Ein Fragebogen über Erfolg von Sven Michaelsen

10.05.2022 17:24:00

24 Fragen über Erfolg als Mittel zur Selbsterkenntnis.

Verbessert Erfolg Den Charakter, Oder Radikalisiert Er Dessen Unheimlichste Seiten?

Verbessert Erfolg den Charakter, oder radikalisiert er dessen unheimlichste Seiten? 24 Fragen über Erfolg als Mittel zur Selbsterkenntnis.

24 Fragen über Erfolg als Mittel zur Selbsterkenntnis.

Ist die finanzielle Erfolglosigkeit des Partners ein Liebes- und Eroskiller, der bei Trennungen vom Verlassenden schamvoll verschwiegen wird?Ist Erfolg eine Momentaufnahme von etwas, was bereits vergangen ist?Sollte, wer Erfolg erringen will, sich möglichst so benehmen, als ob er ihn schon hätte?

Bemisst sich Erfolg im Leben daran, wie viele Menschen, von denen Sie geliebt werden wollen, Sie ebenfalls lieben?Gibt es so etwas wie die lähmende Langeweile des Erfolgs?Ist wenig so blamabel wie Verachtung von kommerziellem Erfolg durch diejenigen, denen er nicht beschieden ist?

Weiterlesen:
NZZ am Sonntag »

Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte – zumindest bei diesen 24 Blicken stimmt das24 Bilder, die beweisen, dass ein Blick mehr als 1000 Worte sagen kann 😲.

Krankenkassen: Ärzte und Spitäler verrechnen ihren Patienten zu vielKrankenkassen stellen jährlich Fehlbeträge von über drei Milliarden Franken fest. Das entspräche einer Prämienreduktion von zehn Prozent, sagt ein Verbandsvertreter. Wir wussten das nicht… Schock! zu viel in der Gesundheit, zu viel für lebensmittel, zu viel für öl. Sie pressen, bis die Zitrone zurück beisst. Grenze testen, wie bei kleinen kindern Mafia

Maurer, Berset bald weg? Was an den Rücktritts-Gerüchten dran istNach dem angeblichen Rücktritt von Ueli Maurer, wird nun über die mögliche Bundesratslust von Daniel Jositsch diskutiert. Bitte nicht Herr Berset, bleiben Sie uns noch etwas erhalten. Herr Maurer darf gerne gehen, den vermisst eigentlich niemand. Von mir aus könnte man den ganzen Haufen auswechseln. Noch nie so eine dysfunktionale Regierungs-WG erlebt. Ausser der krisenfesten Frau BR Sommaruga dürfen von mir aus alle demissionieren, umgehend!

Polizeieinsatz in Näfels GL: «Die Schusswaffe ist immer das letzte Mittel»Über den genauen Hergang des Polizeieinsatzes in Glarus sind noch keine Details bekannt. Ein Experte erklärt, wann die Polizei ihre Dienstwaffe einsetzen darf.

«Vetternwirtschaft-Babys» – Was, die hat auch Promi-Eltern?Menschen, von denen schon im Babyalter erste Paparazzifotos geschossen wurden, stehen im Verdacht, Ruhm und Reichtum nicht durch eigene Leistung verdient zu haben.

Teilen Messen Sie den Erfolg Ihrer Kinder daran, wie gut sie Sie nachahmen? Warum verblassen die Erinnerungen an Ihre Erfolge so rasch, wogegen Ihre Blamagen Ihnen noch nach Jahrzehnten mit geradezu blendender Intensität vor Augen stehen? Ist die finanzielle Erfolglosigkeit des Partners ein Liebes- und Eroskiller, der bei Trennungen vom Verlassenden schamvoll verschwiegen wird? Verbessert Erfolg den Charakter, oder radikalisiert er dessen unheimlichste Seiten? Ist Erfolg ein Zeichen dafür, dass man seiner Zeit nicht mehr voraus ist? Ist Erfolg eine Momentaufnahme von etwas, was bereits vergangen ist? Ist Erfolg der sicherste Weg zur ­Stagnation? Heisst Erfolg haben, dass viele Menschen grosse Mühe darauf verwenden, einen abzuschiessen? Sollte, wer Erfolg erringen will, sich möglichst so benehmen, als ob er ihn schon hätte? Gönnen Sie jemandem Ihre Schwäche, seit Sie Erfolg haben? Betrauern Sie den Tod Ihrer Feinde, weil sie nicht mehr Zeugen Ihrer Erfolge werden können? Bemisst sich Erfolg im Leben daran, wie viele Menschen, von denen Sie geliebt werden wollen, Sie ebenfalls lieben? Besser um Vergebung bitten als um Erlaubnis: Ist das die Devise für Erfolg? Was halten Sie für erfolgversprechender: das Glück suchen oder sich vom Glück finden lassen? Gibt es so etwas wie die lähmende Langeweile des Erfolgs? Macht Erfolg Sie nur dann wirklich glücklich, wenn Sie gleichzeitig ­andere scheitern sehen, besonders einen Ihrer Freunde? Je grösser der Erfolg, desto unsicherer das Herz, weil einen das Gefühl nicht verlässt, ein Hochstapler zu sein, der morgen schon entlarvt wird? Ist wenig so blamabel wie Verachtung von kommerziellem Erfolg durch diejenigen, denen er nicht beschieden ist? Können erfolgreiche Künstler noch authentisch wütend sein, oder ist die Wut über die Zustände, die Ungerechtigkeit, die Heuchelei nicht im Kern immer die Wut über den fehlenden eigenen Erfolg? Schaffen es nur Menschen, die über lange Zeit Erfolg haben, gelegentlich nicht eitel zu sein? Verschafft uns jeder Erfolg einen Feind? Und muss man deshalb ein unbedeutender Mensch sein, um beliebt zu sein? Sind so viele erfolgreiche Menschen so erzlangweilig, weil Erfolgreiche aufhören, sich in Frage zu stellen? Sich wiedererkennen, statt sich erkennen zu müssen: Ist das heute die Formel für erfolgreiche Filme und Bücher? Gehört zu den ersten Konsequenzen von Erfolg, das Gespür für die eigenen Lächerlichkeiten zu verlieren? Service .Hier haben wir nochmals tote Augen./ 8 Spitäler und Ärzte verlangen jährlich über drei Milliarden zu viel für ihre Dienstleistungen, wie verschiedene Krankenkassen und -verbände sagen.Bundesrat Ueli Maurer später verrieten.