglia beantwortet die wichtigsten Fragen.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Olivier Jornot kandidiert als Bundesanwalt – Manchmal wird er wildIn Genf hat der 51-jährige Generalstaatsanwalt Olivier Jornot bislang alle Attacken und Affären überstanden. Nun will er zum Bundesanwalt aufsteigen.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Fünf Fakten zum Antikörper-Cocktail – Auf dieses angebliche Corona-Wundermittel schwört TrumpDer US-Präsident wurde mit dem experimentellen Regeneron-Medikament behandelt. Wie es wirkt und warum es für ihn zum politischen Bumerang werden könnte.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Vorwürfe gegen Rob Spence – Ein Muntermacher unter BeschussEin Schweizer Kabarettist wirft seinem Berufskollegen vor, ihn bedroht zu haben, und will Strafanzeige einreichen. Dieser droht mit einer Gegenklage.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Nun ist es fix – Shaqiri darf gegen Spanien spielen, die Behörden geben grünes LichtNach der Verwirrung am Nachmittag nun endlich die offizielle Bestätigung. Der 28-Jährige darf im Nations-League-Spiel am Samstag auflaufen.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Studie des IWF – Warum ein Lockdown nicht nur Leben, sondern auch die Wirtschaft rettetLockdowns belasten die Wirtschaft. Sie sind trotzdem das beste Mittel, um einer Pandemie zu begegnen, sagen Experten des Internationalen Währungsfonds. Na klar, weil Trump dem IWF nicht mehr Geld geben wollte, wird er jetzt als schlechtes Beispiel aufgeführt. Auf jeden Fall hat der IWF erklärt, dass es ohne eine nationale Schließung der Wirtschaft, der Lebensader der Bevölkerung, keine Millionen Krediten mehr geben wird. Tagi beschränkt sich auf Berichte von Reuters/AP/Nato. Gescheiterte Linke im Dienste der wahren Räuber des Volkes. Ekelhaft, wie man sich das hier zurecht lügt.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »