Der Bund schwimmt im Geld

Der Bund rechnet auch dieses Jahr mit einem Milliarden-Überschuss.

15.8.2019

Der Bund rechnet auch dieses Jahr mit einem Milliarden-Überschuss.

Gemäss der ersten Hochrechnung dürften Ende Jahr 2,8 Milliarden Franken in der Bundeskasse bleiben.

Die Einnahmen dürften um 0,7 Milliarden Franken höher liegen als budgetiert. Hauptgrund ist die direkte Bundessteuer. Die Entwicklung im Jahr 2018 sei unterschätzt worden, schreibt der Bundesrat in einer Mitteilung. Die Einnahmen aus der direkten Bundessteuer dürften 0,6 Milliarden Franken über dem Budget liegen.

Zum Überschuss tragen auch tiefere Ausgaben bei. Zahlreiche Bundesstellen dürften ihre Budgets nicht voll ausschöpfen, wie der Bundesrat schreibt. Die grössten Kreditreste ergeben sich voraussichtlich bei der Sozialhilfe für Asylsuchende (61 Millionen Franken), der individuellen Prämienverbilligung (61 Millionen Franken) und der Rüstung (60 Millionen Franken).

Weiterlesen: Tages-Anzeiger
Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Nachrichten jetzt
 • • • • • • • • • • • •
 • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

wie wär's mit Schulden abbauen...? ...und das voll geht unter?! Dann müssen wir dringend noch ehr sparen beim Sozialstaat 🙄

Der Kandidat, der Angstschweiss auslöstZu viele Patzer, zu viele Aussetzer: Joe Bidens Auftritte als Anwärter für die US-Präsidentschaft verschrecken die Demokraten. Joe Biden ist ein mit allen Wassern gewaschener Veteran der dekadenten Washingtoner politischen Szene. Ein Greis, der im nächsten Jahr bei Amtsantritt 77 Jahre alt wäre. Keine Motivation für Reformen. Niemand spricht die wirklich wichtigen Fragen ('real issues') überhaupt an.

Quali in der Europa League - Der FCL braucht einen KnipserWer macht die so wichtigen Tore? Der FCL_1901 braucht im Rückspiel der EuropaLeague-Quali gegen Espanyol Barcelona 4 Treffer. Ab 20:50 Uhr gibt's die Partie live auf SRFzwei. srffussball

Geschichten
Top nachrichten des tages
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Der Klimasünder Verkehr gerät ins Visier der Politik – kommt jetzt die CO2-Abgabe?Bei den CO2-Emissionen des Verkehrs hat sich seit 1990 nichts getan. Nun flammt die Diskussion über eine Treibstoffabgabe neu auf.

Witzwil: Der grösste Bauernhof der Schweiz ist ein Gefängnis - Blick166 Insassen hat die Justizvollzugsanstalt Witzwil BE. 43 der Männer können auf dem Bauernhof arbeiten. BLICK besuchte den grössten Bauernhof der Schweiz, der zu einem Gefängnis gehört. Die CH-Gefängnisse sind überteuert, ineffizient und zuwenig abschreckend. Man sollte den Strafvollzug zumindest bei langjährigen Strafen nach Osteuropa auslagern. Ist 70% billiger und abschreckender. CH-Gefängnisse nur für Ersttäter!

Geschichten
Top nachrichten des tages
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Erneut Milliarden-Überschuss beim Bund - BlickAuch für dieses Jahr hatte die Eidgenossenschaft wieder viel zu vorsichtig gerechnet: Ende Jahr sollen im Bundeskässeli fast drei Milliarden Franken klingeln. Der Überschuss wäre mehr als doppolt so gross wie geplant. Steuern senken oder der AHV gutschreiben. Naja Rechen ist bekanntlich Glücksache. Es ist mir immer noch lieber die verrechnen sich und es kommt am Schluss ein PLUS heraus, als ein minus. Eine Frage noch wie es möglich das man sich im Digitalisierung Zeitalter verrechnet🤔 Oder anders gesagt , könnte man Aktien des Schweizerbundesverwaltung kaufen, ich würde sofort zuschlagen . Bei den Gewinn die sie jedes Jahr erwirtschaften.

Heiratsstrafe: Bund weiss nicht, wie viele gestraft sind - BlickDer Bundesrat hat am Mittwoch die angekündigte Zusatzbotschaft mit neuen Schätzungen zur Anzahl der von der Heiratsstrafe Betroffenen vorgelegt. Allerdings: Sicherheit über die Zahlen hat er nicht.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

15 August 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Ueli Maurers Ermittler vermurksen Untersuchung gegen Spitzenbanker

Nächste nachrichten

Ein Last-Minute-Sommer für alle
Ueli Maurers Ermittler vermurksen Untersuchung gegen Spitzenbanker Ein Last-Minute-Sommer für alle