Die Verpackungskünstlerin tritt auf

Ursula von der Leyen präsentiert ihr Team: «Das ist ein Team, so divers wie Europa.»

11.9.2019

Ursula von der Leyen präsentiert ihr Team: «Das ist ein Team, so divers wie Europa.»

Die designierte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat in Brüssel mit viel Zuversicht und Elan ihr Team vorgestellt.

Jean-Claude Juncker prägte den Slogan von der politischen Kommission, der Kommission der letzten Chance. Bei Ursula von der Leyen ist es schwierig, die eine grosse Überschrift zu formulieren. Sie ist mit einem Feuerwerk von Slogans gekommen: «Wir werden den Klimawandel mutig angehen, unsere Partnerschaft mit den Vereinigten Staaten ausbauen, unsere Beziehungen zu einem selbstbewussten China definieren und ein verlässlicher Nachbar sein», fasst sie die Aufgabe der künftigen EU-Kommission zusammen. Europa müsse liefern, denn kein Thema werde ohne die EU zu lösen sein: «Wir wollen eine starke geopolitische Kommission.»

Eine hervorgehobene Position im neuen Team bekommen Frans Timmermans und Margrethe Vestager. Der Sozialdemokrat aus den Niederlanden wird erster Vizepräsident und soll sich um den sogenannten Grünen Deal kümmern, also um die Klimapolitik. Die liberale Dänin war schon in der alten Kommission ein Schwergewicht. Als Wettbewerbskommissarin legte sie sich mit den grossen US-Internetkonzernen an, weshalb selbst US-Präsident Donald Trump sie kennt. Vestager wird ebenfalls exekutive Vizepräsidentin, behält die Zuständigkeit für den Wettbewerb und wird zusätzlich für die Digitalisierung verantwortlich.

Auch anderswo wurde möglicherweise der Bock zum Gärtner gemacht. So soll die Tschechin Vera Jourova kontrollieren, dass Länder wie Ungarn und Polen sich an gemeinsame Werte halten, obwohl ihr Regierungschef in Prag selber im Clinch mit der Justiz ist wegen möglichem Missbrauch von EU-Geldern. Doch für Ursula von der Leyen spielt die Nationalität ohnehin keine Rolle. Alle Mitglieder ihres Teams seien ganz Europa verpflichtet.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger

EuParlament CDU CSU spdde fdp WerteUnion Die designierte Kommissionspräsidentin Ursula vonderLeyen hat in Bruxelles mit viel Zuversicht und Elan ihr EU-Team vorgestellt. per ?

Major-Siegerin mit 19 Jahren - Andreescu: Die Träumerin, die nicht mehr basteln mussBianca Andreescu spielt eine unglaubliche Saison. Dabei wollte die USOpen-Siegerin erstmal «nur» die Top 100 knacken. srftennis GrandSlam wta

Die Saison 2019/20 bei SRF - So berichtet SRF über die Uefa-KlubwettbewerbeSRF zeigt auch in der Saison 2019/20 wieder Livespiele aus dem europäischen Klubfussball exklusiv im Free-TV.

Wegen dieser Zeichnung schickte Rios Bürgermeister die Polizei losMan müsse diesen Marvel-Comic in «schwarzes Plastik einpacken», sagt Marcelo Crivella und sandte seine Beamten los. Schon sehr bedenklich, die Moralvorstellungen von MCrivella

Und dann verlor selbst Thomas K. die SpracheHinter den grausamen Morden im Fall Boppelsen soll die serbische Mafia stecken. Dies behauptete der Hauptbeschuldigte am ersten Prozesstag. (Abo+)

Das sind die beliebtesten Kreditkarten der Schweiz - BlickDer grosse Kreditkarten-Vergleich: Welche Karte ist am besten? Wo zahlt man am wenigsten Gebühren? Wie viel Kosten entstehen beim Bezahlen in Fremdwährungen? - BLICK

«Ein Farbanschlag auf die Limmat»Die Limmat im Herzen der Stadt Zürich ist am Dienstagmittag plötzlich grün gefärbt. Dahinter stecken Umweltaktivisten. eddiotos Das Selbe wie hier?

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

11 September 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Bund scheitert beim Sperren von Online-Casinos

Nächste nachrichten

Starökonom fordert 90-Prozent-Steuer auf Milliardenvermögen
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten