Deutsche Spieler halten sich aus Protest gegen die Fifa den Mund zu

23.11.2022 16:20:00

Zeichen gegen das Fifa-Verbot des «One Love»-Bändeli: Deutsche Spieler halten sich aus Protest den Mund zu.

Zeichen gegen das Fifa-Verbot des «One Love»-Bändeli: Deutsche Spieler halten sich aus Protest den Mund zu.

Das Nationalteam von Deutschland hat sich bei der Fussball-WM 2022 aus Protest gegen den Fifa-Entscheid bezüglich der One-Love-Binde ein Zeichen gesetzt.

Ein Protest gegen die FifaARDDie deutsche Nationalmannschaft hat ein Zeichen gesetzt.Beim Mannschaftsfoto hielten die Spieler geschlossen den Mund zu.Dies als Protest gegen das Verbot der «One Love»-Binde.Die deutschen Fussball-Nationalspieler haben sich beim Mannschaftsfoto unmittelbar vor dem Anpfiff der WM-Partie gegen Japan demonstrativ die Hand vor den Mund gehalten. Die DFB-Auswahl sendete damit sehr offensichtlich ein Zeichen an den Fussball-Weltverband Fifa, der in Katar die «One Love»-Captainbinde von Manuel Neuer und sechs weiteren europäischen Spielführern, darunter Granit Xhaka,

Weiterlesen:
20 Minuten »

Absolut peinlich stinkt's nach Fisch? Verlorene Eier gesucht vor dem Spiel, ihr Luschen? Luschen GERJPN 😂🤣😂 Das Spiel gegen Japan war Karma füt diese Sch......aktion der Deutschen. Das ist auch besser so, dann bleiben wenigstens die Dummheiten unter Verschluss 😂🤣😂 und verlieren (wohl aus Sauerstoffmangel). Go woke, go brocke.

Die nächsten halten ein WC-Papier an den Hintern. Ich dachte immer Karneval sei in D. Diese Witzfiguren haben Mal den ersten Abrieb gegen Japan erhalten. Ach ja, nur FFP2 Masken schützen zuverlässig. Politik auch über den Sport - wirklich? Der Westen ist Abschaum und die USA und Deutschland die krönung davon.

Was haben die zuvor geküsst, dass sie sich nicht trauen den Mund zu zeigen? Schwache deutsche Manschaft ! Haben nichts als Schwule im Kopf! Für fiese Aktionen sind sie für mich schon Weltmeister:)

Spieler von Iran verzichten aus Protest auf das Mitsingen der HymneStiller Protest gegen das Mullah-Regime: Iran-Spieler singen Nationalhymne nicht – Staatssender unterbricht Übertragung. Hypocrites Propaganda schon witzig bei einer WM Hetzen aber bei Palestina schweigt ihr bis heute noch. Verdammt eckelhaft, ihr zeigt sehr schön wie ihr Heuchelt Wünschte srfsport wäre mal so konsequent. 🤡 Dies ist der Iran, meine Heimat, wo unschuldige Menschen leicht getötet werden, die korrupte Islamische Republik. Mahsa_Amini نه_به_اعدام نه_به_جمهوري_اسلامي

Fussball ist doch nur Politik. Die Spieler müssen das machen was ihnen befohlen wird. Und wo sie selber politisch stehen und was sie vom Nahen Osten halten weiss doch kein Mensch. Aber im Sommer werden sie immer abgelichtet auf Yachten von Ölscheichs wie DiCaprio. Wasser und Wein Einfach nur peinlich Der Hauptsitz der FIFA befindet sich definitiv im falschen Land und der falschen Stadt. Zürich ist freiheitlich und weltoffen. .... FIFA is welcome to leave anytime.... byby

Vielleicht besser mal endlich auf Fussball konzentrieren ja beim corona verbrechen haben sie die schnauze gehalten!scheiss heuchler! Spielt doch einfach Fussball und lasst euch nicht zum instrumentalisierten Spielball machen. Ihr habt Fans, welche ein tolles Spiel sehen wollen. Ihr könnt ein Land nicht mit Provokationen zu einem Umdenken zwingen, aber mit Fussball Freude an Millionen von Menschen schenken.

Japan hat deren Mund aufgemacht!!!! Hahaha TJA DAS LIEBES BÄNDCHEN HAT EINDEUTIG GEFEHLT 😂😂😂 Naja - die Fressen wurden von Japan gestopft ist treffender. Aber ja, immerhin etwas.

SCB-Coach Söderholm nach schwachem Start – «Ich muss die Spieler in Schutz nehmen»Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Es ist ein ernüchternder Start für den neuen SCB-Trainer Toni Söderholm. Der Finne stellt sich vor seine Mannschaft. Es habe die mentale Kraft gefehlt.

Die Aussage: 'Man soll sich gefälligst anpassen(Kultur etc.) wenn man hier(Land) sein möchte' ist wohl nicht für Kolonisatoren gültig. Die Antwort haben die Deutschen auf dem Platz bekommen. Hier zu sehen: 11 Millionäre die regelmäßig mit ihren Flugzeugen nach Dubai und Abu Dhabi Ferien machen… Menschenrechte/Qatar 👈🏼

Das Bild sagt alles, 11 Maulhelden. Wenn beim nächsten Spiel das katarische Team die Hände vor die Augen hält, wären Westen und Osten ausgewogen abgebildet. Lol Ich verstehs nicht. Wieso nehmt ihr dann überhaupt am Turnier der Fifa teil? Es zwingt euch ja niemand. Geht doch nach Hause wenns euch nicht passt.

😂 Naja Klar, weil sie keine Eier haben! Wenn sie etwas courage hätten würden sie nach Hause gehen! Kaum zu Hause auch aus der FIFA austreten!

Alle 832 WM-Spieler im PortraitWerde zum Experten: Alle 832 WM-Spieler im Portrait

Protest gegen das Regime - «Den iranischen Fussballspielern drohen scharfe Konsequenzen»Iran: Die Nationalmannschaft hat ein Zeichen der Unterstützung des Protests gezeigt – indem sie die Nationalhymne vor dem WM-Spiel nicht mitgesungen hat. Das werde womöglich schwere Folgen haben für die Spieler, sagt ARD-Korrespondentin SenzK_. SenzK_ Naja, die werden dann nach Europa auswandern bevors nachhause fahren. SenzK_ Bi üs findet meh es toll wenn keine mitsingt. Andere Länder andere Sitten SenzK_ Unglaublich wie offensichtlich die Westlichen Heuchler Medien versuchen zu hetzen. Richtige 🤡🤡

Rechtliche Schritte: Deutscher Verband zieht wegen «One Love»-Verbot die Fifa vor GerichtDer Bändeli-Streit eskaliert. Wie deutsche Medien berichten, geht der Deutsche Fussballverband gegen die Fifa vor. Man möchte rechtliche Schritte gegen das Verbot einleiten. Habe mich noch nie so geschämt Schweizer zu sein FIFAcom DFB Hahaha Endlich

Kommentar zur Armband-Affäre – Diese Fifa braucht es nicht«Die grössten Verbände und Spieler brauchen die Fifa nicht. Wann merken sie es endlich?» Sportredaktor Ueli Kägi zum Einknicken der Europäer in der Armband-Affäre. (Abo) Die Fifa schafft sich selber ab, sie befolgt nicht mal mehr ihre eigenen Werte. Die Landesverbände sollten ihre Mitgliedschaft bei der Fifa kündigen. Fifa abgehoben und selbstherrlich InfantinoOut

Die deutsche Mannschaft hat aus Protest gegen den Fifa-Entscheid bezüglich der One-Love-Binde ein Zeichen gesetzt.Aufgrund der Proteste gegen das Mullah-Regime in ihrem Land singen die Iraner ihre Hymne nicht mit.Angelo Rocchinotti Publiziert heute um 18:06 Uhr Toni Söderholm hat seit knapp einer Woche in Bern das Sagen.Blick.

Ein Protest gegen die Fifa ARD Die deutsche Nationalmannschaft hat ein Zeichen gesetzt. Beim Mannschaftsfoto hielten die Spieler geschlossen den Mund zu. Das iranische Staatsfernsehen dagegen unterbrach die TV-Übertragung als Reaktion auf den Protest. Dies als Protest gegen das Verbot der «One Love»-Binde. Foto: Claudio De Capitani (Freshfocus) Er entschuldigt sich mehrmals. Die deutschen Fussball-Nationalspieler haben sich beim Mannschaftsfoto unmittelbar vor dem Anpfiff der WM-Partie gegen Japan demonstrativ die Hand vor den Mund gehalten. Die DFB-Auswahl sendete damit sehr offensichtlich ein Zeichen an den Fussball-Weltverband Fifa, der in Katar die «One Love»-Captainbinde von Manuel Neuer und sechs weiteren europäischen Spielführern, darunter Granit Xhaka, verboten hatte .

Neuer trug stattdessen am Mittwoch im Khalifa International Stadion die von der Fifa vorgegebene «No Discrimination»-Binde, die gegen Diskriminierung jeder Art stehen soll. Auch danach wird der Finne immer wieder gestört. Allerdings tat er dies nicht ohne ebenfalls ein Zeichen zu setzen. Er trug die Binde beim Einlauf unter dem Shirt. Ausserdem sind auf seinen Schuhen die Regenbogenfarben zu sehen. Erst am Montagnachmittag und nach einem Essen mit Sponsoren kann er seine Wohnung in der Hauptstadt beziehen. Desweiteren liefen die DFB-Kicker mit speziellen Trainingsjacken ins Stadion ein.

Darauf war ein Regenbogen zu sehen. Auf Twitter teilte der DFB ebenfalls ein Statement: «Uns die Binde zu verbieten, ist wie den Mund zu verbieten. «Es wird dauern, bis ich komplett eingerichtet und organisiert bin. Unsere Haltung steht.» Für die Deutschen ist klar: «Menschenrechte sind nicht verhandelbar.» Die Fifa hatte sportliche Sanktionen angedroht für den Fall, dass die mehrfarbige «One Love»-Kapitänsbinde bei den WM-Spielen in Katar doch getragen wird. Schliesslich ist auch der SCB noch nicht wirklich organisiert.

Der DFB verzichtet daher wie alle an der Kampagne teilnehmenden Nationen auf die geplante Aktion. «Die Fifa arbeitet mit Einschüchterung und Druck, das muss man zunächst konstatieren», sagte DFB-Präsident Bernd Neuendorf in der ARD. «Ich stehe zu allem, was ich gesagt habe zum Thema Menschenrechte. In 120 Minuten gelangen bloss zwei Tore, dafür hat der SCB acht Treffer zugelassen. Wir sind in der Opposition zur Fifa, das ist ganz wichtig, dass das hier deutlich wird. Wir müssen überlegen, welche Schlüsse wir daraus ziehen.

» DFB-Direktor Oliver Bierhoff hatte in der Debatte wenige Stunden vor dem deutschen WM-Auftakt um mehr Verständnis aus der Heimat für die Spieler geworben. «Wir möchten taktisch etwas anders spielen als es Johan Lundskog praktiziert hat. «Letztlich bekommen die Spieler immer wieder . Das tut natürlich an der einen oder anderen Stelle weh, weil man denkt: Wann ist es genug und wann kann ich mich auf die WM konzentrieren», sagte Bierhoff am Mittwoch in der ARD. Ein Zeichen der deutschen Mannschaft. Vieles wurde auch gut umgesetzt. Getty Images Die vielen kritischen Reaktionen aus Deutschland würden die Spieler sehr beschäftigen, berichtete der 54-Jährige.

Schliesslich sei man das Thema «schon vor einem Jahr sehr ernsthaft angegangen», betonte Bierhoff. Es habe vor der WM in Katar Gespräche mit Menschenrechtsorganisationen und Betroffenen gegeben, zudem sei ein Symposium veranstaltet und eine Million Euro für die Nepal-Hilfe gespendet worden. Söderholm selbst wirkte im Tessin alles andere als zufrieden, stand das gesamte Spiel über mit ernstem Blick an der Bande, wurde aber nie laut. Dass die Fifa die Aktion für eine gute Sache unterbunden habe, sei «ein herber Schlag» gewesen. Keine News mehr verpassen Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr. Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach. Dass Söderholm kein Feuerkopf ist, war dem SCB bekannt.

( .